[Nadelfrage]Ortofon : Nightclub S, DJ S oder Elektro ?

G

Gast1490

Guest
Hallo meine liebe Community :D .

Meine alten CC DJ S Nadeln geben so langsam den Geist auf (sind jetzt schon über 1 und nen halbes Jahr alt) und ich überlege mir ernsthaft neue Nadeln für meine schmucken blauen Concordes zuzulegen.
Ich habe die Nightclub schon mal im Plattenladen hören können, aber die hat da so dermaßen gekratzt, dass ich an eine kaputte Nadeln geglaubt hatte, weil mir eine soche Verzerrung nicht normal schien für ein Ortofon Qualitätsprodukt.
Bei meinen Mix-CDs merke ich zudem immer einen gewissen Höhenverlust, den ich auch auf die Nadel zurück führe, da alles anderen Glieder der Aufnahmekette nicht einen Höhenverlust merken lassen.

Im Kopfhörer allerdings ist dieser Verlust kaum zu merken, an den Boxen schon (nix tolles, Hifi für 100 Tacken).

Meinen Stil, der ja auch mit dne Nadeln zusammenhängen sollte, beschreibe ich mal mit nen paar Rams :

http://www.cuepoint.net/realaudio/25010.rm
http://www.cuepoint.net/real/35/203.rm
http://www.cuepoint.net/real/35/196.rm
http://www.cuepoint.net/realaudio/23554.rm
http://www.cuepoint.net/real/34/211.rm
http://www.cuepoint.net/real32/32833.rm
http://www.cuepoint.net/realaudio/24521.rm
http://www.cuepoint.info/sounds/35/951.ram

Also je nach Laune von French House wie Dave Armstrong/Antoine Clamaran wie auch Tribal und Dark/Progressive House über Progressive Trance zu UK & Dutch Trance, finde nie so wirklich einen Stil, ab und zu höre ich damit auch Black/RnB Bootlegs.

Ich tendiere eingentlich eher zu den Elektro oder weiter bei den DJ S zu bleiben, da wie erwähnt die Nightclub ja eine stärkere Mittenwiedergae durch eine Verschiebung (siehe Badtrans Test zu den Nadel) haben soll, aber ausschließen möchte ich sie auch nicht.

Hab mich auch schon im Forum zu dne Nadeln informiert, also gesucht habe ich schon :D .
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Ach, schau doch einfach was am günstigsten kriegen ist (ebay oder so), gut und geeignet sind die sicher alle. Ich hab die NC, finde die eigentlich sehr gut. Kenne einen Club die haben die Electro, hört sich auch sehr gut an, denke der Unterschied zwischen Elektro und NC ist sehr gering. Ansonsten habe ich keine Probs, dass es zu schrill wäre. Auf CD aufgenommene Sets hören sich optimal an.
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Ich kenne nur den Unterschied zwischen DJs und Nightclub S.
Ich würde mir dann eher die DJ S kaufen. Deutlich günstiger und sehr viel besserer Rillenhalt als bei Nightclub.
Mit Elektro hab ich noch nicht gemixt.
 
D

Dj-Mukke-L

Muschi Freunde Hamburg
Mitglied seit
23 Mrz 2004
Beiträge
112
Reaktionen
1
Ort
near HH
Jo die nightclub liegt nicht so toll in der rille!
Ich habe auch im moment die qual der Wahl ,da mein Sound auf einmal sehr dumpf ,verzerrt ist :( ...
... Nehm ich wieder die Pro S ,w ie früher ,oder Nightclub S oder teste ich mal die Elektro .... Echt sehr schwer!
 
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Sorry, aber das die NC nicht gut in der Rille liegen soll, muss ich widerlegen! Die klebt bei mir richtig gut dran! Sie braucht nur eine GEWISSE Einspielzeit, bis sie scratch-tauglich ist, aber Backspins und co. sind mit ihr kein Problem!
 
G

Gast1490

Guest
DJ S und Elektro kosten beide 22 Euro (DJ-Technik.de, kenne keinen günstigeren Nadelvertreiber sonst) und die Nightclub kostet je 24 Euro im Doppelpack, kommt also aufs gleiche raus.

Backspin mach ich schon ziemlich oft, einfach aus Gewohnheit, frässt zwar erwiesenermaßen die Platte, aber ohne kann ich nicht mehr :) .
Mir kommt es mehr auf den Klang an, denke muss ich wohl mal alle beim Schraube probehören :( , na ja, komm da eh in nem Monat hin, also mal hören ;) .
 
SuperBrill

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.428
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
22 Euro für die Nadel??? Ohne System, oder?

@DJ Fruchtzwerg

Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass die Nightclub nicht gut in der Rille liegt! Hab selber zu hause die DJ S und da springt nix!!!!
Hab schon öfter in Clubs mit Nightclub aufgelegt, und da sind mir schon Platten gesprungen, ohne das ich was am Teller gemacht habe!
Wenn die Nadeln z.B. dreckig sind, dann hüpfen die echt ohne Ende!
Ist halt meine Erfahrung. Ich werd sie mir nicht kaufen. Werde entweder wieder zur DJ S greifen, wenn ich neue brauche oder zu nem System, was mindestens genauso gut in der Rille hält. wie die DJ S.
Für mich zählt da halt mehr die Belastbarkeit als der Klang.
Das ist sicher ne Sache, die jeder für sich selbst entscheiden muss.
 
