suche dj contest oder party zum auflegen


T
Thomas_Kraus
Member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ort
Traunstein
Hi!
Ich leg jetzt seit einem Jahr ungefär auf (also zuhause) und würde gern mal auf Parties auflegen. Ich weiß ein Jahr is nich lang aber ich kanns eigentlich schon ganz gut. Wär nicht schlecht wenn vielleicht jemand einen Dj Contest im Raum München, Rosenheim also Oberbayern wüssen würde oder bzw. wo ich nachschaun kann. Oder was auch cool wär wenn einer ne Party für mich hätte ;D (ich leg brettersound, techno, electro, bischen house auf) Schreibt mir bitte mal, würd mich freund. Danke schonmal im vorraus.
bye Thomas
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.161
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Ohne dich jetzt gross enttaeuschen zu wollen, aber ich denke dass es relativ schwierig wird mit 14 an oeffentliche Gigs zu kommen. Dabei ist es jetzt voellig egal ob es ein Contest oder eine andere oeffentliche Party ist. Die rechtliche Lage ist ziemlich eindeutig.

Vielleicht koenntest du ja mal was im oertlichen Jugendclub anleiern, da muesste sowas gehen, egal ob jetzt Party oder Contest veranstalten...
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Jepp, wenn du noch nicht mal als Gast in nen Club darfst, dann ist das mit den ofiziellen Geschichten auch nix. Mach doch einfach selber mal öfters ne Party, wo du auflegen kannst. Dann hast du auf jeden Fall schon mal Pubikumserfahrungen. Das Jugendschutzgesetz ist ansonsten aber ziemlich streng.
 
D
DJ DaZe Flame
Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
131
Reaktionen
0
Ort
Gelnhausen
hehe bin auch 14 :)
ich bin resident in 2 jugenzentren (nich viel aber für 14 ganz cool).
dj contests gibts selten. also ich bekomm sowas bei mir hier nie mit ;)
such dir jugenzentren bei dir in der city und bewerb dich.
die meisten nehmen ejden dj weil sie keinen haben.
darfst halt nicht zu viel kohle verlangen...
ich bekomm so für 3 stsd....ähm...ca 30 €
naja nich viel aber um taschengeld auzupuschen kanns ok
aber in den jugenzentren läuft fast nur RnB und hiphop.
techno djs hams schwer....muahaha
zumindest bei der jugend ist es so ;)
ich leg black music auf.
daze
 
kaltekuh
kaltekuh
Well-known member
Mitglied seit
4 Mai 2000
Beiträge
598
Reaktionen
1
Ort
Friedrichshafen
"Resident im Jugendzentrum"
*lol*

@Kraus:
Veranstalte was selbst. So kommt man an Gigs & Vitamin B.

(de) kaltekuh
 
T
Thomas_Kraus
Member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ort
Traunstein
ich mein doch keine öffentlichen parties... ich mein privat parties!!! ich kann schlecht ne party bei mir machen 1. ich wohn in nen scheiss kaff das zu wenig kennen 2. zuwenig leute 3. kein gutes "equipment" (anlage usw.) .......
und in manchen clubs komm ich schon rein ;) zum thema jugentzentrum... das sieht bei uns glaub ich ziemlich schlecht aus wegen musik und alles... leg kein kommerz auf...
schreibt bitte mal
bye thomas
 
G
Gast1490
Guest
Wie wärs mit Radio? Kannst ja Bürgerfunk machen, jeder regionale Sender hat immer 2 Stunden pro Tag Bürgerfunk, bei uns ist das immer von 19-21 Uhr. Also ist eigentlich super geeignet, wenn du für freitags nen Termin bekommst.
Kosten tut das null Cent und du kannst theoretisch auch mit deinem Reloop (falls du sowas hast) Equipment auflegen, da es in der Radiostation wohl kaum Probleme mit Rückkoppelungen etc. geben wird.
Musst halt vorher nur ordentlich Werbung im Jugi etc machen, irgendwelche Leudz, die deinen Stil mögen werden gibts bestimmt.

