LED an XLR ?

DjmK21

Member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
10
Reaktionen
0
Moin moin....
bin grad dabei mir ein DJ - Pult zu bauen. Da es etwas abgeschrägt und teils " überdacht " ist habe ich mir gedacht klasse da setz ich LEDS rein und lasse mir das alles beleuchten und fräse meinen DJ Namen ins Plexiglas was nach vorne kommt.
So nun meine Frage da ich n Pre - Amp hab für 4 Mic mit XLR und aber nur 3 benötige währer einer ja frei und da kommen ja 12 V raus ??^^ ??
Kann ich da die Leds anschließen ??
Pinbelgung für XLR habe ich schon ... nur der Mut an Pre-Amp zu gehen fehlt mir noch :)

thx for help der MK
 

Croopa

Active member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ich bin zwar keine Electroniker.Aber ich denke das das keine so gute idee ist.
Google sacht mit das LED zwischen 2-4 V benötigen also zerschiesst du die dinger ma gnadenlos mit der Phantomspeisung deines Pultes :rolleyes:
Ausserdem beträgt die die Phantomspeising 48V wad so ziemlich im Deasater enden würde für deine LEDs
Ich würde die LEDs mit einen geeigneten Netzteil betreiben und gut is.
 

Beats&Becks

Active member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
38
Reaktionen
0
Entsprechenden Vorwiderstand schalten und das Gehäuse nach längerem Betrieb bitte nicht anfassen :p

Besser ist allerdings Croopa´s Vorschlag...
 
 
Oben