neuer Elevator Katalog...

PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
...ja, der Grund, warum ich jetzt erst schreibe ist der, dass ich mich gerade im Moment gewundert habe, dass dies noch kein anderer von Eucht getan hat :)
Habt ihr doch bestimmt alle bekommen, oder?! ;)

Und was sagt ihr dazu?! Ich glaube, sie haben auf uns gehört... soweit ich das gesehen habe, sind diese dubiosen "elevator-charts" verschwunden... na sowas ;) (wenn nicht, bitte verbessert mich)
Das interview mit dem Väth fand ich schon sehr interessant, es war ja auch mal ein etwas ausführlicheres...

so jetz seid ihr aber dran.
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.076
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Aber die Preise sind wie immer sch......

Das Interview find ich auch ganz gut.
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Ich hab meinen Katalog noch nicht bekommen :'(

Sonst ist der immer pünktlich da. Son scheiß
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Abraxas... das ist wahr, aber das ist ja von vornherein klar bei nem eleveator katalog :)
 
D

D.E.E.N

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
90
Reaktionen
0
Ort
Heidelberg
Also mich haben die elevator Kataloge noch nie vom Hocker gehauen.
Ist ja eigentlich ein reloop Verherrlichungskatalog.
Trotzdem immer ganz amüsant durchzublättern. ;)
 
S

s3Rial

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2002
Beiträge
61
Reaktionen
0
Ort
Bonn City
ich fand bei der vorigen ausgabe auch das chris liebing interview ganz nett.

den neuen hab ich noch nicht bekommen.

aber: wer braucht schon katalog, ich han doch internet!

so long s3Rial
 
G

Gast1490

Guest
Aber das ist cool das gestern der Neue elevator angekommen ist - endlich wieder Klolektüre- Und wenn einem dann mal das Klopapier ausgeht (was wohl so ziemlich der beschissenste Moment im Leben ist ) kann man sich gleich mit Reloopequipment denn Arsch abputzen
:) :) :)
 
D

DjBenny

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
191
Reaktionen
0
Ort
Nürnberg
Denk mal das DIng kost im Laden 2,50 und hat über 310 Seiten. Um so ein Projekt zu finazieren reichen die reinen Werbeeinnamen und Verkaufspreise bei weitem nicht aus. Deshalb haben sie sicher mit ReLoop einen Vertrag abgeschlossen. Wer von euch selber in eienr Redaktion arbeitet weis sicher das so ein Projekt teuer ist :)
 
S-Phyte

S-Phyte

Selbst und Ständig
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.489
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
Der katalog wird schubweise versendet!
Das ist einfach und es gibt nicht so schnell ausverkäufe!
Hat nur was mit der logistik zutun.

greatz
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
[quote author=DjBenny link=board=8;threadid=5155;start=0#47818 date=1037123720]
Deshalb haben sie sicher mit ReLoop einen Vertrag abgeschlossen.[/quote]

Reloop gehört ebenfalls dem elevator Besitzer, und ist sozusagen fast eine Eigenmarke... von daher sind da "echte" Verträge kaum nötig.
 
Daywalker

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
Nov 2000
Beiträge
1.293
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Wer von euch selber in eienr Redaktion arbeitet weis sicher das so ein Projekt teuer ist
Naja, ein Katalog und ein redaktionell/journalistisches Erzeugnis sind ja immer noch zwei Paar Schuhe. Der Katalog ist Mittel zum Zweck, um Produkte zu verkaufen, wogegen das Magazin/die Zeitung ja schon selbst das Produkt ist.

Insofern ist der Preis eines Katalogs ja immer nur als "Schutzgebühr" zu verstehen.
 
V

Valve

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2002
Beiträge
209
Reaktionen
0
jo, habe das ding gerade vor mir. erstaunlich finde ich den tt rp-5000 mk2 chrome ltd von reloop :)
der ist laut daten 200 g/cm stärker als ein pdx-2000 :-D
soll das etwa stimmen ???
olle elevator läßt mich mal wieder mit offenem munde dastehen *gg* vor allem kostet das ding 415€
wow, also für dit jeld muß es ja stimmen, sonst wäre es ja betrug. verdammte axt, irgendwann kostet ein reloop player soviel wie ein mk2 !!! hat das gerät einer von euch und kann er die technischen daten bestätigen ?!

greets el valvos :)
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Das geile ist immer.

