Audiobearbeitung

R
RonnyHa
Member
Mitglied seit
24 Feb 2015
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo

ich suche eine Software, mit der ich einen Titel/Sample, wie soll ich´s beschreiben :rolleyes: , in der Geschwindigkeit "ausblenden" kann.
In etwa so, wie in diesem Video http://youtu.be/3yNq6U0iEXU?t=2m30s mit Died In Your Arms.
Gibt es da eine relativ einfache Lösung oder müsste ich mir dafür extra eine sehr teure Software kaufen?
Mit den "normalen" Audio-Bearbeitungsprogrammen, die ich habe, kann ich dies leider nicht realisieren.

Grüße Ronny
 
J
J00N1
Well-known member
Mitglied seit
15 Jan 2012
Beiträge
119
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Das geht mit Audacity und dem Effekt "Tonhöhe/Geschwindigkeit gleitend ändern".
Sonst geht das vielleicht auch mit der kostenlosen Version von Virtual DJ.
 
R
RonnyHa
Member
Mitglied seit
24 Feb 2015
Beiträge
9
Reaktionen
0
Mit Audacity geht das ja sogar ganz günstig. :)
Super. Ich danke Dir.
 
Patrick
Patrick
ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
13.045
Reaktionen
492
Ort
Oberhausen
Das ist nur eine Loop, die ausgeblendet wird, oder welche Stelle meinst Du?
 
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
0
Ort
Ostalbkreis
Geht mit der Free VSTi Glitch.
Die neue Version 2 ist nicht mehr Gratis, die erste steht der aber eigentlich in nicht viel nach.
Dazu brauchst du dann halt noch eine DAW die VSTi s unterstützt und gratis ist.
 
Patrick
Patrick
ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
13.045
Reaktionen
492
Ort
Oberhausen
Das ist schon traurig und erschreckend, dass keiner mehr bereit ist, für irgendetwas Geld auszugeben.
Eigentlich schade, dass es MP3 gibt, denn dann hätten weniger DJs.

Nur mal so zum nachdenken ...
 
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
0
Ort
Ostalbkreis
Baja, bei Freeware steht da ein anderer Gedanke dahinter als in der MP3 zu physikalische Musikdatenträger Diskussion. Das sind ja mehr Werkzeuge und die Entwickler hängen viel Zeit rein diese den Leuten zugänglich zu machen die nicht den dicksten Geldbeutel haben.
 
moodyzwen
moodyzwen
Chicago Rocker
Mitglied seit
22 Jan 2009
Beiträge
668
Reaktionen
0
Ort
OWL / Lemgo
Bevor ich 100 Euro oder mehr für eine Software ausgebe, die ich nur einmalig nutze, schaue ich auch immer was es im Freeware Bereich gibt.

Mittlerweile gibt es doch in fast jedem Bereich sinnvolle Alternativen.

Besser so, als nach gecrackter Software suchen / fragen ;)
 
Patrick
Patrick
ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
13.045
Reaktionen
492
Ort
Oberhausen
Früher habe ich sowas in den Sampler geladen, den Pitchbend Befehl auf +-24 gestellt und dann an der Stelle stark runtergepitcht. Das war dasselbe Ergebnis. Da gab es noch keine Software oder CD Player, die das konnten.

Ansonsten stimmt das natürlich, ich würde für eine einmalige Sache auch keine Software kaufen und auf Freeware zurückgreifen.
 
R
RonnyHa
Member
Mitglied seit
24 Feb 2015
Beiträge
9
Reaktionen
0
Früher hatten Ihr ja auch einen Kaiser. :D

Mal Spass bei Seite.
Ich brauchte diese eine Funktion, um einen Sample damit zu bearbeiten.
Du willst mir doch nicht erzählen, dass Du dann lieber 100€ ausgegeben hättest, wenn das ein kostenloses Programm auch kann. :cool:
Natürlich nutze ich sonst "vernünftige" Kaufprogramme. (Was natürlich nicht heißen soll, dass Freeware-Programme mitunter nicht vernünftige Programme sind)
Aber für solche Momente, in denen ich einmal eine bestimmte Funktion brauche bin ich doch sehr froh, auf kostenlose Programme zurückgreifen zu können. Und ich glaube nicht, dass Du das anders machst.
 
Patrick
Patrick
ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
13.045
Reaktionen
492
Ort
Oberhausen
R
RonnyHa
Member
Mitglied seit
24 Feb 2015
Beiträge
9
Reaktionen
0
Doch, natürlich lese ich die Beiträge.
Ich habe Deinen Beitrag #9 gelesen und angefangen ihn zu beantworten.
Wurde dann aber unterbrochen (Ich war auf Arbeit und musste was machen :D )
Dann nach einer Weile weitergeschrieben ohne die Seite zu aktualisieren. Dadurch habe ich die folgenden Nachrichten (inkl. #12) noch nicht gelesen, bevor ich meinen Beitrag vertiggestellt und abgesand habe.
Die Beiträgen hatten sich dadurch leider überschnitten. :rolleyes:
 

Ähnliche Themen

gizmo88
Antworten
0
Aufrufe
398
gizmo88
gizmo88
Novex
Antworten
0
Aufrufe
933
Novex
Novex
gizmo88
Antworten
0
Aufrufe
549
gizmo88
gizmo88
gizmo88
Antworten
0
Aufrufe
645
gizmo88
gizmo88
 

Neue Themen


Oben