Deutsche Disc - Jockey - Organisation (DDO)

DJ Baseboy

DJ Baseboy

♪♪♫♪♫ Ich mag Musik
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
66
Reaktionen
0
Ort
HH
Ist jemand von Euch Mitglied der DDO? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Lohnt es sich der DDO beizutreten? Wie erfolgreich ist die Job-Vermittlung?

Greetz DJ Baseboy
 
DJ Baseboy

DJ Baseboy

♪♪♫♪♫ Ich mag Musik
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
66
Reaktionen
0
Ort
HH
Hat denn noch niemand was von der DDO gehört?
 
dreambeat

dreambeat

Save the Compact Disc
Mitglied seit
Dez 2003
Beiträge
667
Reaktionen
40
Ort
Ruhrgebiet
Ist nur was für Hochzeits-DJs
 
dive

dive

kih brother
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
209
Reaktionen
6
Ort
Duisburg
nöö ich kenne nur den BVD, der seit Jahren versucht das Hochzeits DJ Image abzulegen^^
 
G

Gast17823

Ta ekanes mouni
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
494
Reaktionen
37
Ist nur was für Hochzeits-DJs
Also das halte ich mal für ein Gerücht.
Allerdings ist es eine kommerzielle Organisation und nimmt sich auch auf eine nette Art etwas zu Ernst.
Tatsache ist allerdings, das die Vermittlung dort eher was für kommerziell ausgerichtete Chart DJs ist.
Das ganze gibt es jetzt 40 Jahre.
So verkehrt ist es nicht.
Allerdings grenzt der Verband alle diejenigen aus, die nicht so ganz in das Bild des Herrn Quirini passen.
Aber was soll es, hier im DJF wird auch ausgegrenzt, nur eben anders herum.
 
G

Gast15453

Guest
Wobei ich mal ein Interview von ihm gehört hatte, das ich schon sehr informativ fand. Sicherlich hat jede Organisation seine spezifischen Vorgaben, die kann man mögen, oder auch nicht.
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Zitat von dreambeat:
Ist nur was für Hochzeits-DJs
Zitat von HOPLITE:
Also das halte ich mal für ein Gerücht.
@ HOPLITE: Hast Du Dir mal die "Chartbreaker" angesehen? Hier mal ein kleiner Ausschnitt:

1. 12.872% Außer uns - Torsten Drewes
2. 6.246% Web Sex - Uli Kretschmer
3. 3.36% Ein Ticket ins Paradis - Horst Günter
4. 2.727% Only in dreams - Pierre Jansen
5. 2.427% So wie Du - Jasmina
6. 2.285% Like this Harmony - Marion & Siggi
7. 1.573% Ich hab geglaubt es ist Liebe - Chayen
8. 1.399% Der 7. Sinn - Oliver Lopes
9. 1.399% Could you bethe one - Sarah
10. 1.217% Und ich glaube - Sandra Zynda
Ich würde das eher als "Hochzeitsmukke" bezeichnen.
 
K

kwerbeat

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
50
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Schlimm-schlimm-die Tracks wären ein Scheidungsgrund, lege auch ab und zu auf Hochzeiten auf, aber derartige Schmonzetten????????
 
S

sebber

Active member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
26
Reaktionen
1
Naja, auf dem Land spiel man solche Mukke ... aber meist Standard und halt so 80er 90er Charts. Hatte auch schon ne House Hochzeit.

Grüße,
Sebber
 
G

Gast17823

Ta ekanes mouni
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
494
Reaktionen
37
Hrhr, die Chartbreaker des DDO :D
Ist aber keine Hochzeitsmukke.
Wenn ich so etwas auf Hochzeiten spielen würde, sähe ich streng verbeult aus.
Ich sagte ja "kommerziell".
Und wenn man beim DDO genauer guckt wer die Charts da zeichnet, ist auch alles klar.
 
 
Oben