Noch ne wahrscheinlich peinliche Frage:


D
Digeridoo
Member
Mitglied seit
30 Jun 2002
Beiträge
13
Reaktionen
0
Irgendwie schäme ich mich ein bisschen für die Frage!!

Aber:
Woher bekommt ihr eigentlich z.B. Techno Tracks bzw. woher kennt ihr eure Platten die ihr kaufen wollt??
Vielleicht etwas blöd ausgedrückt woher wisst ihr was ihr für Tracks auflegt bzw. was ist neu am Markt??
Es gibt ja wahrscheinlich auch 1000de neue Tracks im Monat! Wie kommt man zu den Tracks! Man hört sie ja nicht im Radio oder im TV! Geht ihr jedes Wochenende in eine Disothek??

Ich gebs ja eh zu ich bin total neu!!

Vielleicht traut sich ja jemand mal auf die Frage antworten!!
Mir wäre glaube ich sehr geholfen!!

Mfg digeridoo
 
Daywalker
Daywalker
DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.237
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Oft in der Disse, wobei ich zu meinen aktiven Zeiten einfach jede Woche im Plattenladen die neuesten Erscheinungen durchgehört habe.
 
D
Digeridoo
Member
Mitglied seit
30 Jun 2002
Beiträge
13
Reaktionen
0
Sind das eher spezielle Plattenläden oder auch große Konzerne wie Media Markt oder so dabei??

Mfg digeridoo
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.037
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Media markt wird keine richtig geilen platten haben. Am besten du hörst dich in Online-Plattenstores durch. Die haben immer die neusten scheiben und du kannst meist per Real Player anhören. zwar hörst du da nur nen kurzen ausschnitt der platte aber du kannst dann schon ungefähr einschätzen ob dir der track gefällt oder nicht.
Am besten du gehst in spezielle plattenläden denn dort kannst du dich sehr gut beraten lassen. Oder geh zu media markt und hör die verschiedene sampler an und schreibe die tracks auf die du geil findest und suchst die danach im Internet um sie zu kaufen :-D
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.559
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
na, aber die "normalste" Methode ist immer noch die, wirklich in den Pladdenladen zu gehen (gibt eigentlich mehr Plattenläden für elektr. Musik als man denkt ;) ), sich die Neuerscheinungen für seinen Stil in die Hand drücken zu lassen, durchzuhören und mitzunehmen, was gefällt.

Eine etwas "modernere" Möglichkeit sind die von Flou genannten Onlineshops. Die haben auch eine Newssektion, die oft aktualisiert wird, so dass man sich auch da eben durchhören kann.
Es gibt da bessere und schlechtere shops, auch gibt es shops, die absolut schlechte realaudios haben, andere sehr gute und bis zu 2min lang.
 
D
Digeridoo
Member
Mitglied seit
30 Jun 2002
Beiträge
13
Reaktionen
0
Vielleicht noch ne Bitte!!

Vor allen an diejenigen Personen die per Internet Platten bestellen!!

Welche Onlineshops findet ihr am besten, am öftesten aktualisiert, mit vielen und langen Tracks zum anhören??

Wäre echt sehr nett von euch!!

Bitte vielleicht mit I-net Adressen!!

Danke schon mal!

Mfg digeridoo
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.115
Reaktionen
50
Ich bestelle mein Platten nur in Online-Shops, weil es bei uns einfach keinen Plattenladen gibt.

Wie ich die neuesten, bzw. guten Scheiben finde?

Also das mit der Vorhörfunktion bei den Web-Shops ist mir bisschen zu kurz von daher ist das keine Lösung für mich.

Bin zwei mal die Woche in Dissen unterwegs, von daher bekomm ich auch schon einige Tracks die mir gefallen, aber normalerweise lade ich mir zig Livesets von den von mir favorierten Künstlern runter und bestell mir dann einfach jedes Lied, dass mir gefällt.

Alternativ kannst du dir auch Radioshows anhören, wo die neuen Platten vorgestellt werden (Fritz Soundgarden mit Paul van Dyk oder den Partyservice mit Piet Blank).

