gigs?

dynamike
dynamike
TSPro on MBPro
Mitglied seit
27 Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
hei!

folgendes:

ich mix jetz schon ca. 4 jahre und hab schon öfters in clubs (wenn man das so nennen kann) in meiner area aufgelegt, aber wie funktioniert das it dem "wo auflegen". hab schon demo-cd´s verschickt (und ich denk nicht dass di schlecht waren) aber keiner der clubs meldet sich. wie habt ihr euch "etabliert"? ;)

najo, wär cool wenn mir da jemand einige tipps geben könnte, wie das funktioniert



keep it up!

greetz dynamike
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Hmm, also es ist nicht leicht auf diese Weise an Gigs zu kommen.

Man sollte versuchen zusätzlich Kontakte zu knüpfen. Beziehungen sind ungeheuer wichtig, wenn nicht sogar das Wichtigste!!

Und es kommt natürlich darauf an, dass du das Tape auch an die richtigen Leute weitergibst:)

Da du schon öfter Gigs hattest, würde ich zu dem Demotape auch noch ne Discographie dazulegen. Sind ja quasi sowas wie die Zeugnisse bei ner Bewerbung:)

Ach, wie bist du eigentlich zu deinen Gigs, die du bis jetzt hattest, gekommen?

MfG Brill
 
dynamike
dynamike
TSPro on MBPro
Mitglied seit
27 Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
das war einmal ein schulball (wo die crowd den sound sowieso nicht zu schätzen weiß...kommerz und so....)


und einmal in einem club, da ein freund da gearbeitet hat.

is schon klar dass man connections bracuht, aba wie bekommt man die? ;) ist nicht so einfach ich weiss....

naja ich glaub auch, dass es in der stadt auch ein bisschen einfacher ist irgendwo aufzulegen,weil es einfach viel mehr clubs gibt... bei mir (wohn aufm land) gibt zwar discos aber die haben einfach einen anderen musik-stil ;) kommerz und so...

hab mal gehört es wäre hilfreich selbst was zu organisieren, aba das is ja auch relativ risikoreich, finanzmäßig und so....
 
silver
silver
!!! Astronavigatrice !!!
Mitglied seit
11 Jun 2003
Beiträge
137
Reaktionen
0
Ort
k-pax
- schick keine tapes - schick cd´s
- mach ne platte auch wenn du nur 300 stk verkaufst - du musst stattfinden in der szene
- sich hochlabern ohne kontakte ist sehr schwer!!!!
- immer in die clubs gehen und die richtigen momente abwarten (etwas glück ist da aber auch dabei)
 
swordfish
swordfish
...ausser Rand und Band
Mitglied seit
24 Nov 2003
Beiträge
1.098
Reaktionen
34
Ort
Essen
Tja... wie lernt man leute kennen?

Also echt mal :(... das geht in Ösiland genau wie in Germany und dem Rest der Welt durch
Offenheit ,Ehrlichkeit und Toleranz!

Was genau erwartest du von uns? Sollen wir dir eine to do liste geben und dich an die Hand nehmen um Kontakte zu knüpfen?

Man geh raus in die Welt ,such dir nen Vernünftigen Plattenladen,fahr auf Party und stell in Foren keine "komischen" fragen (ist net Bös gemeint ;) ) Dann klappts auch mit den Kontakten!

Punkt

EDIT: Sei höflich und wasch dich ;)
Und Klau keine Software !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
dynamike
dynamike
TSPro on MBPro
Mitglied seit
27 Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
jaja schon klaaa....wollt ja hier ned rummeckern, ;) aba es is einfach schon ein bissal frustrieend nach 4 jahren...aba ich bleib dran....

plattenladen is nicht so einfach bei mir...der nächste ordentliche is der bei euch in äähm...Traunstein...;)


najo anyway
 
N
nachtmensch
weiss was geht
Mitglied seit
29 Sep 2003
Beiträge
57
Reaktionen
2
Ort
Stuttgart
über irgendwelche demo-cds wirst du kaum an nen gig kommen. wenn zu uns irgendein dj ne cd schickt wird die gar nicht erst angehört. meines erachtens sagen solche cds auch rein gar nichts über das können des dj's aus.

dass man sauber mixen kann sehe ich mal als voraussetzung. und vor allem wenn man es zuhause oder unter studiobedingungen macht wäre es ja mehr als arm wenn man sich dj nennt und dann irgendwelche übergänge abliefert die nicht passen...

dazu kommt noch, dass ein guter dj es im normalfall nicht nötig hat demos zu verschicken, weil er auch so an gigs kommt. das machen nur leute die (noch?) nicht wirklich gut im geschäft sind, und das wissen die partyveranstalter schliesslich auch ;)

ob ein dj was taugt zeigt sich erst im club, wenn er leute vor sich hat. deshalb verlassen sich clubbetreiber natürlich viel eher auf die aussagen von irgendwelchen leuten die den entsprechenden dj schon mal irgendwo haben spielen hören, als auf irgendwelche demos... deshalb: kontakte knüpfen. anders sehe ich kaum ne chance...
 
Zuletzt bearbeitet:
D.A.G.O.
D.A.G.O.
IDEAL
Mitglied seit
12 Sep 2001
Beiträge
2.010
Reaktionen
30
Ort
Berlin
Ganz einfach.. Wohne in Berlin und lern die richtigen Leute kennen!! ;)

nee.. im ernst.. ne MixCD hört sich keiner mehr an. Und erst recht nicht irgend ein Booker eines Clubs. Der bucht nämlich nur Leute, die seinem Club etwas bringen. Dazu gehört ein Name und eine Persönlichkeit. Wie der Silver schon sagte.. sowas erreichst Du eigendlich ausschließlich mit Releases. Wichtig ist es, das DU im Gespräch bist. Mach was außergewöhnliches! Investiere Geld! Viel Geld! Ansonsten laß es und mach es als Hobby!
Hart aber Real..

D.A.G.O.
 
x-mode
x-mode
resEASTance audio force
Mitglied seit
11 Jan 2004
Beiträge
161
Reaktionen
16
Ort
N505833 E118167
starte eigene parties, am besten krasse illegale, schare eine posse um dich, der rest kommt von alleine ;)
 
 

Neue Themen


Oben