Kennt ihr all eure Vinyls mit Namen?

Minister

Minister

minimal is maximal
Mitglied seit
Nov 2002
Beiträge
40
Reaktionen
3
Ort
Breidenbach
Hallo Deejays,

ich kaufe mir meine Patten nach keinem bestimmten Kriterium (Label, Interpret usw.). Eher nach dem was mir gefällt. Jetzt hab ich aber das Problem, dass ich nicht all meine Platten mit Namen kenne. Wenn ich sie z.B. irgendwo höre, weiß ich das ich dieses Lied besitze, weiß aber nicht wie es heisst.

Geht es euch in manchen Fällen auch so?

Die einzigste Möglichkeit meine Platten besser kennen zu lernen ist dann wohl das mehrmalige anhören und einprägen oder habt ihr Tips wie man sich das einfacher merken kann.


Danke euch!
 
G

Gast2776

Guest
Öhm...Namen sind wie Schall und Rauch nich? :D Merke mir die Platten meist an ihrem Cover aber Namen kannst mich mit jagen.
 
TIM o.S.

TIM o.S.

Superfast Jellyfish
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
2.511
Reaktionen
135
Ort
Friedberg (Bayern)
Ja, kenne sie alle mit Namen. Wird wohl daran liegen, dass ich mir sprachlich sowieso so einiges merken kann (ich lern auf Englisch normalerweise kaum bis gar nicht und hab trotzdem immer gute Noten :) ).

Hm, ja, das Aussehen ist eine gute Möglichkeit, sich Platten zu merken. Du kannst dir auch ne Datenbank anlegen und so Dinge wie das Kaufdatum und Style vermerken. Dadurch findest du Sachen, die du suchst, evtl. einfacher.
 
SmokieMcPott

SmokieMcPott

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
52
Reaktionen
4
Ort
Hannover
Wenn ich unterwegs bin, fällt mir das Fänomen auch nur zu häufig auf ...
Aber die meisten Namen kenn ich meistens doch. Auch wenn's mal nen Stündchen grübeln dauert, bis ich wieder drauf komme :p .
 
Detlev Düse

Detlev Düse

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
803
Reaktionen
37
Ort
Wiesbaden
Servus!
Ich leg zwar nicht mit Platten auf, kenn aber trotzdem 95% meiner Lieder.
Ich mache das folgendermaßen:
Neue CDs hör ich mir recht oft an, gute Lieder speicher ich sofort in meinem Hirn ab und die restlichen kommen irgendwann dazu.....
 
Beatforce

Beatforce

Member
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Hi,
also ich kann mir auch die namen alle nicht merken, ausser von den geilsten, die ich habe... Sonst kann ich auch sagen, immer schön nach den Bildchen gucken... und dann weiss ich was druff iss,...
 
drehtischonkel

drehtischonkel

Electrofunkateer
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
636
Reaktionen
25
Ort
Ludwigsburg
Plattentitel - JA
Liedtitel - WENIGER
 
andRe´

andRe´

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
118
Reaktionen
1
Ort
Uelzen
Hey,
wen ich ein Lied höre was ich auf Viniyl habe, komm ich meistens nach einer kurzen überlegungszeit auf den namen, wen die Vinyls natürlich neu sind fallen sie mir nicht immer ein aber wen man 1-2 mixes damit gemacht hat prägt es sich auf jedenfall schnell ein :)

schöne grüße
 
Deckfreak

Deckfreak

DeckSurfer
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
963
Reaktionen
121
Ort
Calgary / Blue River, Canada
nein... aber ich weiß ungefähr wenn ich vom gefühl her etwas brauche wo ich in meinem ExpeditRegal suchen muss... :) Dafür kann ich dir die Melodie vor pfeifen und weiß welche Farbe sie hat... desshalb wäre auch ein Digitales SPeichermedium mit reiner Namentlichen Identifizierung für mich eine große Umstellung.... Ich sag immer is doch wurscht wies heißt hauptsache es klingt fett und wurde legal gekauft :D
 
G

Gast6282

Guest
Ich kann mir auch schlecht Namen merken, deshalb orientiere ich mich an den Covers.

@Deckfreak:
Bei meinen Anfängen mit dem Traktor DJ Studio kam ich auch nie mit den Song/Interpretennamen zurecht. Ich musste immer vorhören.
Bei den Vinyls ist das anders. Ein Blick aufs Cover, und ich weiß was drauf ist!

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
kasor

kasor

Junglist
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
442
Reaktionen
16
Ort
Berlin F/hain
sortier hier alles nach labels. ich kann mir von ner platte maximal den namen des artists und das label merken, mehr nicht.
nach cover gehn ist auch ******e wenn der großteil einfach nur weiß mit handschriftlichen vermerk ist.
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
Jul 2003
Beiträge
1.419
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Kenne die wenigsten Scheiben mit Namen, außer die die ich fast immer spiele ;)
 
G

Gast2908

Guest
Ich habe da auch arge Probleme mit. Vom dem ganzen kommerzzeugs ist es kein Thema, aber so bald es mehr in die Clubrichtung geht blick ich nicht mehr durch. Ich weiß immer nur wie das Cover aussieht.
Das kann noch was werden wenn ich nächsten Monat SSL kaufe...
 
