HTML Editor gesucht

S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Hallo Community!

Ich suche nach einem HTML Editor. Er sollte Freeware sein und rudimentäre Funktionen beinhalten (nicht wie Notepad).
Was könnt ihr da empfehlen?

THX 4 Replay...
 
S-Phyte

S-Phyte

Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.489
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
hi hi, daywalker und ich einer meinung. *STOLZ* *g*
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Okay danke Jungs!

Werd mir dieses Teil mal anschauen, mal sehen ob es auch für Anfänger geeignet ist ;)
 
sedt

sedt

Gschtörter
Mitglied seit
17 Jan 2002
Beiträge
243
Reaktionen
1
Ort
Stuttgart
Wenn du Linux nutzt, kann ich Quanta oder Bluefish empfehlen.
 
Daywalker

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.293
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Proton (der Editor, den Blaxtar vorschlägt) ist das Kern-Modul von Phase5. Also im Prinzip ein reiner Text-Editor ohne die HTML-Funktionalitäten.
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
So n bissel HTML Zeugs, sollte der Editor schon draufhaben.
Bin mich zwar grad über SelfHTML am einlesen hab aber nicht soo viel Zeit um mich da richtig mit zu befassen.
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Was ich oefters mache, ist einfach mal den Quellcode von Websiten anschauen, wenn einem dann etwas gefaellt, wird das dann per "copy/paste" uebernommen. :)

Eigentlich bin ich mehr ein Hard-coder, d.h. ich benutze selfhtml als Referenz und den Editor von EvrSoft (www.evrsoft.com) als Tool, der mir den Quellcode farblich unterschiedlich anzeigt.

Stylesheets mache ich mit Notepad.

Cheerio
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Ich hab auch grad ne Seite komplett in Notepad programmiert. selfHTML ist wirklich klasse.
aber dennoch werde ich phase5 ausprobieren.
farbliche einteilung ist schon ne erleichterung
 
 
Oben