ScAsH
 
D
Digeridoo
Member
Mitglied seit
30 Jun 2002
Beiträge
13
Reaktionen
0
Wo lädts du dir die LiveSets herunter??
Ich glaub das wäre echt ne coole Sache!!

Stehen da die Track Namen und so dabei??

Welche Online Shops bevorzugst du??

Gratias!

Mfg digeridoo
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.559
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
na gut, also als einzigen Online-Shop mit echt guten real-streams kann ich Dir www.music-head.de ans Herz legen.
Auch wenn Du dort nicht bestellen magst, das ist sicherlich der shop mit den qualitativ besten streams!!
Und zumindest in den bereichen techno, trance, progressive und house haben die eine gute Auswahl.
Jeden Mittwoch/Donnerstag sind dann neue Platten unter "fresh plastic" zu finden.
Zb wurde gestern Abend frisch aktualisiert, und du kannst Dir dort mal eben deine "Kategorie" reinziehen.
Bestellen tu ich immer noch bei web-records.de, die waren immer n gutes Stück günstiger als so ziemlich alle anderen online-shops, doch inzwischen hat sich da das Preisniveau auch etwas angehoben, zumindest bei meinen ganzen UK-Importen.
 
D
Digeridoo
Member
Mitglied seit
30 Jun 2002
Beiträge
13
Reaktionen
0
Und wie siehts bei den Live Sets aus??

Wo bekomme ich die her?? Auf den Homepages der DJ's oder woher??

Danke!
Mfg digeridoo
 
Daywalker
Daywalker
DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.237
Reaktionen
3
Ort
Weinheim
Schonmal in unsere Linksektion geschaut? Unter http://links.deejayforum.de findest Du aktuell 33 (!) Online-Plattenläden. Zum Teil auch bereits durch unsere User bewertet und kommentiert.

MediaMarkt und Konsorten kannst du eigentlich vergessen: Erstens hab' ich bei denen noch nie überhaupt nur Vinyl gesehen, 2. dürften die nur das Chartprogramm haben. Gaaaaaanz früher mal konnte man bei WOM noch ganz gute Sachen finden.

Nachtrag: Die Frage nach Live-Sets ist doch ein eigenes Thema - mach doch aus sowas bitte auch einen eigenen Thread, sonst wird's unübersichtlich. Danke.
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.559
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
nöö, die musst Du Dir gezwungenermaßen entweder von Kazaa ziehen (einfach nach gewünschtem DJ suchen, und dann mal nach Dateigröße sortieren, so ab 50 bis 150MB soltlen dann solche live-sets darstellen)
Wenn Du noch die nötigen playlists brauchst, auf www.dance-paradise.org findest Du alles aus dem Trance Bereich.

noch was zu den Plattenläden, um etwas unsere autonome Stellung zu wahren, in der Link-base findest du natürlich noch etliche andere record-shops, die Du ruhig testen kannst, wenn Du willst ;)

Nachtrag: öhm ok, Daywalker hats ja grad auch gesagt. wenn du nun wirklich mehr infos zu live-sets brauchst, eigenes thema :D
 
M
MC
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
907
Reaktionen
0
Ort
HH
also als ich mir noch regelmäßig Platten gekauft habe bin ich meißtens zu einem Laden gekauft..da hat mir der Besitzer bei gelegenheit immer die neusten fläshigsten sachen gleich mnal auf den Teller gelegt,und vorgespielt....
Da man gerade bei Ami HipHop milionen neue releases hat,von den man vile garnicht kennt........

MC
 
D
Digeridoo
Member
Mitglied seit
30 Jun 2002
Beiträge
13
Reaktionen
0
OK danke erstmal!!

Aber das mit den Plattenläden ist bei uns so ne Sache!!

Bei mir in der Nähe gibt es keine!!

Aber erstmal danke!!