G

Gast9662

Guest
mache es wie peeb.

merke mir die cover.

ansonsten hab ich im plattenschrank alles grob nach richtung sortiert.
 
dynamike

dynamike

TSPro on MBPro
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
ich kenn ca. 70% der platten vom namen würd ich jetz mal grob schätzen. bei 95% der platten weiß ich wie sie klingen wenn ich des cover sehe.

kommt aber durchaus vor, dass ich mal da und dort eine b-seite finde die ich ned kenne! ;)

aber gerade bei den neuen pladden dauert es immer, bis man sie verinnerlicht hat! :)
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Die Platten kenne ich schon alle mit Namen. Allerdings ist das Auflegen, ohne das Cover gesehen zu haben, schon schwieriger. Da kann man keine Fotos abrufen, sondern nur die Buchstaben, sprich, den Namen.
Auch wenn mich Jemand fragt, ob ich die und die Platte habe, dann weiß ich sofort, ob ich sie habe und wo ich suchen muß. Zu 97% weiß ich sogar das Datum des Jahres. Das geht mir aber nicht nur bei Platten so, sondern auch bei vielen anderen Songs.
 
Stich

Stich

27 und kein bißchen leise
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
856
Reaktionen
56
Ort
Steiermark, Österreich
Ich hab nur eine Vinyl, von da her wäre das ja simpel. Da die aber meine Wanduhr ist, weiß ich auch nicht mehr so genau, was drauf ist.

Bei den CDs weiß ich meistens, wie welches Lied klingt, und daß das dritte von der rosaroten gut zum 8. von der blauen passt usw. Mit Namen hab ichs nicht so.
Und wenn ich ein paar Titel hab, die mir gefallen, der Rest der Scheibe aber nicht so toll ist, dann schneide ich daraus einfach eine neue CD zusammen. Dann geht es auch mit dem Tragen leichter.
 
V

Voodi

Member
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
24
Reaktionen
0
also ich kenne auch jede vinyl die ich habe und auch mit namen... und wenn ich selber feiern gehe und ich ne platte höre die ich selber habe weiß ich auch sofort wie sie aussieht bzw. wie sie heißt :) naja liegt vielleicht auch daran das ich erst bei ca. 250 platten bin ^^
 
Mando

Mando

bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
3.050
Reaktionen
484
Minister schrieb:
Geht es euch in manchen Fällen auch so?
das geht jedem DJ so ;)
(zumindest den DJs, die regelmässig wöchentlich Platten kaufen)

Gerade bei frischen Platten, die man noch nicht oft gespielt hat, kommt jeder DJ mal ins Schleudern und muss die eine oder andere Platte nochmals vorhören, um sicher zu gehen, was das ist.

Die einzigste Möglichkeit meine Platten besser kennen zu lernen ist dann wohl das mehrmalige anhören und einprägen oder habt ihr Tips wie man sich das einfacher merken kann.
Die einen haben ein fotografisches Gedächtnis, die anderen haben ein gutes Namensgedächtnis.

Daher wird es kein Geheimrezept geben, sich alle Platten zu merken.

Und wie Du bereits schriebst, merkt man sich die Namen automatisch nach mehrmaligen Spielen. Und sollte trotzdem der Name im Gedächtnis verlorengehen, hat man irgendwie das Cover noch im Hinterkopf.
(MP3 DJs haben in diesem Falle dann die Arschkarte gezogen :p).

Ich selbst verbinde vorwiegend ein Cover mit dem jeweiligen Track. So finde ich das auch viel schneller bei Gigs wieder, wenn ich etwas Bestimmtes suche.

Man kann als Ersthilfe die Platten erstmal grob zu den Styles anderer Platten dazu sortieren, die ähnlich klingen, so kommt das schneller ins Gedächtnis.

P.S.:
Da dieser Fehler immer wieder beliebt ist und gerne gemacht wird:
es heisst "der/die/das einziGe"
Das Wort "einzigste" gibt es nicht. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast7446

Guest
Ich kann mir schlecht Platten namen merken,ausser meine Schmankerl. die kann ich mir dann schon beim Bestellen merken.Die releases der big names kann ich mir auch leichter merken da brauch ich mir nur den Titel einprägen, der Name an sich is ja geläufig. Den rest weiss ich nach Platten covern.Sortiert is das ganze in der kiste auch.Am abend bevors in den club geht wird das ganze nochma durchgehört was nicht so geläufig is. so komm ich ganz gut zurecht.

greetz Croopa
 
 
Oben