House-Burner( für Neulinge)

T

Tobi

Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2004
Beiträge
117
Reaktionen
0
Hi! Es gibt hier ja einen Thread mit anspruchsvollen Party-Burnern. Hab neulich auf ner Party so ne Stunde house gehört, obwohls sonst eigentlich nich so meine richtung ist. Auf jeden Fall hat mir das getaugt. Jetz hab ich bei dem oben genannten Thread gefragt ob man mir da nciht paar gute Lieder sagen könnte. Meldet sich aber irgendwie niemand. Da mich das wirklich sehr interessieren würde, würd ich mich über paar antworten freuen. Also einfach House-Tracks, die man auf ner party spielen kann bei der nich nur house läuft sondern auch anderes. House, das auch Leute anspricht die das sonst nicht hören. Danke im voraus! Tobi
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Tja, in dem Thread gehts um Progressive House und Trance. Er wollte mehr so Partytaugliche (heisst jetzt nicht nur für Insider und Liebhaber) House sachen haben, für Leute die sonst nicht viel mit dieser Musik am Hut haben, und sich damit wenig auskennen.

Ich denke mal hier sind mehr so Teile gefragt wie
Modjo - Lady
Daft Punk,
Mousse T - Horny etc.
Superfunk - Lucky Star
 
T

Tobi

Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2004
Beiträge
117
Reaktionen
0
Ja da hast du recht jenz. Kann aber auch Insidermäßig was sein. Ich weiß nicht, sollte hald irgendwie nicht zu underground sein (sagt man in dem Bereich dazu so?) Schon irgendwie was, das Leute die sich nicht dafür interessieren auch nicht kennen. Lady usw... das kennt ja jeder. Tobi
 
T

Tobi

Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2004
Beiträge
117
Reaktionen
0
das einzige house-lied, wenns überhaupt house ist:), das ich kenne, ist mamasita von.....! Sowas is ganz ok. Wollt ich nur noch sagen, dann wisst ihr ungefähr in welche richtung! Tobi
 
J

Junior

Well-known member
Mitglied seit
14 Apr 2004
Beiträge
547
Reaktionen
12
fang mal mit Klassikern an
Mr. Fingers - Can you feel it
Ralphi Rosario feat. Xaviera Gold - You used to hold me
Marshall Jefferson - Move your body
Industry - Release me
Phunky Phantom - Get up, Stand up
Royal House - Can you party
Fast Eddie - Let´s go
2 Puerto Ricans, 1 Domican and 1 Blackman - Do it properly
 
G

Gast1490

Guest
Also bei mir reisst immer "Make Your Move (Antoine Clamaran Remix)" von Dave Armstrong fast die Bude ein, egal ob privat oder VoFi und Co.
Ansonsten :

"Needin U" - David Morales pres The Face feat Juliet Roberts
"Don't Be Afraid" - Tonka
"She Knows You" - Tonka
"Call On Me vs If I Ever Feel Better" - Thomas Falcon pres. Valerie
"Young Love" - Kid Alex
"Show Me Love" - Robin S

und all sn Kerpes ;) .
 
alive

alive

ein ganz Lieber
Mitglied seit
4 Feb 2004
Beiträge
153
Reaktionen
0
Ort
Villingen-Schwenningen
Also die Partyburner zur Zeit sind für mich: Make you Move" und "Hear my Name" von "Armand van Helden." Da fahren auch die verklemmtesten drauf ab!
 
vally

vally

Phonehead
Mitglied seit
18 Feb 2004
Beiträge
210
Reaktionen
16
Make your Move ist von Dave Armstrong imo ;)

Ansonsten wird deinem Publikum sicher so etwas gefallen:
Disco Diamonds - New Attitude / Vol. 1
Fatal Attraction - Be with me
Doc Phatt - Prove your Love
Antoine Clamaran - Untitled

Wenn dir dieser Stil gefällt, kannst du ja nochmal schreiben :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
Make your Move ist echt ein Hammer Burner !
 
Chill Bill

Chill Bill

Housemeista
Mitglied seit
21 Jun 2004
Beiträge
47
Reaktionen
0
- Nathalie De Bora - Rich & Famous
- 8th Avenue - Rushin
- DJ Rage - Waiting
- Workdkidz - The Ultimate Disco Soundz

Ein paar die mir flux einfallen...
UND alles von Sneak und Armand natürlich! ;)
 
dynamike

dynamike

TSPro on MBPro
Mitglied seit
27 Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
na dann:

junior jack - da hype
junior jack - stupidisco (aba make your move is ja schon genannt worden :D)
junior jack - e samba
x-press 2 - muzizikum
banda sonora - guitarra g
sheridan - high on you
knee deep - nassau rules
bob sinclar - feel for you
bob sinclar - save our souls
m-gee feat mica paris - bodyswerve
armand van helden - let me lead you

das war mal einige burna...;)
 
M

MarcNeil

Active member
Mitglied seit
1 Jun 2004
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ort
Leverkusen
Na dann leg ich auch noch ein paar drauf :

Danny Tenaglia - Music is the Answer
Armand van Helden - Phunk Phenomena
Dominica - Gotta Let you go
Ken Doh - Nagasaki EP
Wackside - Lost in Music
David Guetta - Distortion
Lost'n Alive - Everything I Play
Space Cowboy - Crazy Talk (You will miss me)
K Klass - Live It Up (Tonka Mix)

dat böörnt
 
dynamike

dynamike

TSPro on MBPro
Mitglied seit
27 Jan 2004
Beiträge
2.147
Reaktionen
136
Ort
Salzburg/Austria
oh jaaaa:...music is the answer, to your problems...so keep on dancin´ and prancin´..einfach ein geiler tune...yöööaaa!!!!
 
B

Beero

Houseliebhaber
Mitglied seit
20 Dez 2003
Beiträge
272
Reaktionen
12
Ort
Hamburg
...also bei "Make your Move" hauts bei uns keinen mehr vom Hocker, irgendwie satt-gehört...nur mal so am Rande...
 
DJ June

DJ June

reentry
Mitglied seit
18 Apr 2004
Beiträge
236
Reaktionen
0
Ort
WHV
Mein momentaner house liebling Secret Service - Im Coming Out 2004 (2-4 Grooves Mix) ziemlicher burner finde ich.. wie fast alles von secret service..
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Ältere Tracks:

Armand van Helden - You don´t even know me
Stardust - music sounds better with you
Soul Providers - Rise
Phoenix - If i ever feel better
Cassius - Feelings for you
 
Dennis Coffee

Dennis Coffee

the essence of music is..
Mitglied seit
16 Feb 2004
Beiträge
691
Reaktionen
13
Ort
Hamburg
Original geschrieben von BeeRo
...also bei "Make your Move" hauts bei uns keinen mehr vom Hocker, irgendwie satt-gehört...nur mal so am Rande...

jepp, die Scheibe ist so öde...

also House Burner gab es meißt von...

Daft Punk, Armand, Sneak, Todd Terry, Jocelyn Brown wurde des öfteren von den Herren "bearbeitet", Bob Sinclair, Tonka könnte man hier mal noch als deutschen Produzenten nennen, der hatte ja unglaublich viele, Pooley dann auch...

was mir aufgefallen ist... viele von den guten House Labels von vor 5 Jahren gibt es heute nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

H
Antworten
68
Aufrufe
6K
Pillowwanker
P
MattVenture
Antworten
31
Aufrufe
2K
Guest
G
 
Oben