Denon SC6000 mit XDJ XZ über DJ Link koppeln


V
Vampy
Sinus
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
128
Reaktionen
2
Ort
Wolfsburg
Hallo zusammen,
ist es möglich, einen SC6000 per LAN an einen XDJ XZ anzuschließen und die Rekordbox-USB-Sticks des XZ mit zu nutzen? Ich frage mich, ob ich so auf die Rekordbox-Bibliotheken der Stick zugreifen kann und die Musik über den SC6000 spielen kann.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das funktioniert aber eventuell täusche ich mich ja...

Gruß,
André
 
A
AtmosphereNRW
Well-known member
Mitglied seit
18 Jan 2013
Beiträge
363
Reaktionen
84
Denon ist denon und Pioneer ist Pioneer.
Keiner sägt sich selbst am Bein...
 
V
Vampy
Sinus
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
128
Reaktionen
2
Ort
Wolfsburg
Da Denon ja auch Rekordbox-Sticks liest, hätte es ja sein können, dass das funktioniert…
 
R
RAC
Well-known member
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
541
Reaktionen
87
nein, ein rekordbox stick funktioniert, weil er von den denons importiert wird. die denons benutzen also nicht die rekordbox daten direkt, sondern dann ihre eigenen sachen nach dem import.
die dj link verbindung von pioneer ist nochmal was ganz anderes. dazu müssten die denons den netzwerkverkehr der pioneers "verstehen". tun sie aber nicht.
 
K
k.k.supporter
Well-known member
Mitglied seit
10 Aug 2009
Beiträge
189
Reaktionen
36
Wenn man diese Kombination nutzen will, muss man eben einfach 2-3 USB Sticks haben. Finde ich einen ziemlich einfachen Workaround und zwingt eine zudem dazu immer einen backup Stick dabei zu haben. Wenn dann also einer ausfällt ist man mit dem jeweils anderen direkt spielbereit. abgesehen von irgendwelchen statistischen Auswertungen sehe ich darin auch keinen Nachteil.
 
 

Neue Themen


Oben