Welche software benutzen ???

P

Picknicker

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
133
Reaktionen
0
kannst dich ja auch mal umhören, ob in deiner Umgebung jemand Mucke macht, der schon das nötige Equipment hat und bei im schon mal "reinschnuppern". Mit 14 hat man noch viel Zeit, auch zum Sparen.
Ich habe mit 18 erst angefangen richtig Geld auszugeben und da hatte ich immerhin 3000 DM die ich sofort ausgeben konnte.

Also besser länger verzichten und dann richtig zuschlagen, meine Meinung.

cu
 
P

peopleequalshit

New member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich hab mal ne frage weil ich gerade erst angefangen hab.Is eigentlich ne Dumme aber jeder fengt mal klein an!
Ich wollte ma fragen welche software man benötigt um in richtung Hard-Trance, gabber und rotterdam Hardcore zu gehen ? Ich hab was von Mixman Studio gelesen wo man sich noch ne zusatz CD kaufen kann mit europen hardcore. Deswegen wollt ich euch mal fragen.
 
G

Gast30

Guest
willst du denn selber richtig noten einspielen, und die melodien selbst machen, oder nur wie bei musicmaker loopschnipsel zusammenheften?
jenachdem gibt es verschiedene software...
 
P

peopleequalshit

New member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
4
Reaktionen
0
hmm ... beides *gg*
Naja wenn ne Anleitung dabei is natürlich selber noten einspielen.
 
G

Gast30

Guest
tja, für die seite der sequenzer würde ich mir mal die abgespeckten versionen von cubase, logic oder cakewalk ansehen, die du schon oft dabei hast, wenn du eine soundkarte kaufst....sollte für den start ausreichen. über die "musicmakerfraktion" kann ich dir nicht viel sagen, da das meiner meinung nach nicht unbedingt zum musik "machen" gehört, und ich mich da nicht auskenne.....:)
 
P

peopleequalshit

New member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
4
Reaktionen
0
Naja abgespeckte bekomm ich ja aus n Netz.
Da ich nicht so viel geld verdiene (300 mit 14  geht ja noch) und ich mir noch erst mal n neuen Computer kaufen muss, muss ich halb erst noch mal auf die unbeliebten Saugerpages gehen und mir da die gecrackten version saugen.
 
G

Gast30

Guest
diese ansicht werde ich nicht unterstützen...

ich bin zur zeit dabei ein paar gewinnspiele für euch zu starten - in zusammenhang mit einer mix- und remixaktion. da gibt es dann auch einige softwarepreise im wert von mehreren hundert mark zu gewinnen. vielleicht hast du ja dabei glück :)
 
S

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.427
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
Da teile ich prinzipiell die Meinung von iq, auch wenn mir sehr wohl bewusst ist wie schwer es ist am Anfang ist mit wenig finanziellen Mitteln an Produktionsmittel zu kommen. Ansonsten hab ich schon in genügend anderen Threads meine meinung zum Thema Warez  abgeliefert.
Die drei von iq erwähnten Programme sind auf jeden Fall Standart, egal in welcher Musikstilistik man produziert, Musicmaker und co haben die musikalische Flexibilität von „Malen nach Zahlen“
 
P

peopleequalshit

New member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
4
Reaktionen
0
Vielleicht !!!
Aber da ich wie gesagt noch n neuen computer kaufen muss und ich kein Geld habe muss ich erst noch mal mein geld aufm Markt mit obst und Gemüse verkauf rein holn und da mein lohn gerade mal bei 300 DM im Monat ist muss ich halb erst ma auf n paar Hacker sites gehen und mir die sachen saugen und sobald ich mein Computer hab leutz sach ich euch das ich mir alle Programme nach und nach kaufen werde und ich werde auch beim gewinn spiel teil nehemen ums zu beschleunigen :)
 
 
Oben