[Meinungen] Mixvibes DVS oder Torq oder andere günstige Alternativen

Nitrus

Nitrus

DJ Who
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
386
Reaktionen
11
Hi @ all,

es wäre nett wenn ihr eure Meinung zu den oben genannten Programmen posten würdet. Oder wenn ihr Alternativen zum gleichen Preis oder vielleicht sogar Freeware kennt, die auch postet.

Mein finanzieller Rahmen ist zur Zeit nur begrenzt, deshalb gibt es nur die zwei Alternativen. Ich wollte einfach nur ein paar Meinungen von Besitzern hören, die die Programme schon benutzt haben.

Sollte man vielleicht doch noch sparen weil beide eh nichts taugen? Wie siehts mit dem Workflow und der Stabilität aus? usw. ....

Bin gespannt auf Eure Antworten!

:):):)
 
SheaVea

SheaVea

I'm Mc Lovin!
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
469
Reaktionen
5
Ort
Frankfurt / Main
les dir doch bitte einfach die Threads zu den dazugehörigen DVS system durch, dann weißt du alles was du hier fragst ;)

Kurz zum Topic, nimm Torq. Ich bin selbst von SSL auf Torq umgestiegen und hab es bis jetz nicht bereut, im gegenteil ich bin mehr als glücklich mit meiner entscheidung.
 
C

concorde_pilot

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2005
Beiträge
1.013
Reaktionen
34
Ort
Wolfsburg
von dem was man so in diversen foren hört ist mixvibes die verlässlichere wahl, außerdem auch nen stück günstiger (tip: bei thomann gibts nen pack das nen bischen abgespeckt ist aber eigentlich alles hat was man normalerweise so braucht (halt nur 2 tcv´s etc) für nur 200€
 
zoeck

zoeck

Housemeister
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
941
Reaktionen
24
Ort
Bamberg, Oberfranken
von dem was man so in diversen foren hört ist mixvibes die verlässlichere wahl, außerdem auch nen stück günstiger (tip: bei thomann gibts nen pack das nen bischen abgespeckt ist aber eigentlich alles hat was man normalerweise so braucht (halt nur 2 tcv´s etc) für nur 200€
wo hast du das denn gehört...
also ich muss sagen torq läuft seitn 1. tag bei mir wie ne 1... am anfang unter windows xp, dann auf vista und nun auf macos... keinerlei probleme, keinerlei abstürze!

und bei torq hast du ein perfekt aufeinander abgestimmtes system ;)
 
Nitrus

Nitrus

DJ Who
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
386
Reaktionen
11
bei der 200€ Version ist das Interface auch abgespeckt, das find ich nicht so toll.

Vom Style her gefällt mir Mixvibes bisher besser.

Vielleicht finden sich ja noch ein paar Meinungen...
 
nightclubbing79

nightclubbing79

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
433
Reaktionen
10
Ort
Leipzig
Ich hatte auch schonmal Mixvibes, allerdings mit der U-MK2 Soundkarte (also das 250-260 Euro Paket) und es lief ohne größere Probleme, wenn der Rechner schnell genug ist und man ausreichend Arbeitsspeicher zur Verfügung hat.
 
F

fullcircle

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
90
Reaktionen
2
ich habe mixvibes noch und finde aber das es nicht so gut und stabil läuft wie andere programme auf meinem system. Der Timecode verliehrt bei Backspins schnell seinen Timecode. Die umsetzung finde ich noch immer nicht gelungen und ich glaube das die jungs in frankreich auch nicht mehr so viel updaten, wie das einmal der fall war. Das forum ist auch tot und der support, war auch schonmal besser. Da mixvibes 7 kommen soll, werden die wohl auf früher oder später mv 6 einstellen oder nur nochdas nötigste machen. Soundausgabe Qualität lässt meiner meinung nach auch zu wünschen übrig, wenn man die platte sehr langsam dreht, entsteht ein richtig digitales geräuch, wie es z-b bei vdj nicht entsteht.
 
D

Diazepam

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
86
Reaktionen
3
Mein Tipp: Warte ein wenig und spar auf SSL oder (noch besser) Traktor Scratch. Oder versuch die Sets gebraucht zu kriegen...
 
F

fullcircle

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2007
Beiträge
90
Reaktionen
2
trakor scratch ist doch eh billiger
 
Nitrus

Nitrus

DJ Who
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
386
Reaktionen
11
Danke für Eure Antworten!

Habe gerade Mixvibes DVS mit der U46 MK2 bestellt. :)
 
nightclubbing79

nightclubbing79

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2007
Beiträge
433
Reaktionen
10
Ort
Leipzig
Mein Tipp: Warte ein wenig und spar auf SSL oder (noch besser) Traktor Scratch. Oder versuch die Sets gebraucht zu kriegen...
Gebraucht kosten SSL & Co. fast genauso viel wie neu, das bringt nicht viel ;)
Meiner Meinung nach ist Traktor sowieso völlig überladen. Die meisten Funktionen kann man im Live-Set nicht nutzen weil einem die Zeit fehlt, jedenfalls wenn man es richtig macht.

PS: Die Probleme mit Mixvibes hatte ich nicht mal bei einem älteren Laptop, man muss es nur an die eigene Systemleistung anpassen. Auch der Support im Forum passt. Wenn man Uncle Vibe was fragt bekommt man in der Regel noch am selben Tag eine Antwort.
 