"CALL FOR PRICE" ;D

Wird aber sicher nie bei einem Reloopprodukt dranstehen.
 
M

Mandragor

Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
661
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Ich wundere mich ja jedesmal wieder, wenn hier der neue Elevator - Katalog von der breiten Allgemeinheit in der Luft zerrissen wird, wie viele Leute es gibt, die den bekommen.
Scheinbar gehört mindestens die Hälfte der hier vertretenen harten Lift - Kritiker zu ehemaligen Bestellern bzw. Katalog - Abonnenten. Ist ungefähr so, als wenn man die Bild - Zeitung
aufs schärfste ablehnt und sie dann heimlich trotzdem liest...
Oder als militanter Vegetarier heimlich zu MacDonalds geht...

We´ll assimilate you...Surrender is futile... :borg:
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
Ich geb's ja zu, ich hab mal was bei denen bestellt... :) Und zwar ein Reloop-Record-Case. Im Gegensatz zu den Mixern und TT's von Reloop hat das aber ne ziemlich gute Quali soweit ich das beurteilen kann.

Trotzdem hat der Elevator-Katalog mich in meiner Anfangszeit, dank seiner Lobgesänge über Reloop, zu eben diesem Equipmenthersteller getrieben. Naja könnt euch ja vorstellen, dass das nicht das wahre war, aber mittlerweile bin ich auch oben angelangt, was das Equipment angeht. :)

ScAsH
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
Feb 2001
Beiträge
2.562
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
naja, ich glaube Du siehst das ein bissel verkehrt... dass man einen katalog bekommt, heißt ja noch lange nicht, dass man mit den Preisen zB einverstanden ist, bzw mit der Unternehmenspolitik bezüglich des pushens einiger produkte.

... meiner Meinung nach kann man erst Kritik äußern, wenn man Plan von dem Kritikgegenstand hat. Es wäre peinlich über was zu lästern, was man gar nicht kennt, oder?!
 
V

Valve

Well-known member
Mitglied seit
Mai 2002
Beiträge
209
Reaktionen
0
@Mandragor: ist doch umsonst und gut als nachschlagewerk der information. viel da drinne ist aber wirklich wie die bildzeitung ;D
da muß man sich schon ganz schön die taschen zuhalten, sonst sind se vollgesponnen!
 
M

Mandragor

Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
661
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
@Daywalker: Ha, ertappt ! Da hat der Mandri wohl was verwechselt !
Das mir das nach ca. 2000 Folgen Star Trek immer noch passiert...



@ all: War nicht als Kritik gemeint. Ich wollte nur mal daran erinnern, dass man den Lift - Katalog nicht einfach als
Postwurfsendung zufällig untergeschoben bekommt,
sondern etwas dafür tun muss, also entweder beim elevator bestellen oder den Katalog anfordern. Deshalb kann eigentlich niemand, der den Katalog besitzt, alles an ihm schlecht machen, weil er mit dem Besitz die Unterstützung
für den elevator schon längst ( zumindest formell ) bestätigt hat.

P.S.: Als Nachschlagewerk ist er ja ganz gut, auch wenn ich dafür den musicstore Katalog wegen der größeren Auswahl
eher empfehlen würde ( damit wir uns nicht falsch verstehen: Der Musicstore ist auch ein echter Scheissladen, da würde ich noch eher beim Lift bestellen ).
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Ich mag den Elevator-Katalog. ich blätter gerne mal drin rum. Auch die Interviews sind ganz interessant. Und lustig wirds immer bei den Reloop-Star DJ-Bewertungen ;D

Der Musictore hat echt ne fette Auswahl an Musikinstrumenten jeglicher Art. Ist auch was ganz anderes.
Der Elevator Katalog ist sowas wie die Bild Zeitung und der Musicstore Katalog mehr so wie die Frankfurter Allgemeine.
 
 
Oben