Krankheitswelle

mjung

mjung

störung
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
1.215
Reaktionen
65
Ort
Hainburg
Da bei uns im Moment eine riesen Krankheitswelle rumgeht wollte ich mal fragen, ob es euch auch erwischt hat?
Ich lieg seit dem 1.1 in meinem Bett und hab nichts gegessen und das alles wegen so behinderten Halsschmerzen. Der Arzt hat mich 2 Tage krank geschrieben, aber was bringt mir das in den Ferien. Heute geht es mir wieder besser, dank Penicillin.
Dann lasst uns mal gegenseitig bemitleiden^^

Max
 
S

Sash86

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
294
Reaktionen
6
Ort
Köln
Mich hat es auch niedergestreckt:mad:
Liege schon seit einer Woche flach.Das war natürlich an Sylvester etwas *******e da ich viel schneller betrunken war als sonst:D
Naja in meinen Umfeld sind auch irgendwie alle krank.******* Winter eben.
Dann allen die auch krank sind gute besserung.


Sash
 
Daiko

Daiko

Technovikinger
Mitglied seit
Apr 2005
Beiträge
604
Reaktionen
33
27.12 bis dato, auch schön Halsschmerzen und grippaler Effekt...

Aber sollte jetzt langsam Schluss sein.
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
Ich häng seit dem 30.12. mit einer Erkältung in den Seilen. Ich hab das Jahr also mit Taschentüchern und literweise Tee aller möglichen Richtungen begrüßt, und das geht noch so weiter.
 
LSC

LSC

bye bye
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
6.565
Reaktionen
192
Ort
süden
hab seit dem 1.1 kopfschmerzen... :D
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
4.163
Reaktionen
175
Ort
karlsruhe
ich hab seit den gesangsaufnahmen gestern ohrenkrebs:rolleyes:
aber sonst geht es mir bis jetzt noch gut:p

wünsche euch das ihr schnell wieder gesund werdet
 
F

Floh Baerlin

Bezirksbezirzer
Mitglied seit
Apr 2007
Beiträge
3.103
Reaktionen
131
Ort
01099
Aber wenn dann der Frühling kommt und es wieder wärmer wird dann erwischts mich meistens.
Das nennt man dann aber nicht Krankheit, sondern Bauchkribbeln, "Schmetterlinge im Bauch", Frühlingsgefühle or whatever :D :D

Nee, mal im ernst: Ging mir auch einmal so! Mich hat es innerhalb weniger Stunden komplett niedergestreckt. An einem schönen Sonntag im März oder April... Bis Mittag war noch alles grün, nachmittag mit paar Leuten draußen gegrillt und lecker Weißbier getrunken (Wetter war super!!!). Gegen 4 Uhr nachmittags gings mir irgendwie komisch, ne halbe Stunde später hab ich geglüht wie'n Ofen und um 5 lag ich flach mit übelster Grippe. Mir gings ne gute Woche richtig mies :mad:
Das hatte ich ein einziges Mal, aber mich hat's echt erschreckt, wie schnell sowas geht!
 
G

Gast15683

Guest
mhhh, an sylvester und an dem morgen danach ging's noch,
nur dann am nächsten tag hatt es mich auch voll erwischt :(
winter ist doof ='( mal abgesehen von snowboard fahren x)
 
Oliver TW

Oliver TW

Frankie Wilde
Mitglied seit
Okt 2004
Beiträge
964
Reaktionen
60
Ort
Leverkusen
Bei uns geht momentan die Magen Darm Grippe um und jetzt ratet mal wer ständig über der Kloschüssel hängt.:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
mjung

mjung

störung
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
1.215
Reaktionen
65
Ort
Hainburg
Wenn ich das hier so lese, hab ich ja noch etwas Glück. Wobei bei mir hinzukommt, dass ich am Samstag eigentlich in Skiurlaub fahren wollte, mal schauen wie es mir morgen geht.
 
T

trænq

weapon of choice
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
2.770
Reaktionen
338
Da bei uns im Moment eine riesen Krankheitswelle rumgeht wollte ich mal fragen, ob es euch auch erwischt hat?
joar... ter roshak und ich mussten unseren silvester-liveact mit 200%iger heiserkeit, genereller grippenkaputtness und frickelbedingter schlaflosigkeit reißen. war kacke (nicht der gig, sondern unsere körperliche verfassung)... aber hey, alle 3 stunden je 2 tüten aspirin complex durch die nase un feddich :D
 
dj sizlack

dj sizlack

BremEr
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
50
Reaktionen
4
Also ich arbeite einmal die Woche als Kurier in einer Apotheke und durfte vor drei Wochen nur mit Mundschutz und Gummihandschuhe ein Altersheim beliefern. Da ging auch grad eine heftige Grippe um. Hatte auch Desinfektionsspray dabei :D sah ziemlich übertrieben aus, aber naja besser als wenn ich den Virus in andre Altersheime verteile.
 
