Logic (welche Version?) oder Cubase (welche Version?)

Lemieux66

Lemieux66

Well-known member
Mitglied seit
12 Feb 2003
Beiträge
168
Reaktionen
1
Ich hab einen PC (Mac ist einfach zu teuer ;) ) und will nicht mehr als 300€ ausgeben.

Ich würde ja eher zu Logic tendieren, doch da gibt es ja auch verschiedene Versionen, also Audio, Gold und Platinum.
Und was haltet ihr von der "Logic Audio Big Box"?

Und bei Cubase gibt es auch zig Version? Ab welcher Version macht es erst Sinn, wenn man richtig Musik machen will?
 
M

MarkSmile

Well-known member
Mitglied seit
11 Dez 2001
Beiträge
316
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Kommt eben darauf an was du machen willst und wie erfahren du schon bist... kennste dich mit dem programm schon aus, oder nicht? Wenn nicht dann rate ich dir zu einer kleineren Version und nicht gleich zu den "Riesen" der Produktpalette... Kannst später glaube ich auch upgraden...

Greetz Mark
 
Missb4

Missb4

♫ Turntable Artist ♫
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
122
Ort
Köln
wenn du am anfang nicht mehr als 300 euro ausgeben willst bleibt die auswahl ja eh schon eingschränkt...ich würd ein kleineres logic holen...mal sehn ob es dir überhaupt liegt...wenn du später richtig loslegen willst wird´s eh teurer !
 
Lemieux66

Lemieux66

Well-known member
Mitglied seit
12 Feb 2003
Beiträge
168
Reaktionen
1
[quote author=endless-dial link=board=25;threadid=7048;start=0#68805 date=1051468710]
[quote author=Lemieux66 link=board=25;threadid=7048;start=0#68797 date=1051466256]
Ab welcher Version macht es erst Sinn, wenn man richtig Musik machen will?
[/quote]

was für den einen schon richtig musikmachen ist, kann für den anderen gepopel und gegrütze sein...

was verstehst du unter richtig musik machen...
[/quote]

Also ich spiele schon ein paar Jahre Klavier und will jetzt zu elektronischer Musik umsteigen, hab also musikalisch schon was drauf.

Was haltet ihr davon:
http://www.rockshop.de/html/EmagicLogicAudio5BigBox0107349.html



Was anderes: Kann man Softwaresynthesizer eigentlich noch erkennen oder gibt es da inzwischen keinen Unterschied mehr?
 
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Midifrust ist wohl der einzig wahre Begriff ;)
 
Lemieux66

Lemieux66

Well-known member
Mitglied seit
12 Feb 2003
Beiträge
168
Reaktionen
1
[quote author=endless-dial link=board=25;threadid=7048;start=0#69371 date=1051904968]
musikalisch was druafhaben tut hier fast jeder, jedenfalls nachdem was so einige kundtun, das heisst aber nur das sie ein instrument spielen können. wer ein instrument spielt ist aber nicht = Ton-Ing.,Synthesizerfachmann,computerexperte,midifachmann,Studiofreak.

wie gesagt instrumente speilen können sie fast alle, und ein programm wie logic 5 will auch erstmal kapiert werden, da wird spiellaune schnell zum midifrust.glaub mir ich spreche da aus bitteren erfahrungen...
[/quote]

Mensch, das sind ja mal super Tipps, hätte nicht gedacht, das man für neue Dinge Einarbeitungszeit braucht (gibt es ja sonst nirgends).
Was willst du denn aussagen? Das ich gar nicht erst anfangen brauche? Verstehe deine Intention nicht?

Ich bin mir doch bewußt, das ich Anfänger bin.

(Sind hier Anfänger nicht erwünscht und soll ich mir ein anderes Forum suchen?) :( :eek: ??? :-D
 
Bruce

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
[quote author=endless-dial link=board=25;threadid=7048;start=0#69377 date=1051907424]
hat man schneller einen ansehnlichen gerätepark gekauft als man will
[/quote]

Schneller als ich will? - Schön wärs. "Money, Money. Money dib dib de dib"

Es kann Spaß bringen, aber bringt zwangsläufig auch Dauerarmut, Frust und Lebenskrisen hervor.

mfG Bruce
 
P

Profan

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
45
Reaktionen
0
In deinem Fall wo du doch Pc User bist würde ich Cubase kaufen. Den Logic gibts jetzt nur noch für Mac.
Guck doch mal auf ebay da wirst sicher günstig was bekommen. Für den Anfang reicht für dich sicher eine Einsteiger Version. Kannst dann später immer noch auf die grössere Umsteigen.
Arbeite schon seit ein paar Jahren mit Cubase und bin damit voll zufrieden.
 
silver

silver

!!! Astronavigatrice !!!
Mitglied seit
11 Jun 2003
Beiträge
137
Reaktionen
0
Ort
k-pax
auf pc definitiv cubase SX (welcher version ist egal)
ab spätherbst gibtz cubas SX 2.0 dat wird cool!!!
logic ist finito für pc die version 6.0 kommt nur noch auf mac
(sagen sie) ist aber nicht schlimm SX ist eh besser :)

ein guter trick ist auch ne alte version von cubase vst32
bei ebay zu holen die nicht registriert ist und dir dann für
149€ das update auf SX.......
aber frag stoneberg erst ob das noch geht - glaube aber JA

silver
 
 
Oben