mein mixer elektrisiert mich...

luca_brasi

luca_brasi

Well-known member
Mitglied seit
1 Mrz 2005
Beiträge
96
Reaktionen
2
Ort
Vienna 05
... seit heute morgen. jedes zweite mal wenn ich hingreif krieg ich einen schlag; zwar nur einen kleinen wies man ab und zu vom auto kennt aber trotzdem ******e. liegt das an mir oder mag mich der mixer nicht mehr?
 
S

Steve

Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
Mixermarke ?

* Behringer ?
* Reloop ?
* Jaytec ?
* StageLine ?
 
luca_brasi

luca_brasi

Well-known member
Mitglied seit
1 Mrz 2005
Beiträge
96
Reaktionen
2
Ort
Vienna 05
******e, was ist los heute????????????

jetzt elektrisiert mich auch mein 1210er....... muß ich mich oder den ganzen pult erden????? ****** tag

achja, der mixer ist ein drecksbehringer, aber nachdem mich mein gesamtes equipement heute tracktiert, wird es wohl diesmal nicht am behringer liegen
 
_jim.N

_jim.N

dAjim (labil rec)
Mitglied seit
20 Mai 2005
Beiträge
292
Reaktionen
21
Ort
Erlangen
vielleicht solltest du dich mal erden ;)
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Kann an den Schuhen liegen die du trägst, kein Witz :D
 
luca_brasi

luca_brasi

Well-known member
Mitglied seit
1 Mrz 2005
Beiträge
96
Reaktionen
2
Ort
Vienna 05
Redface schrieb:
Kann an den Schuhen liegen die du trägst, kein Witz :D

stimmt! ich hab heute schlapfen an, die ich sonst nie anhab. seitdem ich sie mir ausgezogen hab gehts wieder :D THX
 
Unreal

Unreal

Well-known member
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
354
Reaktionen
3
Ort
Bayern
Ich bekomm auch immer eine mit wenn ich von meinem Bürostuhl aufsteh und dann an mein mixer fasse. Liegt also ziehmlich sicher an meinem Stuhl. Und ich denke du hast ein ähnliches problem.
 
ChaosTwin

ChaosTwin

Störgeräusche
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
180
Reaktionen
3
Ort
Austria
statische Aufladung :D

gleich merken, wennst du bei deinem pc mal was wechselst oder neu einbaust, zieh die schlapfen aus und erde dich mal an deinem mixer. :cool:
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
Vor dem Mixen einmal an die Heizung fassen. Die kann die Entladung besser ab als der Behringer. :D
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
23 Jul 2003
Beiträge
1.423
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Könnt ihr es mal bitte lassen immer über Behringer Produkte abzulästern?! Das die Teile nicht für Clubbetrieb taugen ist klar, aber für den reinen Homebetrieb sind sie mehr als ausreichend und ja ich hatte selbst schon einen Pioneer DJM 600 und stand auch schon hinter Allen & Heath Xone´s ...

Sorry für´s Offtopic
 
Ripper

Ripper

Rock-DJ
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
846
Reaktionen
11
Könnt ihr es mal bitte lassen immer über Behringer Produkte abzulästern?! Das die Teile nicht für Clubbetrieb taugen ist klar, aber für den reinen Homebetrieb sind sie mehr als ausreichend und ja ich hatte selbst schon einen Pioneer DJM 600 und stand auch schon hinter Allen & Heath Xone´s ..
Meine Rede, aber viele verstehen das eher nicht. Da ist alles unter 250 Euro Schrott, egal für was es konzipiert wurde. :rolleyes:
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
... dass ist Anspruch der nicht erfüllt wird... die Frust und die Wut dass der Anspruch derzeit oder vielleicht nie erfüllt werden, lagern dann einfach auf dem Produkt ab - in dem Fall der Behringer Mixer.

... immer wieder schön drüber zu diskutieren.
 