Mfg digeridoo
 
A
athcyrus
Member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
11
Reaktionen
0
Naja als ich mit platten angefangen habe bin ich jede woche so 3-4 stunden im laden gewesen und habe dort neuerscheinungen gehört bis zum umfallen. Heute werde ich bemustert und kriege dadurch viele neue sachen.
wenn du aber im internet eine seite suchst wo du drauf sehen kannst was neu ist dann auf der www.dj-playlist.de
 
DJ Frontside
DJ Frontside
Active member
Mitglied seit
1 Jan 2005
Beiträge
28
Reaktionen
1
Ort
Hamburg
Ich möcht mal wieder ,,mitmischen";)
Ich z.B beziehe meine Platten (hab unten im Keller !1! Riemanangetribene Turntable) von Saturn und www.deejay.de. Wie ich an die neuen Lieder komme?Unterschiedlich, ich höre z.B den ganzen Tag Musik, geh in Discos und finde im Netz irgendwelche Underground Gruppierungen (die aber hervorragende Musik machen -> www.northcoreproject.de)
Man muss auch nicht alle Lieder kennen um dabei zu sein.KOmmt drauf an,was du bist.Entweder biste n DJ der Kommerzzeugs auflegt,oder einer der sich nach seinem Geschmack (wenn er gut ist) richtet.
 
M
matt
relaunched
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
1.297
Reaktionen
126
Ort
Berlin
Lobenswert das du versuchst auch aktiv im Forum zu helfen, ehrlich. :)
Aber achte mal auf das Erstellungsdatum des Threads.
22.08.2002, 10:58
Im übrigen ist das NCP ja total Underground :D :p

[offtopic]
Man ist sicher nicht "underground" wenn man so ein tolles t-shirt hat:

tobias.jpg


Und diese coolen Poser sollten lieber zurück ins Heim für schwer Erziehbare:

jantobiaskevin.jpg

[/offtopic]
 
Zuletzt bearbeitet:
DJ Frontside
DJ Frontside
Active member
Mitglied seit
1 Jan 2005
Beiträge
28
Reaktionen
1
Ort
Hamburg
Ich kenn Stefan und Malte ausm Northcoreproject.. Und beide haben noch KEINEN Plattenvertrag, und daher sehe ich beide als Underground an.
Sorry,denken s glückssache und ich bin ein Pechvogel;)
 
M
matt
relaunched
Mitglied seit
7 Jun 2004
Beiträge
1.297
Reaktionen
126
Ort
Berlin
von mir aus können wir das gespräch gerne via icq fortsetzen. hier ist aber der falsche ort dafür. ;)
 
Danny Who
Danny Who
Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
Digeridoo schrieb:
Man hört sie ja nicht im Radio oder im TV!


dann wohnst du einfach in der falschen gegend oder gehst bei deinem tuner nicht auf SCAN und hältst bei jedem sender an, merkst dir, wie er heißt und besuchst dessen website.

fritz, radio eins, einslive, mdr sputnik und sunshine live spielen clubmucke. und das nicht wenig.

wobei bei den beiden letzten auch viel kommerz bei ist. bei SSL glaub ich noch mehr, aber kann ich nicht beurteilen weil ichs nicht in berlin kriege.
aber

RADIO FRITZ - THUMBS UP!

jeden mittwoch paul van dyk 2 stunden. JETZT LÄUFTS GERADE.
jeden samstag 2h marusha, 3h anja schneider.
ca. alle 2 wochen freitags 5h nightflight mit martin böttcher und ab und zu innerwöchtenlich nen 3h nightflight mit anja schneider.

find ich ungeschlagen.
sputnik hat auch ne menge, leider hört man dabei immer eindeutig raus dass die vorher alles in schlechtes mp3 kovertieren bevor sie was spielen. das einzige wo es nicht möglich ist sind live übertragungen (wie turntabledays) weil so schnell niemand encodiert und streamt.
ich hab februar nen DAB (digitalreadio) tuner und will mal sehen ob dann noch das bissl rauschen bei fritz vom ukw weg ist - dann isses perfekt
 
P
Phil_2
Well-known member
Mitglied seit
21 Feb 2004
Beiträge
71
Reaktionen
1
WIe wärs denn auch mit der guten alten Clubnight...gibts im Radio und TV und wenn du im Newsletter bist bekommst du sogar die Playlist heimgeschickt.