Detlev Düse

Detlev Düse

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
803
Reaktionen
37
Ort
Wiesbaden
Mich hats auch erwischt, allerdings nur so 3 Tage richtig heftig im alten Jahr.
Bin zwar immer noch erkältet aber recht fit wieder ;)
Gute Besserung dann an den Rest!
 
sputnik

sputnik

o der kreis ist rund o
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
215
Reaktionen
19
Dann will ich mich auch mal mit einreihen: als ich heut gegen 7 aufgewacht bin, brummt mir der Schädel. Leichtes Schniefen und dezentes Husten gesellen sich dazu, was kein Problem wäre, aber mein Schädel dröhnt so arg, wie ich es mit Alkohol nie hinbekommen könnte... Gestern bzw. heute früh bin allerdings noch mopsfidel ins Bett gestiegen. Jetzt sitzt ich hier mit Winterjacke und Mütze vorm Rechner - Immunsystem mit Wärme ankurbeln. Sieht sehr lustig aus, tut aber gut. Bin zwar kein großer Chemie-Fan, aber ne Paracetamol werd ich auch mal doch mit zwischendrin rein werfen. Und später erstmal richtig pennen, in der Hoffnung es verschwindet genauso schnell wie's kam...

In diesem Sinne: Allen Leidgenossen eine GUTE BESSERUNG!!!!!!!!
 
A

Atom

Banned
Mitglied seit
Jul 2007
Beiträge
1.541
Reaktionen
133
Ort
In Imsy
hab seit dem 1.1 kopfschmerzen... :D
*rofl*

Genau dasselbe habe ich auch gedacht, als ich den Eingangspost gelesen habe! :D

Hier bei uns geht's eigentlich. Hab noch nicht viel davon mitbekommen, dass hier groß jemand krank ist. Toi Toi Toi, normalerweise hab ich prinzipiell immer das Glück, entweder noch in meinem Urlaub oder direkt danach krank zu werden. :rolleyes:
 
Missb4

Missb4

♫ Turntable Artist ♫
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
122
Ort
Köln
Ja da schliesse ich mich dann mal an...hat auch vor drei Tagen angefangen (nein nicht vom feiern).
Heftigst Übelkeit, alles kam schneller wieder raus als es drin war (auch Tee & Wasser wollten nicht drin bleiben).
Also habe ich die erste Nacht dann mal ganz auf der Toilette verbracht (hinten Klo vorne Eimer :( ).
Heute habe ich das erste Mal wieder feste Nahrung zu mir genommen (wie gut doch frischer Möhren-Kartoffelbrei schmeckt, wenn man fast zwei Tage nur Fencheltee getrunken hat).
 
alexxus

alexxus

Ideal Standard™
Mitglied seit
Okt 2004
Beiträge
950
Reaktionen
124
Ort
Berlin
Zum heiligen Abend am 24. bzw. danach hats meine komplette Family umgehauen... Von meinem Onkel der Enkel (ist grad jährig) hats angeschleppt und alle der Reihe nach angesteckt... Mich hats für eine Nacht mit Schüttelfrost, Fieberträumen und Schweißausbrüchen getroffen aber der Rest hatte übelste Brech-Durchfälle, Fieber, Schüttelfrost, usw., also kann ich noch ganz froh sein... :eek: :)

Wie heißt dieser Virus, der umgeht? Nori-Virus oder so?? :confused:

@ edit

Norovirus heißt er...

http://de.wikipedia.org/wiki/Norovirus
 
Zuletzt bearbeitet:
TIM o.S.

TIM o.S.

Superfast Jellyfish
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
2.511
Reaktionen
135
Ort
Friedberg (Bayern)
Seit ich vor ein paar Jahren mal einen Winter lang darauf verzichtet habe, mich warm anzuziehen, ist mein Imunsystem extrem stark geworden. Früher wurde ich noch laufend krank, heute eigentlich überhaupt nicht mehr. Ich hab zwar schon seit Wochen öfters mal leichten Schnupfen oder Halsschmerzen, aber richtig ausgebrochen ist es seither nie mehr.
 
 
Oben