Back Up von Tracks erstellen

G

Gast13578

Guest
Nutze SSL und bin fleißg dabei, meine Vinyls zu digitalisieren.

Möchte nun auf einer externen Festplatte von allen Tracks ein Back Up erstellen.

Problem ist, dass jede Woche neue Trackz dazukommen.

Wie erstelle ich nun am Besten ein Back Up ? Kopiere ich einfach die Ordner auf die externe Festplatte oder gibt es für sowas 'ne Software ?

Freeware wäre schön, für ein gutes Prog würde ich auch was ausgeben.
 
F

Floh Baerlin

Bezirksbezirzer
Mitglied seit
Apr 2007
Beiträge
3.103
Reaktionen
131
Ort
01099
Es gibt sogenannte Synchronisations-Tools, die die jeweiligen Ordnerinhalte miteinander vergleichen und neu hinzugekommene Files auf dem "Backup" ergänzen.
Auf Anhieb fällt mir das Microsoft Sync Toy ein. Ist Freeware und relativ gut geeignet für dein Vorhaben.


Du kannst aber auch mal nach anderen "Sync-Tools" goggeln, da gibts bestimmt noch mehr, falls dir das von M$ nicht gefallen sollte.
 
G

Gast13578

Guest
Es gibt sogenannte Synchronisations-Tools, die die jeweiligen Ordnerinhalte miteinander vergleichen und neu hinzugekommene Files auf dem "Backup" ergänzen.
Auf Anhieb fällt mir das Microsoft Sync Toy ein. Ist Freeware und relativ gut geeignet für dein Vorhaben.


Du kannst aber auch mal nach anderen "Sync-Tools" goggeln, da gibts bestimmt noch mehr, falls dir das von M$ nicht gefallen sollte.
Ok das hört sich interessant an.

Besten Dank schonmal.
 
ReactiX

ReactiX

BEAT, please!
Mitglied seit
Aug 2007
Beiträge
509
Reaktionen
26
Ort
.de
Du könntest dir auch eine Batch Datei schreiben, dann schliesst du deine externe Platte an, führst die BAT Datei aus, und dann werden alle Inhalte von deinem Musikordner auf die Festplatte kopiert. Wenn die Festplatte ständig angeschlossen ist kannst du auch einen Task auf deinem Rechner einrichten, der zu einer vorgegebenen Zeit (zum Beispiel jeden Tag um 13:00 Uhr) dein Script ausführt.
Wenn du willst könnte ich dir dabei helfen, vorausgesetzt, dir könnte das was ich da oben geschrieben habe helfen und du hast es noch nicht mit dem MS Tool gemacht...^^

€dit:
Ich gehe jetzt mal davon aus du hast einen Rechner mit Windows Betriebssystem ( ;
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.906
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
Das geht auch mit Wincommander oder Totalcommander mit der Funktion Verzeichnisse syncronisieren.
 
Plangin

Plangin

Digital Jockey
Mitglied seit
Jun 2004
Beiträge
759
Reaktionen
35
Ort
Mannheim
Nar, gibt doch genug Freeware.

Für Linux fielen mir noch ein:

Krusader und Keep. Letzteres ist z.B. schon bei Kubuntu dabei.

Hartgesottene schreiben ein rdiff-backup-Skript und lassen nen Cronjob laufen. :D
 
 
Oben