Wenn du anfänger bist gibts noch eine tolle methode. Da mir die platten zu teuer waren um sie aufs gerade wohl zu kaufen, hab ich erstmal plattenpakete bei ebay ersteigert (übungsmaterial). Hälfte ist zwar müll, aber du bekommst Kontakt mit den verschiedenen Labels

Bin zumBeispiel für House totaler fan von intim records, freude-am-tanzen-recordings und blaou records

Die hätte ich ohne ebay wahrscheinlich erst viel viel spätr kennengelernt
 
vally
vally
Phonehead
Mitglied seit
18 Feb 2004
Beiträge
209
Reaktionen
16
Ich höre (immer wenn ich vorm PC bin) diverse Internetradios - da lernt man auch den ein oder anderen neuen Track kennen. Weiterhin tun es die Stylelisten der einschlägigen Online-Vinyl Shops auch...
 
Mando
Mando
bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
26 Nov 2004
Beiträge
3.044
Reaktionen
484
Digeridoo schrieb:
Irgendwie schäme ich mich ein bisschen für die Frage!!
Aber:
Woher bekommt ihr eigentlich z.B. Techno Tracks bzw. woher kennt ihr eure Platten die ihr kaufen wollt??
Vielleicht etwas blöd ausgedrückt woher wisst ihr was ihr für Tracks auflegt bzw. was ist neu am Markt??

Es gibt keine peinlichen Fragen, nur peinliche Antworten ;)

Ich hab mir jetzt nicht alles durchgelesen, aber kommt drauf an, aus welcher Sicht diese Frage nun war:

a) aus Sicht eines DJs
b) aus Sicht eines Musik-Liebhabers

Als DJ ist erstmal vorrangig, das man wöchentlich sich mehrere Stunden Zeit nehmen sollte, um eben die wöchentlichen Neuerscheinungen auf dem Musikmarkt in den Recordstores oder im Internet geduldig durchhört und so sein Set zusammenstellt bzw. auf den neuesten Stand bringt.

Zudem gibt es ja noch unzählige DJ und Musikmagazine, wo man sich an die Reviews halten kann und ebenso an die Playlisten von diversen DJs, was nun aktuell und angesagt ist.

Der Rest bleibt letztendlich immer Geschmacksfrage, worüber man nie streiten kann.

Als Musikliebhaber empfehle ich einfach mal die Online-Recordstores durchzugehen und so auf dem laufenden zu bleiben.
Ebenso kannst Du Dir Musikmagazine abbonnieren (ich weiss nicht, welches Genre Dich interessiert) die einen musikinteressierten Menschen auf dem laufenden halten.

ciao ciao

Armando
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Es gibt keine peinlichen Fragen, nur peinliche Antworten

Ich hab mir jetzt nicht alles durchgelesen...

*lol* + *rofl*

Liest hier eigentlich niemand die voran gegangenen Antworten? Das würde auch manch anderes erklären. Schon in Posting Nummer 17 wurde auf einen Umstand hingewiesen, der eine persönliche Antwort auf den Fragesteller in ein humoristisches Licht stellt. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Mando
Mando
bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
26 Nov 2004
Beiträge
3.044
Reaktionen
484
stocky schrieb:
*lol* + *rofl*

Liest hier eigentlich niemand die voran gegangenen Antworten?

Holla,

wenn ich das bei jedem Thread machen würde, wo bereits schon zig beliebige Antworten gegeben wurden, müsste ich täglich einige Stunden mir Zeit nehmen, bis ich endlich mal nen Überblick habe.

Ich überfliege bei solchen Anfragen, ob nun ernst gemeint oder nicht, die entsprechenden Beiträge, wenn ich keine gezielten Antworten darauf, die nicht ins offtopic gehen, gefunden habe.

isch habe fertisch ;)

ciao ciao

Armando
 
 

Neue Themen


Oben