Digitale Mixer Tascam TM-D1000 und Fostex VM200

Bruce

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.606
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
Kennt jemand eins von diesen beiden Mischpulten bzw. hat evtl sogar schon damit Erfahrung? Finde nirgendwo besonders viel Infos über diese Pulte. Kann man sie als Einstieg zum Produzieren verwenden oder ratet ihr davon ab?
MfG Bruce
 
DjKeeper

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2001
Beiträge
774
Reaktionen
73
Ort
Schleswig Holstein
Re: Digitale Mixer Tascam TM-D1000 und Fostex VM20

ich wollte nur kurz anmerken, dass ein bekannter von mir vor kurzem einen "Disc Error" in einem Tascam hatte, darauf hin die festplatte ausbaute und sich zehn minuten später daran die finger verbrannte. Die Teile werden verdammt heiß, nach ca 6 stunden. ich will nur sagen, dass du dich im falle einer kaufentscheidung nochmal danach umhören solltest, da ich nicht weiß, um was für ein gerät genau es sich handelte.
 
DjKeeper

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2001
Beiträge
774
Reaktionen
73
Ort
Schleswig Holstein
Re: Digitale Mixer Tascam TM-D1000 und Fostex VM20

stimmt, es handelte sich um einen HD-recorder, ja, ich wusste nur nicht ob das gerät nun "TM-D1000" hieß oder nicht. desshalb habe ich "vorsichtshalber" gepostet. ;)
 
Bruce

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.606
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
Re: Digitale Mixer Tascam TM-D1000 und Fostex VM20

... Danke für eure Antworten.

Hab mich inzwischen über diese Mixer informiert und der Nachteil (für mich) an ihnen ist, dass sie beide jeweils 8 Analog und 8 Digital Kanäle haben.
 
 
Oben