Pioneer vs. Ecler

S

Steve

Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
Pioneer vs. Ecler

Hi Leutz,

Ich möchte mir gerne einen neuen Mixer anschaffen, da mein alter (Reloop Effex) so langsam den Geist aufgibt !

(Somit muss ich sagen, dass ich von RELOOP-MIXER nicht mehr viel halte etc.)

zurück zum Thema:

Pioneer DJ-M-600
oder
Ecler Smac Pro 30

wer kann zu den beiden Mixern was sagen, bezüglich Qualität und Bedienkomfort ?

mfg,
Turntablerocker

:) :) :) :) :) :) :) :) :) :)
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
1 .) suchfunktion + testgelände
2 .) testgeländer + suchfunktion
 
Flynn

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
dann warte lieber auf den ecler nuo 5 - ich denke, dass der preislich in etwa auf pioneer-niveau liegen wird...
 
D

DJ Mad Marcy

Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2003
Beiträge
174
Reaktionen
0
pro Pioneer... :D
Hab nämlich selber einen ;)
 
S

Steve

Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
ja, ich bin auch für pioneer, wegen der:

- auto bpm funktion
und
- den integrierten effekten

aber ecler is auch top.....hmm......

der ecler nuo 5 wird sicher genial, aber der dj-m 600 ist, glaube ich, für mich besser geeignet (leg trance, techno & house auf) !

nunja......

mfg,
Turntablerocker
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
hm. wenn das die 2 einzigen argumente sind die für das pio zählen, wür dich mir überlegen nen ecler + kp2 zu nehmen.

kosten wirds ungefähr genau so viel nur hast du halt besser einzustellende effekte, und dort is ja der beat counter auch schon eingebaut.

den auto bpm am pio brauchst du eh nur für die effekte, außer du kannst nicht ohne gehör mixen ;)

aber da brauchst du auch nicht gleich nen pio und effekte ^^
 
M

Mandragor

Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
661
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Schließe mich meinem Vorredner an ! Ecler SMAC 30 + KP 2
ist immer noch die Kombination mit dem besten Preis - Leistungs - Verhältnis im Heimbereich. Die Effekte beim Pioneer sind mittlerweile auch schon ziemlich durchgenudelt. Außerdem lässt der Bedienkomfort des eingebauten Effektgeräts im Vergleich
zum Kaosspad einiges zu wünschen übrig. Der Mixer an sich ist mit dem SMAC ohne weiteres vergleichbar. Fader und EQ sind sogar nahezu identisch.
 
T

-[tROjAx]-

Pussylover
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
23
Reaktionen
0
Ort
Hamburg/St.Pauli
Äh... was ist ein Kp2 ?!

Hi,

interessanter Thread, ich will mir auch ein neues Mischpult zulegen. Seit mehreren Tagen durchwühle ich das Netz ,um das richtige Mischpult zu finden.Und Favouriten sind auch pioneer 600 und Ecler Smac. Mehrer Anbieter sagen das das der Ecler smac dem Pioneer klanglich weit überlegen ist ! Und das obwohl er billiger ist ! Soll auch super robust sein, mit einer exellenten Verarbeitung, und den besten EQ´s die es derzeit auf dem DJ-Mischpult Markt gibt ! Wie dem auch sei, das einzige was mich stört ist, das der Ecler Smac kein BPM Counter hat (Ist schon ´ne tolle Sache) Deshalb würde ich gerne Wissen was ein KP2 ist ?!

mfg
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
das einzige was mich stört ist, das der Ecler Smac kein BPM Counter hat (Ist schon ´ne tolle Sache)

Nö, ein Beatcounter ist das überflüssigste auf der Welt, außer mal will ein Effektgerät synchronisieren! Ein KP2 ist ein solches Gerät:Korg KaossPad 2.
 
Spider

Spider

Monsieur le Beat
Mitglied seit
16 Mrz 2003
Beiträge
683
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
Ich rate zu ECLER! Haben eine bessere Soundqualität als Pioneer!

Und sonst stehen sie dem Pioneer auch in nix nach...

mfg
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
@Turntablerocker
Oder halt noch den DENON in die engere Wahl einbeziehen. Der kam zwar bei dir nicht zur Sprache, aber preislich liegt der (fast) auf gleichem Niveau. Erste Eindrücke wurden ja hier im Forum auch schon präsentiert. Nur so nebenbei und nicht ganz offtopic.
 
Flynn

Flynn

Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
sind denn alle zu faul zum lesen?

der ecler nuo 5 kommt mitte april - da gibt's doch in der beziehung keine kompromisse!

- ecler qualität und sound

- einen bpm counter (who the **** needs that...)

- effekte und diese sogar programmierbar


warte noch 2 wochen und hol dir den, wenn's denn unbedingt ecler sein soll!
 
elek-c

elek-c

Well-known member
Mitglied seit
3 Mrz 2004
Beiträge
105
Reaktionen
0
Ort
Merseburg
Ich find Pioneer DJM's von der Verarbeitung absolut geil. Und der Beatcounter scheint ziemlich genau zu gehen(ob nun überflüssig oder nicht). Leider habe ich noch nie mit einem Ecler aufgelegt und kann hinbezüglich dieses Vergleichs nicht so viel sagen...
 
Danny Who

Danny Who

Danny Wer?
Mitglied seit
9 Jan 2004
Beiträge
7.785
Reaktionen
243
Ort
Berlin
tipp

denon dn-x1500. besser als djm 600. 879 euro
 
S

Steve

Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
*Faderqualität Pioneer DJ-M-600*

Erstmal Hallo an alle,

kann mir jemand von euch etwas über die Faderqualität und über die EQ`s vom Clubmixer Pioneer DJ-M-600 sagen ?

oder: lassen sich die Fader/Crossfader und die EQ`s mit nem Ecler (zum Beispiel) vergleichen ?

Was könnt Ihr mir dazu sagen ?




mfg,
Turntablerocker
:) :) :) :) :) :) :) :) :) :)
 
Dj Fast_Bpm

Dj Fast_Bpm

Masters Of Hardcore
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
122
Reaktionen
0
Ort
Vienna
ja suchfunktion
 
S

Steve

Elektro-Technologiker
Mitglied seit
28 Feb 2004
Beiträge
2.535
Reaktionen
107
Ort
255.255.0.0
*

ja ich hab die Suchfunktion benutzt ABER nichts passendes gefunden !

Somit brauch ich eure Antworten !


mfg,
Turntablerocker
:D
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
12
Aufrufe
2K
Sprengkommando
Sprengkommando
Frank Riel
Antworten
3
Aufrufe
6K
Frank Riel
Frank Riel
L
Antworten
6
Aufrufe
1K
L
 
Oben