Pitchshift...

M

MarkSmile

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
316
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Hi!

Also ich möchte meine MIDI-files mit nem Pitchshift übersehen... Wie geht des mit Cubase???
In dem Editor, wo man die Tonhöhe der einzelnen Noten verändern kann, steht zwar da "Pitchshift", aber das funktioniert nicht :'( ...muss ich da vorher irgendwas um- bzw. einstellen?!

Ich würd mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet...
Greetz Mark Smile
 
M

MarkSmile

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
316
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Sorry isch hatte mich net wirklich korrekt ausgedrückt... ich meine des "pitchbend"... ich hoff ihr wisst wie ich des mein und vielleicht kann ja jemand helfe...

Frohes Weihnachte  :D

Greetz Mark Smile
 
G

Gast30

Guest
hast du kein pitchwheel an deinem keyboard?

damit kannst du die bewegungen doch einfach aufzeichnen anstatt sie mühsam per hand einzugeben...
 
G

Gast30

Guest
man kann durchaus eine kurve auch direkt in den part zeichnen. hohe auflösung an - stift auswählen und einfach reinzeichnen. sollte jeder hinbekommen.
 
M

MarkSmile

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
316
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Hab kein Puitchwheel, leider... naja.... des stimmt schon, dass man des einfach einzeichnen kann, das problem is, des funzt nich!!! Wenn ich ein Midi-file nehme, wo schon des Pitchbend eingezeichnet is, dann geht des, aber sonst nich... nur Warum???
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
in cubase musst du gleichzeitig die shift oder alt-taste gedrueckt halten waehrend du mit dem stift oder dem lineal bzw. dem zirkel das pitchbending oder etwas vergleichbares einzeichnest...
 
M

MarkSmile

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2001
Beiträge
316
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Dem Gast sei Dank :D
Also wenn du a mädel wärst würdsch dich jetzt küssen, aber ich denke mal wir belassen des bei nem Händedruck, ok?! ;)
So funzt des also... kewl...

Thx...

Mark Smile
 
 
Oben