DeeJay JD

DeeJay JD

Groove Doktor
Mitglied seit
27 Jan 2005
Beiträge
145
Reaktionen
1
Ort
Benztown
passiert mir auch ab und an ... und ich hab ein stanton mixer
 
P

Pow|Wow

Well-known member
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
1.123
Reaktionen
49
Ort
STGT
Redface schrieb:
Könnt ihr es mal bitte lassen immer über Behringer Produkte abzulästern?! Das die Teile nicht für Clubbetrieb taugen ist klar, aber für den reinen Homebetrieb sind sie mehr als ausreichend und ja ich hatte selbst schon einen Pioneer DJM 600 und stand auch schon hinter Allen & Heath Xone´s ...

Sorry für´s Offtopic
ja das stimmt schon.
wenn man house, trance oder techno mixt is der schon ok aber wenn man hiphop mixt ist man ziemlich schlecht dran vor allem wenn man scratcht
 
alexxus

alexxus

Ideal Standard™
Mitglied seit
24 Okt 2004
Beiträge
950
Reaktionen
124
Ort
Berlin
ihr könnt auch hochspringen, den mixer anfassen, wärend ihr noch fliegt und dann den boden berühren... dann merkt ihr auch nix... :D jedenfalls soll man das beim auto machen... also erst die tür anfassen und dann aussteigen... :cool:

also ich krieg jedesmal, wirklich JEDESMAL n Schlag, wenn ich ausm Auto steige... vor allem, weil ich mir die technik wie oben erklärt, nicht zu herzen nehme... :p

aso und zu behringer: SCHROTT! N Kumpel hat den DJM Nachbau n halbes Jahr gehabt (3 - 4 Std./Tag) und dann sind schon die funktionen flöten gegangen... der crossfader war tot, der cf-curve poti war nichmehr zu gebrauchen... die anschlüsse waren fürn arsch... alles schrott... nichtmal fürn heimgebrauch... aso ich hab n Denon (DN-X 300) für unter 250 € bekommen (den vielleicht letzten in Dtl. ^^) und der ist wesentlich besser, als der Rest in dem Preisclassement :rolleyes:
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Ach das doch noch garnix...da ich mit FS auflege und mir da nen Stecker für den Laptop, Scratchamp etc ohne Schukos basteln musste, weils sonst brummt hab ich letztens auch gut eine gewischt bekommen als ich am USB-Stecker rumgefummelt hab... :D
 
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
5 Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
:eek: :eek:

TomVetch schrieb:
Ach das doch noch garnix...da ich mit FS auflege und mir da nen Stecker für den Laptop, Scratchamp etc ohne Schukos basteln musste, weils sonst brummt hab ich letztens auch gut eine gewischt bekommen als ich am USB-Stecker rumgefummelt hab... :D

Ist das nicht gefährlich? Mal angenommen irgendwann passiert mal was. Jemand bekommt nen heftigen Schlag oder es fängt sagar an zu brennen. Meinst du, da zahlt die Versicherung? Ich denke nicht. Solange nichts passiert, ist ja auch alles in Ordnung; aber wehe wenn...
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Naja ich denke mal, dass es eher nur die Spannung vom USB-Port war, da dieser ja gleich den Strom mitliefert. Hat ja auch nicht arg weh getan, etwa so wie wenn man mit der Zunge an nen 9V-Block schleckt... :D

Aber anders geht's dank dem miserabel konstruierten Scratchamp bzw. Laptopnetzteil leider nicht. Das Problem haben fast alle FS-User mit normalen Laptops (sprich kein Apple).
 

Ähnliche Themen

Zauberarbus
Antworten
25
Aufrufe
711
Zauberarbus
Zauberarbus
B
Antworten
0
Aufrufe
462
benett.on
B
B
Antworten
7
Aufrufe
503
Netwizard
N
G
Antworten
23
Aufrufe
1K
Mick Bellator
Mick Bellator
U
Antworten
37
Aufrufe
3K
k.k.supporter
K
 
Oben