Tascam XS-3 ?!

A
ad1
Active member
Mitglied seit
2 Jan 2004
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ort
paderborn
hallo erstmal!
wollte mir in nächster zeit nen neuen mixer zulegen. hab 2 technics, aber mein mixer is leider hinüber. bei deejayladen.de ist mit der Tascam XS-3 aufgefallen, kostet nur schlappe 149 euro. hab beim durchforsten des forums gelsen das der XS-8 sehr gut sein soll ist mir allerdings zu teuer und der XS-4 kommt auch nicht in frage, da ich schon einen 3-band-mixer haben will. Kann ich mit dem auch frequenzen killen? wär mir schon wichtig. also im klartext; gibt es zwischen dem XS-8 und dem XS-3 große (klangliche) unterschiede?

danke schonmal im vorraus
adi

edit: Link korrigiert - Ovi
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Kann ich mit dem auch frequenzen killen?

http://www.tascam.de/pics/xs-3.jpg

-26dB/+12dB
Auch wenn die reine Filtertiefe noch keinen Aufschluss über dessen subjektive Wirkung gibt, so kann man doch sagen, dass sie (a) nicht komplett killen, was mich (b) aber nicht weiter stören würde. Die -26dB von A&H sind mir fast schon zuviel des Guten.


Mehr Infos gibts hier
http://www.tascam.de/xs-8_4_3.html

und hier
http://www.tascam.com/product_info.php?pid=329&nav=computer_recording (da gibts auch das Manual)
 
A
ad1
Active member
Mitglied seit
2 Jan 2004
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ort
paderborn
jo danke, die seiten hab ich mir schon durchgelesen, aber hab nirgendwo nen testbericht darüber gefunden, was das teil wirklich kann. und ob die quallität mit dem XS-8 gleichzusetzten ist
 
A
ad1
Active member
Mitglied seit
2 Jan 2004
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ort
paderborn
hm hab jetzt mal nachgeschaut was es in dem preissegment sonst noch so gibt. hab da noch den Vestax PCV-002 gefunden und in einem anderen thread wurde auch die marke eso besprochen. also kann mich atm nich entscheiden was ich mir für mein geld holen soll (bis max 180 euro).will halt nich wieder irgend n ******* holen
 
A
ad1
Active member
Mitglied seit
2 Jan 2004
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ort
paderborn
najo, hab mir jetzt den tascam xs-3 für 100euro bei ebay erworben. wens interessiert deejayladen.de bietet den momentan für 129euro bei ebay an
 
T
Tooltechno
Well-known member
Mitglied seit
9 Dez 2002
Beiträge
432
Reaktionen
1
Ort
Kronach
hab da ma ne frage: kann man da dann den kanälen einzeln nen effekt zuordnen (wenn man n effektgerät anschließt...)?
 
A
ad1
Active member
Mitglied seit
2 Jan 2004
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ort
paderborn
wenn du es über den effektweg einschleifst wirkt sich der effekt nur auf den master aus,müsstest dann irgend ne wilde konstruktion mit dem kopfhörerausgang machen :)
 
T
Tooltechno
Well-known member
Mitglied seit
9 Dez 2002
Beiträge
432
Reaktionen
1
Ort
Kronach
??? dan bringt der effektweg doch fast nix... da kann ich ja gleich das effektgerät zw. mixer und verstärker stecken...
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
warum nur auf einen Track wenns auch auf die Summe geht?
Willst du einen Track mit effekt und einen Ohne laufen lassen?

Wobei.. hm, wenn du zum übergang einentrack wegfiltern willst und dabei den andren gerade reinmscihst ist ads blöd. ok.
Dabnn eben mit Kopfhörer ausgang.
 
T
Tooltechno
Well-known member
Mitglied seit
9 Dez 2002
Beiträge
432
Reaktionen
1
Ort
Kronach
wie ginge das dann genau?! geht das überhaupt?
 

Ähnliche Themen

ChaosTwin
Antworten
38
Aufrufe
14K
Whilo
Whilo
E
Antworten
3
Aufrufe
2K
eFeLOu
E
tossit
Antworten
0
Aufrufe
3K
tossit
tossit
 

Neue Themen


Oben