Pitchshift...

MarkSmile

Well-known member
Mitglied seit
11 Dez 2001
Beiträge
316
Ort
Leipzig
Hi!

Also ich möchte meine MIDI-files mit nem Pitchshift übersehen... Wie geht des mit Cubase???
In dem Editor, wo man die Tonhöhe der einzelnen Noten verändern kann, steht zwar da "Pitchshift", aber das funktioniert nicht :'( ...muss ich da vorher irgendwas um- bzw. einstellen?!

Ich würd mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet...
Greetz Mark Smile
 

MarkSmile

Well-known member
Mitglied seit
11 Dez 2001
Beiträge
316
Ort
Leipzig
Sorry isch hatte mich net wirklich korrekt ausgedrückt... ich meine des "pitchbend"... ich hoff ihr wisst wie ich des mein und vielleicht kann ja jemand helfe...

Frohes Weihnachte  :D

Greetz Mark Smile
 
G

Gast30

Guest
hast du kein pitchwheel an deinem keyboard?

damit kannst du die bewegungen doch einfach aufzeichnen anstatt sie mühsam per hand einzugeben...
 
G

Gast30

Guest
man kann durchaus eine kurve auch direkt in den part zeichnen. hohe auflösung an - stift auswählen und einfach reinzeichnen. sollte jeder hinbekommen.
 

MarkSmile

Well-known member
Mitglied seit
11 Dez 2001
Beiträge
316
Ort
Leipzig
Hab kein Puitchwheel, leider... naja.... des stimmt schon, dass man des einfach einzeichnen kann, das problem is, des funzt nich!!! Wenn ich ein Midi-file nehme, wo schon des Pitchbend eingezeichnet is, dann geht des, aber sonst nich... nur Warum???
 

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.127
in cubase musst du gleichzeitig die shift oder alt-taste gedrueckt halten waehrend du mit dem stift oder dem lineal bzw. dem zirkel das pitchbending oder etwas vergleichbares einzeichnest...
 

MarkSmile

Well-known member
Mitglied seit
11 Dez 2001
Beiträge
316
Ort
Leipzig
Dem Gast sei Dank :D
Also wenn du a mädel wärst würdsch dich jetzt küssen, aber ich denke mal wir belassen des bei nem Händedruck, ok?! ;)
So funzt des also... kewl...

Thx...

Mark Smile
 
 
Oben