GreetZ, RubyDub
 
A
Artworxx
Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
265
Reaktionen
1
Ort
Essen
meine vorredner haben recht, in jugendzentren hast du die allerbesten chancen nen "job" in der jugenddisco zu bekommen. meistens jedoch entweder sehr schlecht oder gar nicht bezahlt, da eine einrichtung dieser art aufgrund der niedrigen preise kaum einnahmen hat.
dazu kommt noch, daß du wahrscheinlich deine eigenen turnis hinschleppen musst, weil in solchen zentren meist auf doppel cd-player gesetzt wird.
allerdings würde ich nicht behaupten, daß in jugenddiscos nur black läuft, vielmehr setzen die dort auf eine gelungene mischung um die jungen besucher von der musikalischen bandbreite gesehen gut abzudecken. ich könnte jetzt noch eins draufsetzen und dir erzählen, welche nationalitäten einen bestimmten musikstil bevorzugen, doch aus "diskriminierungsgründen" :-D werde ich das sein lassen ;D

hier im forum wird dir wohl niemand einen gig verschaffen, denn die meisten sind selbst verzweifelt auf der suche...
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
[quote author=Artworxx link=board=6;threadid=6467;start=0#61743 date=1046272961]
ich könnte jetzt noch eins draufsetzen und dir erzählen, welche nationalitäten einen bestimmten musikstil bevorzugen, doch aus "diskriminierungsgründen" [/quote]
:-D :-D :-D :-D

Das kann man zwar nicht absolut verallgemeinern, im Durchschnitt stimmt das aber...
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.161
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
[quote author=Thomas_Kraus link=board=6;threadid=6467;start=0#61737 date=1046271239]
ich mein privat parties!!! ich kann schlecht ne party bei mir machen 1. ich wohn in nen scheiss kaff das zu wenig kennen 2. zuwenig leute 3. kein gutes "equipment" (anlage usw.)[/quote] :-C :-C :-C
Was verstehst du denn unter "Privat-Party"?? Also keine Party die man daheim mit Freunden macht, wo man die eigene Anlage oder von einem Freund aufbaut und auf seinem Reloop tierischen Spass hat?? Ich bin erstaunt!
Verstehst Du eher eine Party darunter, die in Muenchen gemacht wird, wo 200 Leute hinkommen und eine 4kw Anlage von HK steht?? ;)

Naa, mal Spass beiseite... Es ist wirklich schon von Vorteil, wenn man in verschiedene Clubs hineinkommt. Auf diese Weise kann man neue Leute kennenlernen und Kontakte knuepfen. Eventuell macht man sich noch den ein oder anderen DJ zum Freund und schon weiss man etwas mehr, wo was wie laeuft. Netzwerken ist eines der wichtigsten Dinge im Leben.
Aber die beste Moeglichkeit sich zu informieren ueber Parties sind nunmal die lokalen Geschaefte, bzw all die ueblichen Plaetze wo Flyer ausliegen. Dann waehlt man sich nach Moeglichkeit eine Party aus die nicht mit grossen Namen protzt, geht dahin und macht Connections... Schwupps ist man einen Schritt weiter und die Chancen irgendwo aufzulegen sind gestiegen :)
 
T
Thomas_Kraus
Member
Mitglied seit
31 Jan 2002
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ort
Traunstein
Was verstehst du denn unter "Privat-Party"?? Also keine Party die man daheim mit Freunden macht, wo man die eigene Anlage oder von einem Freund aufbaut und auf seinem Reloop tierischen Spass hat?? Ich bin erstaunt!
Verstehst Du eher eine Party darunter, die in Muenchen gemacht wird, wo 200 Leute hinkommen und eine 4kw Anlage von HK steht?? ;)

nein natürlich nich, aber ich kenn einfach zu wenig leute und hab kein raum und alles, des geht einfach bei mir net...
 
N
nemesis
Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
och ich könnt dir schon so 100-200 bekannte für ne party vorbeischicken musst denen nur den zug bezahlen :)
 
A
Artworxx
Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
265
Reaktionen
1
Ort
Essen
ja und da die bahn ja neuerdings preise mit system macht, dürfte das für einen schüler aus finanzieller sicht kein thema sein ne? ;D
 
N
nemesis
Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
och mit dem super tollen "plan und spar ich weiss nciht wieviel" bezahl ich neuerdings doppelt soviel für ne fahrt nach berlin als früher also ist doch erschwinglich :-D
 
 

Neue Themen


Oben