Wie kommt man in die Szene ???

G

Gast30

Guest
Hab mal ne frage an alle, die schonmal in einem Club aufgelegt haben...!

Wie bekommt man die Chance, einmal in einem Club in seiner näheren Umgebung aufzulegen? Was muß man dazu tun? Sich mit dem resident DJ anfreunden, kontakte knüpfen oder einfach nur mit der Geschäftsführung labbern?

Aber wie fange ich das gespräch mit einem DJ an... über was kann ich mit ihm reden, damit er an mir und meinem DJ dasein interesse hat?

ich weiß, die frage ist vielleicht ziemlich kindisch, aber trotzdem gibts bestimmt viele, die sich das auch schon gefragt haben!

Ich bin über jedes posting von euch froh

  greetings  :)
 
Hallo!

Ich bin seit 1997 als DJ in der HouseSzene aktiv, und hatte auch schon die eine oder andere Residency (GlobeClub, Duisburg - Cardoza, Essen (Lounge) - CallyCat, Dortmund (Lounge))......

Ich kann dir dazu nur folgendes raten, nimm dir nicht direkt zu viel vor....es gibt Clubs, in die kommst du einfach als Anfänger nicht einfach so rein (bekannte Clubs, oder auch Großraum Dissen)...versuche es mit einem kleinen Club....schaue dem DJ auf die Finger und rede mit ihm...
Wenn ihr dann im Gespräch seit, nebenbei erwähnen, daß du auch DJ bist, oder sein möchtest und ob er sich nicht dein Tape anhören kann (solltest auf jedenfall ein gutes und SELBST GEMIXTES Tape dabei haben!!)...
Entweder er sagt ja, oder Nein........

Es gibt aber auch noch die Möglichkeit, daß du es mir zuschickst.....
Ich bin ein Teil der Bookingagentur www.sound-hunter.de , und wir haben uns auf solche Fälle spezialisiert!!
Außerdem bin ich noch RadioDJ, und mache eine Sendung, die auch Newbies fördern will.....

Wenn du interesse hast, melde Dich bei mir unter
DJ-Preacher@sound-hunter.de

Bis dann!
 
Ja wirklich nur über Beziehungen. Ist blöd, wenn man keine Kontakte hat, aber zum Glück gibt es wie Preacher sagte schon nette Agenturen, die sich um Newcomer ohne Kontakte kümmern.
Ich selbst darf ab und zu mal in einer Großraumdisco auflegen, da ich den Lightjockey da sehr gut kenne, und da alles zum Glück ein wenig lockerer ist. Zur Residency hab ich es aber noch nicht geschafft, da die einfach genug DJs haben. Aber einfach mal so Erfahrung sammeln ist auch okay :))

JohnD.
 
hi!

hab auch das gleiche prob.

war letzte woche im internet und hab die websites der djs in meiner umgebung angeschaut und dann per email gefragt, ob ich ihnen mal "auf die finger" schauen kann. und es haben sich innerhalb 48 stunden 4 von 6 djs bereit erklärt mir was beizubringen und mir connections zu verschaffen ...
 
@DJPreacher
Hi, ich komm aus  DU und würde gern mal wissen, wie ich deinen Sender empfangen kann??? Ansonsten würd ich dir auch gern mal eine Mix -CD schicken, von wegen Anregungen und Verbesserungsvorschlägen.
 
Moin,

ich danke euch für eure Tipps ....

Hab auch schon mehrere DJ's aus meiner Umgebung eine eMail geschrieben.... bei mir in der nächsten nähe gibt es eigentlich nur eine phatte techno disco, und das ist das Kinki Palace - sag euch bestimmt was... ich sag nur sunshine live!

Aber in dieser disco legen die "großen"  DJ wie Warmduscher, Klubbingman, Mario Laroge usw als resident DJ auf...

Warum sollten die sich mit einem kleinen neuling abgeben?? Ich bräuchte anderweitige kontakte...

Deshalb bin ich sehr dankbar über den tipp mit der Webagentur... werd gleichmal vorbei surfen :)


THX for all

   Greetings

      Tomkay
 
@DJCito

Cyberradio ist auf der Frequenz von RadioDuisburg, jeden ersten Dienstag im Monat (Also nä. Woche) um 20Uhr und 4 Minuten (Kabel 101,75 oder Antenne 92,2).

Klar, wegen Adressenaustausch schreib mir mal ne E-Mail...

