Kauftipps Festplatten?

Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Hey,

brauch auch noch ne neue Platte. Soll als Musikproduktionsplatte dienen.

Erwünschte Features:
- 7200 U/min, niedrige Zugriffszeit usw
- EIDE, UDMA100
- Speicherrplatz egal... also 30-40 GB solltens dann schon sein...

Welche Hersteller sind gut und von welchen Firmen lässt man besser die Finger?
 
JohnD
JohnD
trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
kann die Western Digital und IBM empfehlen.

JohnD.
 
G
Gast1678
Guest
Kann mich anschließen, Western Digital un IBM sind meine Favoriten.
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Also so vom Ebayen her und so hab ich auch nur nach den beiden geschaut. War ich wohl auf dem richtigen Weg.
Ausserdem hab ich jettz auch ne WD drinne, mit der ich jetzt 5 Jahre sehr zufrieden bin.
 
mikrowelt
mikrowelt
Vestaxfetischist
Mitglied seit
18 Nov 2002
Beiträge
293
Reaktionen
0
Ort
FFM
IBM ganz klar weil die schnelste IDE Platte von der Welt (in der mittleren Zugrifsszeit) suppi Service.

Wenn die Platte für den dauergebrauch bestimmt sind (d.h. mehr als 5 Stunden täglich) sollte man scsi Platten kaufen..



Seeyaa
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Da nach Aussagen von Bekannten die IBMs öfters mal "abrauchen", hab ich mich für die Western Digital 400JB entschieden. Passen zwar nur 40 GB drauf, aber der Speed stimmt, ausserdme 8 Mb Cache, also ganz vernünftig. Browst ganz flott, das Ding.

Das wichtigste neben dem Speed ist für mich die Zuverlässigkeit, weshalb ich dann doch zu WD gegriffen habe - meine alte WD ist nun schon 5 Jahre einwandfrei gelaufen. Die fängt jetzt leider an, Dateisystemfehlermeldungen (Schreibfehler) zu bringen, aber das ist nach der langen Zeit sicherlich OK.
 
Bruce
Bruce
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
Hab ähnliches auch schon über IBM gehört, habe selbst auch eine (DTLA307030) und sie läuft jetzt ca. 3 Jahre ... Schreib/Leserfehler+komische Geräusche hatte ich auch schon aber bis jetzt läufts noch ...

mfG Bruce
 
 

Neue Themen


Oben