Welches System

S

squirrel-slayer

New member
Mitglied seit
Nov 2016
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ort
Ahrweiler
Hallo, das thema wurde hier bestimmt schon unzählige male diskutiert aber irgendwie gehts meist um timecode systeme, zumindest bei dem was ich gefunden habe....

Also zu meiner frage:
Habe technics mk2 TTs und nach 6 jahren immer noch mein erstausrüstersystem drauf, die ortofon dj s. War auch immer zufrieden damit aber nun ist ein system defekt (gibt nur noch mono ab) und wenn schon neu dann direkt beide.

Hatte die ortofon nightclub mk2 ins auge gefasst. Ich lege nur selten im club auf, meistens zu hause und ausschließlich "echte" vinyl, also kein timecode.... Wollte mich vom klang her natürlich auch verbessern, würde aber gern bei ortofon bleiben. Welche systeme würdet ihr mir empfehlen? Sollte möglichst gute klangqualität abgeben aber auch robust sein (mindedtens so wie die dj s)

Spiele aber mit dem gedanken mir timecodeplatten zuzulegen, da es ja häufig mal schwierigkeiten gibt bestimmte lieder auf vinyl zu ergattern. Welches system sollte ich dafür am besten nehmen? Reicht da mein noch funktionierendes dj s oder sollte ich dafür spezielle kaufen?

Da eine sphärische nadel bessere spurtreue bietet aber eine elliptische besseren klang wiedergibt bin ich da auch noch sehr unentschlossen, ich lege verschiedene technorichtungen auf, skratchen ist also eher selten der fall.

Danke schonmal im vorraus
 
Zuletzt bearbeitet:
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Ich würde die DJ-S empfehlen oder die stinknormale Pro.
Die NC-E ist elliptisch und fräst Dir deine Platten. Habe mir damit etliche kaputtgemacht.
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
4.160
Reaktionen
171
Ort
karlsruhe
War auch immer zufrieden damit aber nun ist ein system defekt (gibt nur noch mono ab)
Versuche mal die Kontakte im Tonarm und am System sauber zu machen vielleicht geht es dann auch wieder
 
Zuletzt bearbeitet:
S

squirrel-slayer

New member
Mitglied seit
Nov 2016
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ort
Ahrweiler
Hab jetz auch nochmal ein bißchen gelesen, was haltet ihr von den shure whitelabel?

Am Tonarm liegts nich da sich der fehler auf den anderen Player überträgt wenn ich die systeme tausche. Sauber gemacht hab ich schon. Das ist wie ein wackelkontakt, mal gibt sie stereo ab und mal mono, wie gesagt, die sind 6 jahre alt und haben einiges hinter sich und natürlich würd ich mich da ich kaum noch auswärts auflege auch klanglich etwas verbessern, da auf meiner anlage zu hause doch etwas besseren klang rauskommt wie bei dem kram den wir auf unseren underground raves immer dabei hatten...

Ist elliptischer schliff so agressiv zu platten?
 
S

squirrel-slayer

New member
Mitglied seit
Nov 2016
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ort
Ahrweiler
Also, werd auf jeden fall den sphärischen schliff nehmen, hab jetzt ein paar rausgesucht:

Ortofon S120 concorde
Shure M35X
Shure M44G
Shure Whitelabel
Shure M447

Hat einer erfahrung mit den systemen? Welche könnt ihrkir empfehlen? Preis ist mir egal, mir ist der klang am wichtigsten
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.903
Reaktionen
446
Ort
Oberhausen
Hast du mal nur die Nadeln getauscht? Was passiert dann?
 
S

squirrel-slayer

New member
Mitglied seit
Nov 2016
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ort
Ahrweiler
Hab noch ne ersatznadel da, hab sie getauscht und bisher läuft es ohne probleme, mal schauen ob es so bleibt. Möchte mir aber trotzdem noch andere systeme zulegen.
Ich glaube ich werde ein shure system holen, das whitelabel soll wohl (nach den beiträgen die ich gelesen hab) am anfang viel einlaufzeit brauchen bis es sauber in der rille bleibt oder hat das was mit der einstellung zu tun?
 
 
Oben