[Nightclub S] Nadel gerissen ?!

humpi04

humpi04

!-)Hump up the Volume(-!
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
179
Reaktionen
11
Ort
Hannover
Moin!

Habe vorhin mit schrecken festgestellt, dass sich auf der schönen Neongelben Fläche meiner NC S Nadel ein schwarzer Strich eingeschlichen hat. :mad: Zuerst dachte ich, es wäre Dreck, bei näherer Betrachtung ist mir aufgefallen, dass die Nadel gerde von oben nach unten gerissen ist. Quasi so wie hier, oben breiter nach unten hin wir es weniger:



Naja Fakt ist, es funktioniert immer noch, habs aber jetzt abmontiert. Kann aber die komplette gelbe Hülle nun einfach abziehen, wobei der Teil der im System steckt drin bleibt. Hat schonmal jemand ähnliches gehabt?

Habe das System im Januar diesen Jahres gekauft, da ist doch wohl locker eine Ersatznadel in der Garantie drin oder?
Frage ist nun noch wie es zu sowas kommen kann. Ist das System kaputt? Nicht, dass mir sowas nun bei jeder neuen Nadel wieder passiert. Könnte es daran liegen, dass ich ganz leichten Spiel im Tonarm habe?

MfG Humpi04 :(
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Da ist ein bekannter Fehler von den Ortofonsystemen. Wenn Du Gewährleistung bekommst, dann sei froh.
 
Phosen

Phosen

Active member
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
29
Reaktionen
9
Das Problem hatte ich auch schon und ich habe mich tierisch darüber aufgeregt.
Viel Geld ausgegeben für so ein Mist!

Ich hatte aber das Glück und konnte die Nadeln im Rahmen der Gewährleistung tauschen lassen. Allerdings hat das auch nicht viel genützt, da die neuen schon wieder gerissen sind...
 
R

Redface

Vinylist
Mitglied seit
Jul 2003
Beiträge
1.419
Reaktionen
83
Ort
Berlin
Das ist das viel zitierte Ortofon-Problem ;) Habe 4 Nadeln hier und davon sind zwei gerissen! Eine ist ne Elektro, die sieht so aus wie die auf dem Bild bei dir. Bei der anderen Nadel handelt es sich um eine DJ-S - die ist ganz neumodisch mal von unten gerissen ... Und der Riss wie er auf dem Bild von dir ist, ist bei genauem Betrachten fast bei jeder Ortofonnadel zu sehen ...

MFG RED
 
tesastick

tesastick

hardstyle amnesia
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
189
Reaktionen
15
Ort
Bremen
hm dann hab ich bis jetzt wohl echt extrem glück gehabt - ich hatte noch keinen einzigen gerissenen nadelträger (egal ob dj, nc, electro etc) :confused::p:D
ich hab auch gerade mal alle meine nadelträger gecheckt - und kann zum glück nirgends diesen riss entdecken...

toi-toi-toi *schnellaufholzklopf*

gruß
tesa
 
Falk T.

Falk T.

...hinkender Dorftrottel!
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
214
Reaktionen
15
Ort
Stuttgart
Beinträchtigt das den Funktionalität? Wenn das echt so oft vorkommt...
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Die Nadel sitzt nur nicht mehr so "fest" auf dem Träger wie halt sonst, aber sonst gibts keine Probleme.

Ich hatte bestimmt schon 30 Nadeln in meinem Leben und bei einer einzigen NC-E hatte ich dieses Problem.

NC-E und Scratch Nadeln sollen das sehr oft haben.

Im Club haben wir alle 3-4 Monate nen Satz neue DJ-S, die sind immer OK und waren noch nie gerissen.

grüße ...
 
humpi04

humpi04

!-)Hump up the Volume(-!
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
179
Reaktionen
11
Ort
Hannover
Also liegt es nicht am Tonträger und ich kann erstmal in Ruhe meine Ersatznadel raufschnallen...

Naja muss da heute erstmal im Store anrufen. Wenn sowas nach zwei Jahren passiert o.K. aber nach knapp 4 Monaten ist schon krass finde ich, di ehat vl. 50h Laufzeit maximal...
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Ich hatte bestimmt schon 30 Nadeln in meinem Leben und bei einer einzigen NC-E hatte ich dieses Problem.

NC-E und Scratch Nadeln sollen das sehr oft haben.
Stimmt. Das Problem fing aber erst ca. 1996 an. Die NC-E Nadeln, die davor hergestellt wurden, hatten dieses Problem nicht. Allerdings haben meine jetzigen NC-E es auch nicht (vielleicht Glück??).
Im Club haben wir alle 3-4 Monate nen Satz neue DJ-S, die sind immer OK und waren noch nie gerissen.
Auch das kann ich bestätigen. Meine DJ-S haben es auch nicht.
 
R

Razor

MehrTon & Einklang
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
1.479
Reaktionen
107
Ort
Berlin 44
3 Dj s und eine NC s haben bei mir das gleiche Problem.

Die einzigen Nadeln wo es bei mir noch nie aufgetreten ist: Pro s

Ja ja die Billigste ist am Robusten.
 
Phosen

Phosen

Active member
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
29
Reaktionen
9
Bei mir sinds 2 Pro S und 3 NC S.

Wie es scheint kann man das an nichts festmachen.
 
humpi04

humpi04

!-)Hump up the Volume(-!
Mitglied seit
Feb 2007
Beiträge
179
Reaktionen
11
Ort
Hannover
Und arbeitet ihr damit weiter oder kloppt ihr die in die Tonne?
Die Frage ist ja, welche Kräft auf die Nadeln wirken um diese reißen zu lassen und wie man dagegen wirken kann, irgendwie... :(
MfG
Humpi04
 
R

Razor

MehrTon & Einklang
Mitglied seit
Jun 2006
Beiträge
1.479
Reaktionen
107
Ort
Berlin 44
In die Tonne kloppen.. :D
Ne, wäre bissl teuer auf die Dauer..
Kannst weiter damit auflegen, es gibt keine Nachteile.

Bei mir reißen sie, weil ich die Nadeln oft umstecke und wenn man die im falschen Winkel aufsetzt...
Dagegen tun kannst du herzlich wenig.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
Oben