Nitrus

Nitrus

DJ Who
Mitglied seit
Dez 2005
Beiträge
386
Reaktionen
11
ich hab auch nach nem gebrauchten serato geschaut aber da gibt´s nicht viel (zumindest bei ebay).

Traktor und Serato sind vom ersten Eindruck schon besser aber naja, mal schauen...
 
Ciacomix

Ciacomix

Save the vinyl !
Mitglied seit
Jan 2008
Beiträge
768
Reaktionen
22
Ort
Essen/Hamburg
und ich glaube das die jungs in frankreich auch nicht mehr so viel updaten, wie das einmal der fall war. Das forum ist auch tot und der support, war auch schonmal besser. Da mixvibes 7 kommen soll, werden die wohl auf früher oder später mv 6 einstellen oder nur nochdas nötigste machen.
DVSPro liegt seit dem 7.2 in Version 6.411 vor, es tut sich also noch was :)
 
deejaymarc

deejaymarc

DJ Marc
Mitglied seit
Apr 2008
Beiträge
355
Reaktionen
6
Ort
Mainz
hallo erstmal,

bin neu im Forum. Habe den weg hierher über google gefunden, da ich mal Meinungen zu den DVS Systemen einholen möchte:
Ich lege hauptsächlich Hip Hop auf und möchte nun auf ein zuverlässiges Digitalsystem umsteigen! Serato hab ich schon getestet...ist auch ein sehr gutes Programm, jedoch noch ein bisschen zu teuer... :D Mixvibes DVS, hab ich auch getestet aber war nicht so überzeugend. Wollte jetzt auf Torq umsteigen, da dieses Programm noch einen Sampler und andere Spielereien hat.
Meine Frage ist nun: Kann jemand das System empfehlen?? In dem Forum hört man viele die das System empfehlen (sogar als Alternative von SSL bezeichnen :p), andere schwören jedoch auf Mixvibes...
Es gibt ja auch keine Demoversion von Torq, bei der man das mal testen könnte! Allein mit screenshots kann man da schlecht ne Entscheidung treffen...
Hat jemand das System blind gekauft?

Danke im vorraus für die Antworten.....
 
Ciacomix

Ciacomix

Save the vinyl !
Mitglied seit
Jan 2008
Beiträge
768
Reaktionen
22
Ort
Essen/Hamburg
Meine Frage ist nun: Kann jemand das System empfehlen??
Sehr schwierige Frage, wie das immer so ist: Die einen sagen so, die anderen so. Da ich nicht scratche etc. kann ich dir hier keine Auskunft geben, aber es gibt hier im Forum einen kleinen Thread wo man dir mit Sicherheit weiterhelfen kann:

https://www.deejayforum.de/36-dj-software/35982-m-audio-conectiv-neue-digitale-alternative.html
(nimm dir Zeit *fg)

Preislich ist Torq aufgrund des kompletten Systems wohl unangefochten (noch), Reloop bringt ja "demnächst" auch ein vollständiges DVS System raus.
Was hat dir denn an Mixvibes nicht gefallen ? Ich habe eigentlich sehr gute Erfahrungen damit gemacht.
 
zoeck

zoeck

Housemeister
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
941
Reaktionen
24
Ort
Bamberg, Oberfranken
finde torq ideal zum scratchen da kleine feinheiten eingebaut sind die bisher keine andere software geboten hat genannt quickscratch. schaust du http://www.torq-dj.com/videos/video.php?file=/flv/LESSON%2019%20Quick%20Scratch.flv&width=640&height=380
doch ich würde sogar erst noch auf Torq 1.5 warten...
natürlich nur wenn du das Zeitlich kannst ;) ich muss sagen ich bin mit Torq sehr zufrieden und habe es auch "blind" gekauft, halbwegs jedenfalls...
habe eben die Meinungen hier um Forum gelesen usw ;)

Hatte davor DJDecks mit einer ESI U46DJ, damit war ich nicht so zufrieden... Torq läuft auf jeden fall besser finde ich :)

MfG
 
deejaymarc

deejaymarc

DJ Marc
Mitglied seit
Apr 2008
Beiträge
355
Reaktionen
6
Ort
Mainz
Hi, danke für die schnellen Antworten!

@Ciacomix: also habe Mixvibes auf meinem Vista Laptop laufen gehabt, kann natürlich sein, dass es an Vista hängt...hatte immer das gefühl, dass das System noch mehr ressourcen braucht, weil es zwischendurch immer mal gehakt hat...nur zur info hab 2gb ram, da dürfte man schon erwarten, dass ein solches programm flüssig läuft auch unter vista... :confused:

@dj-spooky: ja die quickscratch funktion habe ich auch schon gesehen...ist natürlich ein tolles feature, vor allem wenn es schnell gehen soll...deswegen tendiere ich ja auch eher zu torq anstatt zu mixvibes...wie ist das mit der Stabilität bei torq?
 
deejaymarc

deejaymarc

DJ Marc
Mitglied seit
Apr 2008
Beiträge
355
Reaktionen
6
Ort
Mainz
@jens

danke für deine Antwort...also hab mich da schon erkundigt, selbst wenn ich das torq diesen monat noch kaufe, bekomme ich das 1.5 update kostenlos dazu...
ja zeitlich geht das zwar auch noch nächsten monat, hab ja immer noch vinyls :D aber je früher ich mit digitalisieren usw. anfangen kann ist besser...
 
 
Oben