DJ-Preacher@sound-hunter.de

Bis dann
 
sei zur richtigen zeit am richtigen ort ( ja ja 5 euro ins phrasenschwein)...
 
vllt. isses ja ne browsereinstellung bei ihm, dass die ältesten threads zu erst angezeigt werden... wer weiß .... :d
 
Ich denke, das ist ein Problem was der Großteil der Leute hat die sich mit DJing befassen.
Der Markt ist einfach übersättigt und im digitalen zeitalter wird es nicht weniger.

Wenn man sich die Top10 DJs der Welt ansieht, bezogen auf weltweiten Bekanntheitsgrad und Medienpräsenz, dann würde ich schätzen dass auf einen der Top DJs andere DJs im 4-Stelligen Zahlenbereich kommen die keinen Erfolg haben.

Es hat sich in den 2 Jahrzehnten in denen diese Szene entstanden und aufgewachsen ist doch stark dazu entwickelt dass beziehungen der überwiegend ausschlaggebene Teil für ein Weiterkommen darstellt. Manche werden mit Glück in die Szene geboren und andere sind zur richtigen Zeit am richtigen Ort oder aber haben das gewisse Charisma.

Natürlich zählt nach wie vor KÖNNEN. Aber das war schon immer und ist heute stärker denn je meißtens nur zweitrangig...und vor allem subjektiv.

Aber kein Zweifel dass heute bekannte Leute durch Können und Innovation am richtigen Ort ihren Bekanntheitsgrad erlangt haben.

Ich denke, ein wichtiger Punkt ist energisch dran zu bleiben, ein Ziel zu haben und sich zu präsentieren. Sich zeigen, Wege suchen sich von anderen abzuheben.
 
Wenn man sich die Top10 DJs der Welt ansieht, bezogen auf weltweiten Bekanntheitsgrad und Medienpräsenz, dann würde ich schätzen dass auf einen der Top DJs andere DJs im 4-Stelligen Zahlenbereich kommen die keinen Erfolg haben.

Finde ich auch etwas einseitig. In der ursprünglichen Uralt-Frage ging es ja darum, wie man zu nem Club-Gig kommt. Dort spielen zum Glück aber nicht nur "Top DJs". Anhand deiner gefühlten Statistik gibt es also nur einen sehr kleinen Teil an erfolgreichen und einen riesigen Teil an erfolglosen DJ´s? Da würde mich mal interessieren, an welchen Gage du ERFOLG misst.
Für mich ist ein DJ erfolgreich, der sich in seiner Stadt in seinem Genre einen Namen macht und regelmässig auflegt - unabhängig davon, ob er davon leben kann oder unter der Woche nem Job nachgeht.
 
WTF wasn das fürn thread.

wie kann man denn sowas finden:d:d:d

die fragestellung llllllllllloooooolllllllllllllll

wie bekomme ich einen führerschein.:d:d
 
1.) Such dir einen bekannten DJ oder Labelbesitzer.
2.) Laber ihn an und gebe ihm die ganze Zeit Getränke,Whatever aus.
3.) Miet ihm für denn Sommer ein Haus auf Ibiza und kriech im richtig in denn Arsch und bezahl alles dann kann es nur noch besser werden und du bist richtig im Geschäft.


Leider ist das fast die Wahrheit bei manchen Leuten und auch schon so geschehen. Arme Welt !
 
Wenns sowas bei dir gibt: DJ Schulen. Ich weiß viele sagen "Öhhh, geh bloß weg mit sonem Quark"......ich finds praktisch, dass ich nach 2 Monaten schon auf der You Jugendmesse in Berlin in den Messehallen im ICC auflegen durfte ... und da is nicht wenig Publikum gewesen .. da wird man eher entdeckt, als im Zimmer bei sich zuhause :)

Das jetzt mal nur so als Zusatztipp zu dem ganzen Rest, der ja schon gesagt wurde.
 
1.) Such dir einen bekannten DJ oder Labelbesitzer.
2.) Laber ihn an und gebe ihm die ganze Zeit Getränke,Whatever aus.
3.) Miet ihm für denn Sommer ein Haus auf Ibiza und kriech im richtig in denn Arsch und bezahl alles dann kann es nur noch besser werden und du bist richtig im Geschäft.


Leider ist das fast die Wahrheit bei manchen Leuten und auch schon so geschehen. Arme Welt !

Wahre Würstchen.
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
12
Aufrufe
3K
Derdirk
Derdirk
E
Antworten
0
Aufrufe
937
empiree
E
R
Antworten
24
Aufrufe
2K
Gast45284
G

Neue Themen


Zurück
Oben