Mixer Gesucht

P

Paddyy

Member
Mitglied seit
15 Okt 2005
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Leute,
Erst einmal sei gesagt das ich neu mitm Mixen anfangen möchte und nur Black bzw Dancehall , Reagge auflegen möchte.
Ich hab in den letzen Tagen bestimmt 10 stunden die suche geschindet und mich per hand durch das forum gewühlt doch ohne erfolg.

Ich suche einen angemessen Mixer für 2 Technics + Laptop bzw Cd player da ich viele CD's habe und es mir nach den Anschaffung denn doch erstmal ein wenig an Geld fehlt um direkt viele Platten zu kaufen damit die Musik auswahl einigermaßen hoch ist.
Preis Richtung dachte ich so an ~300 Euro sollte dort nichts zu machen sein sagt mir am besten was ihr empfehlt und was das in etwa kosten wird.
Wichtig ist mir das ich nicht in 3 monaten losrennen muss um nen neuen zu kaufen weil ich *******e gekauft hab ich wollte schon länger spaß dran haben.
Hier in der Nähe gibts leider überhaupt keine Stores so das man einfach mal schauen gehen könnte was einem denn zusagt deshalb muss ich mich ganz auf euch verlassen.

Ich danke schonmal im vorraus
Mfg Paddy

PS: wenn diese frage schon X mal gestellt wurde, zerreist mich ruhig in der luft ich hab nichts gefunden :cool:
 
P

Pow|Wow

Well-known member
Mitglied seit
20 Jul 2005
Beiträge
1.123
Reaktionen
49
Ort
STGT
Den Pioneer DJM-707 der kostet ungefähr 300€.
ansonsten der anfänger allstar denon x-100
 
P

Paddyy

Member
Mitglied seit
15 Okt 2005
Beiträge
5
Reaktionen
0
Auf die Gefahr das meine frage nun wirklich blöd ist aber das sind ja halt 2 kanal mixern; bei 3 komponenten ( 2 tt's + cd player ) lässt sich das aber nicht wirklich dadrauf arbeiten oder ?
Weil den Djm 707 hab ich mir halt soweit auch scho angeschaut aber dachte halt bei 3 komponenten brauch ich auch 3 kanäle ? :confused:
 
dj.kay-X

dj.kay-X

myspace.com/jankemker
Mitglied seit
21 Jun 2004
Beiträge
220
Reaktionen
12
Ort
Münster
hmm da bleiben soweit ich weiß nur noch stanton über ansonsten kommste mit 300 euro nicht weit für nen 3 oder 4 kanäler... bin ja selber auf der suche

mfg jan
 
Dr. Zoidberg

Dr. Zoidberg

Fädermeister
Mitglied seit
16 Sep 2005
Beiträge
197
Reaktionen
22
Ort
Budapest
Paddyy schrieb:
Auf die Gefahr das meine frage nun wirklich blöd ist aber das sind ja halt 2 kanal mixern; bei 3 komponenten ( 2 tt's + cd player ) lässt sich das aber nicht wirklich dadrauf arbeiten oder ?
Weil den Djm 707 hab ich mir halt soweit auch scho angeschaut aber dachte halt bei 3 komponenten brauch ich auch 3 kanäle ? :confused:

...ja...du brauchst 3 Kanäle, wenn du gleichzeitig von 3 Klangquellen mixen willst...ich meine...wenn es bei deinen Mixes gleichzeitig Musik von 3 Soundquellen zu hören ist... Wie z.B. bei mir... Bei mir kommt es oft vor, dass gleichzeitig 3 Kanäle miteinander gemixt werden...
Ansonsten: man kann die Kanäle umschalten, also bei 2Kanäler hast du praktisch 4Kanäle zu Verfügung...
 
P

Paddyy

Member
Mitglied seit
15 Okt 2005
Beiträge
5
Reaktionen
0
ok das hilft mir weiter.
Dann tut es der djm 707 erstmal doch. Will ja nicht von 3 quellen gleichzeitig , brauch halt nur den Cd player dafür um am anfang größere track auswahl zu haben.

Also der DJm 707 tut es dann ja erstmal wie es aussieht, auf das ich mit dem viel spaß haben werde.

Danke euch.
 
Ripper

Ripper

Rock-DJ
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
846
Reaktionen
11
Also der DJm 707 tut es dann ja erstmal wie es aussieht, auf das ich mit dem viel spaß haben werde.
Ein Tipp: teste ihn vorher in einem Geschäft, damit auch 100 % zufrieden bist mit ihm. Ohne zu testen würde ich eigentlich keinen Mixer kaufen. Ne Empfehlung wäre auch noch Mixer von Stanton, kannst ja mal auf deren Homepage informieren.
 
P

Paddyy

Member
Mitglied seit
15 Okt 2005
Beiträge
5
Reaktionen
0
Danke new-one you mate my day.
Ich musste wirklich grinsen beim lesen ;)

Werde mir den DJM 707 auf verdacht einfach mal kommen lassen und wenn mir net gefällt schick ich ihn zurück. Geschäft antesten ist schlecht hier ist halt nichts weit und breit, und 200km fahren dafür hab ich ehrlich gesagt kein bock. Da Spar ich bei meinem Benzin verbrauch lieber das geld und kauf platten :D.

