Samson DB500a Erfahrungen?

Hondai

Hondai

Maximalist
Mitglied seit
3 Jan 2005
Beiträge
5
Reaktionen
1
Ort
Frankfurt
Ich such eine zur Zeit gute aktive PA-Boxen zu einem vernünftigen Preis. Es gibt viele, die auf HK Lukas Systeme setzen, aber die sind mir im Moment noch etwas zu teuer. Andere den JBL Eon 15 G2 oder den Mackie SRM 450 gut...

Beim Preisevergleichen im Netz bin ich aber auf die Samson DB500a gestoßen.
Die haben 400+100 Watt, sollte also einen ordentlichen Bums haben und sind im Paar ganze 360 Euro günstiger als die JBL oder die Mackie (die haben nur 300+100 Watt)...

Aber anscheinend sind die Dinger nicht ganz so üblich hier in Deutschland, daher hab ich leider keinen Laden in der Nähe, bei dem ich mir die Dinger mal anhören und mit den anderen Systemen vergleichen könnte... Letztendlich soll das ganze ja auch gut klingen.

Hat denn einer von Euch das Glück gehabt, diese Lautsprecher mal zu testen?
Wie sind die denn so? :confused:
 
P

Pete

shit in, shit out
Mitglied seit
25 Apr 2003
Beiträge
1.829
Reaktionen
102
Ort
Berlin
Was mir jetzt nebenbei aufgefallen ist, vergleich nicht nur die Leistung sondern auch den Wirkungsgrad, wieviel SPL das Ding bringt.

Vielleicht bringt'ne Mackie Box bei 30 Watt schon den Schalldruckpegel wie die Samson bei 300 Watt. Da würdest du schön Energie verschwenden...

Zu den Samson kann ich dir eigentlich nichts sagen.
Frag mal im www.pa-forum.de nach.

Aber allein die Tatsache, das die Teile niemand kennt und sie hier nicht verbreitet sind, spricht für sich.

Gruß,Pete
 
Hondai

Hondai

Maximalist
Mitglied seit
3 Jan 2005
Beiträge
5
Reaktionen
1
Ort
Frankfurt
Hab mich mal selbst im Netz umgetan und eigentlich nur Käuferkommentare in US-Shops gefunden, die alle auf die Dinger schwören und meinen, dass die defintiv satter klingen als die JBLs oder Mackies.

So wie es aber aussieht, konzentriert sich Samson hauptsächlich auf den US-Markt. Aber Läden wie Thomann (Burgebrach), Deejayladen (Oschatz), deejay-palace (Berlin), rockshop (Karlsruhe) und media-store24 (Berlin) haben den Samson DB500a gelistet.

Zumindest ist sicher, dass Samson im Bereich der Mikrofone einen guten Ruf hat, aber der muss ja schließlich nicht für alle ihre Produkte gelten. Wenn ich mal was genaueres weiß, meld ich mich wieder.
 
 
Oben