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
@SuperBrill : Hatte vorher auch die DJ-S! Bin dann vor knapp 6 Monaten umgestiegen und konnte echt keine Veränderungen feststellen! (Außer leichte im Klang!) Das Problem mit dem Springen beim NC hatte ich anfangs jedoch auch! Dann hab ich das Problem einfach mal den netten Leutz von DJ-Parts geschildert und die meinten :

Erhöhe das Nadelgewicht auf 4,5 - 5 g und lass das System erstmal ne Stunde in der Auslaufrille laufen! UND SIEHE : Seitdem funzt es einwandfrei! Kann keinerlei Unterschiede zum DJ-S vermerken! (Hab noch eine DJ-S Nadel da zu Ersatzzwecken!)

Also mein Tipp, falls du mal wieder im Club mit ner NC zu kämpfen hast : ERHÖHE EINFACH DAS NADELGEWICHT! Keine Sorge, bei 4,5 - 5 g fängts noch nicht an zu fräsen! ;-)

Gruß, Fruchti

PS: JEDEM SEINE LIEBLINGSNADEL! Werde mir nach den NC's wohl auch die Electro zum testen zulegen!
 
D

Dj-Mukke-L

Muschi Freunde Hamburg
Mitglied seit
23 Mrz 2004
Beiträge
112
Reaktionen
1
Ort
near HH
cooler tip mit der auslaufrille... das werd ich dann auch gleich testen (wen ich wieder ne neue hab)
 
C

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
ahja das wusst ich auch noch nicht..

auf wieviel gramm habt ihr denn eure nc s liegen? ich so 3-3,5. allerdings wenn ich aufm bass einscratche springt sie mir manchmal auf ne andere stelle im lied. das is mist, vorallem kurz vorm mix..

so long
andry
 
G

Ghost

Well-known member
Mitglied seit
11 Jan 2004
Beiträge
316
Reaktionen
4
Original geschrieben von ccg
ahja das wusst ich auch noch nicht..

auf wieviel gramm habt ihr denn eure nc s liegen? ich so 3-3,5. allerdings wenn ich aufm bass einscratche springt sie mir manchmal auf ne andere stelle im lied. das is mist, vorallem kurz vorm mix..

so long
andry
Das passiert mir auch öfters.
 
G

Gast1490

Guest
Meine DJ S springen auch auf dem Anfangston der Platte ab und zu, hängt aber davon ab, wie gut die Plattenrille geschnitten ist, manchmal springt nix bei 2g und manchmal noch bei 4g, ich hab sie immer auf 3-3,5g.
Keiner mit einer Elektro hier? Hab schon den Thread gelesen und bin wirklich neugierig, was die so in der Praxis bringt :) .

@ Brill: Ja, 22 (DJ S / Elektro) bzw. 24 Euro (NC S) für eine Nadel ist bis jetzt das beste Angebot, seit Ortofon die Preise angezogen hat, vorher war ne DJ S bei 14 Euro :( .
 
D

Dj-Mukke-L

Muschi Freunde Hamburg
Mitglied seit
23 Mrz 2004
Beiträge
112
Reaktionen
1
Ort
near HH
So ,hab mir jetzt die Electro bestellt ...
..ma gucken wie die Nadeln auf dem Schwarzen Sys. aussehen, da ich vorher die Nighclub S hatte!

... Mal was anderes : Also einige leute sagen ,das man die Nadeln immer passend zum Sys. kaufen soll ,da man sonst nicht das Frequenzspektrum abgreifen kann, was die Nadel bringen kann. Ist da was drann , oder sagen die Equipmentdealer das nur ,damit man gleich nen komplettes sys. kauft ???
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Die Systemträger unterscheiden sich nur in der Farbe. Solch eine Antwort bekam ein Forumsmember auf diese Frage
von ortofon
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Never ending story... :D
 
D

Dj-Mukke-L

Muschi Freunde Hamburg
Mitglied seit
23 Mrz 2004
Beiträge
112
Reaktionen
1
Ort
near HH
...sorry...
 
DJ_Fruchtzwerg

DJ_Fruchtzwerg

NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Ich hab meine NC's auf 4g und da laufen die ohne Probleme! Nur bei etwas ausgefransten Final Scratch Vinyls hüpfst da ab und zu mal beim Backspin! *g*
 
V

velocet

Member
Mitglied seit
18 Mrz 2004
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ort
wien/A
der thread kommt mir ja gelegen, wollte selber gerade einen bezüglich ortofon systemen starten, habe sozusagen auch die qual der wahl zwischen dj s, nc s und elektro; obwohl ich ja, trotz skepsis bezügl der optik, mittlerweile eher zum elektro tendiere.

naja, mal weitere praxisberichte von usern der neuen nadel aus dem hause ortofon abwarten...
 
F

Fonio

Well-known member
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
149
Reaktionen
0
ich hab seit einger zeit das elektro und kann nicht schlechtes sagen :) bleibt in der rinne springt nicht alles 1a :D
 
G

Gast1490

Guest
Bei Dj-Technik hab ich mal beim Deal des Monats Voting für das 2er Pack Nightclub S Nadeln gestimmt, wenn das unter 22 Euro pro Nadel kommt bestell ich die, wenn nicht hab ich da einen Händler gefunden der NC S und DJ S für je 22 Euro pro Nadel verkauft, werde dann den allseits belliebtne Deejayladen anhauen und mir dabei die Musicsafe 2 kaufen, dann ist alles geregelt ;) .
Werde aber denke ich mal die Nightclub ausprobieren.
 
 
Oben