So und nun wird zeit das ich wegkomme sonst steigt die Party noch ohne mich
:cool:
 
Dr. Zoidberg

Dr. Zoidberg

Fädermeister
Mitglied seit
16 Sep 2005
Beiträge
197
Reaktionen
22
Ort
Budapest
Der 707-er ist eine sehr gute Entscheidung unter 300euro. ;) Ich glaube, du wirst's nicht bereuen. :cool:
 
Ag3nt

Ag3nt

DJ Fastturn
Mitglied seit
6 Okt 2005
Beiträge
89
Reaktionen
4
Ort
Hamburg
Schau doch mal auf:

Elevator.de

oder

Conrad.de

dort findest du auch meines wissens gute Mixer. Kommt drauf an was du machen willst. Wenn du HipHop machen willst, dann greifen die meisten auf einen 2 Kanal mixer. Dort kann man meist. 4 Kanäle anschließen und 2 Benutzen, kann man ja immer umschalten. 3 oder 4 Kanäle brauchste wenn du z.B. Club auflegst. Dan kannst du:

1: Kanal -> Drums
2: Kanal -> HiHat
3: Kanal -> Melodie
4: Kanal -> Vocal

und alles gemeinsam abspielen und beim HipHop wirds meist anders genutzt:

* aktiv 1: Kanal -> Platte 1 (Stellung: Phono)
* aktiv 2: Kanal -> Platte 2 (Stellung: Phono)
3: Kanal -> Laptop (noch Off)
4: Kanal -> CDPlayer (noch Off)

Du kannst dann wenn es ein 2Kanal Mixer ist wie folgt umschalten:

* aktiv 1: Kanal -> Platte 1 (Stellung: Phono)
2: Kanal -> Platte 2 (Stellung: Phono)
3: Kanal -> Laptop (noch Off)
* aktiv 2 4: Kanal -> CDPlayer (noch Off)

Je nachdem. Klar ist es umständlich aber für HipHop würd ich nen 2 Kanal Mixer empfehlen für den Anfang bei eBay zum einspielen. Es seit denn es soll professioneller und dein Mix größer ausfallen z.B. DJ Rapmaster A etc. Da brauchste min 3-4 Kanäle denk ich. Also schau dich mal um. Und bevor du dir ein Mixer holst. Frag einfach in diesem Thread. Ich denke wir können dir da ein bischen weiterhelfen.
 
P

Paddyy

Member
Mitglied seit
15 Okt 2005
Beiträge
5
Reaktionen
0
Da ich wie gesagt erst anfange wollte ich halt so um die 3-400 € locker machen für nen ordentlichen mixer; bzw 1300 fürs ganze Set.
Gekauft hab ich halt 2 neue Technics + Systeme 1000 weg.
Dann dachte ich halt so an 300-400 für nen passenden mixer mit dem ich hiphop ,reggae etc pp. also die schiene auflegen kann.

Um so Breaks wie Rapmaster A hinzulegen muss ich eh erstmal viel und lange üben, das ist natürlich kein problem aber wenn ich dann merk das ich soweit bin hab ich locker geld für nen Xone oder so über ;).
Ist halt ganz schwer am Anfang als Azubi 2000€ aufzubringen um direkt mit "traum" Austattung anzufangen. Zumal platten ja auch nicht billig sind. Und ich leider noch nen 2tes sehr teures hobby habe. ;)
Daher denke ich , entweder find ich noch bei ebay nen guten gebrauchten djm 5/600; oder ich greif erstmal auf nen 2 kanal djm 707 zurück und leiste mir wenn ich soweit bin halt was besseres weil momentan sollte ich mit 2 Tonquellen erstmal genug zu tun haben :cool:.
 
G

Gast7745

Guest
Nachdem, was ich so gelesen habe, sollte der 707 für deine Zwecke besser geeignet sein als ein DJM500/600.
 
Ag3nt

Ag3nt

DJ Fastturn
Mitglied seit
6 Okt 2005
Beiträge
89
Reaktionen
4
Ort
Hamburg
Paddyy schrieb:
Da ich wie gesagt erst anfange wollte ich halt so um die 3-400 € locker machen für nen ordentlichen mixer; bzw 1300 fürs ganze Set.
Gekauft hab ich halt 2 neue Technics + Systeme 1000 weg.
Dann dachte ich halt so an 300-400 für nen passenden mixer mit dem ich hiphop ,reggae etc pp. also die schiene auflegen kann.

Um so Breaks wie Rapmaster A hinzulegen muss ich eh erstmal viel und lange üben, das ist natürlich kein problem aber wenn ich dann merk das ich soweit bin hab ich locker geld für nen Xone oder so über ;).
Ist halt ganz schwer am Anfang als Azubi 2000€ aufzubringen um direkt mit "traum" Austattung anzufangen. Zumal platten ja auch nicht billig sind. Und ich leider noch nen 2tes sehr teures hobby habe. ;)
Daher denke ich , entweder find ich noch bei ebay nen guten gebrauchten djm 5/600; oder ich greif erstmal auf nen 2 kanal djm 707 zurück und leiste mir wenn ich soweit bin halt was besseres weil momentan sollte ich mit 2 Tonquellen erstmal genug zu tun haben :cool:.

Jo nachrüsten kannste ja immernoch später denke ich.

Kannst ja naher deinen Mixer per eBay verkaufen und vom Rest + EK neues holen :)
 

Ähnliche Themen

Commonsounds
Antworten
27
Aufrufe
2K
marjkus
marjkus
G
Antworten
20
Aufrufe
2K
ToxicThoM
ToxicThoM
C
Antworten
25
Aufrufe
3K
Gast22799
G
A
Antworten
30
Aufrufe
3K
aXeL_B
A
G
Antworten
1
Aufrufe
16K
Gast1443
G
 
Oben