Producing: Einblicke erhalten?

DJ Tobe

DJ Tobe

bedroomer
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
374
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Hey,
also den Einstieg ins DJing hab ich ja jez geschafft (denk ma in 2 monaten oder so stell ich mein erses set mal online)
Die Sache ist jetzt die, dass ich mich auch fürs Produzieren (Hiphop) eigentlich interessiere, aber nirgends was finde, wo mal die wirklichen Grundzüge erklärt werden für jemanden der absolut eigentlich KEINE ahnung hat.

wenn ihr also ne gute Seite wisst (oder von mir aus auch ein buch (wenns richtig gut ist und FÜR EINSTEIGER GEEIGNET und kein vorwissen erfordert)) dann lasst sie mich doch bitte wissen!
Danke!
 
bassline8

bassline8

DJ Rentner
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
2.612
Reaktionen
131
Wenn du englisch verstehst (hoffe ich doch mal als angehender hiphop producer) musst du mal bei Youtube.com reinschauen und z.B. nach Beat making suchen, da gibt es tonnen an videos (teils recht gut, teils grottig)
Nützlich sind auch foren wie homerecording.de
 
DJ Tobe

DJ Tobe

bedroomer
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
374
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Ja, sicher, hab ich ja auch schon, da werden halt dann bestimmte Funktionen z.b. vom mpc erklärt oder so, aber so ne richtig komplette einführung ins producing fänd ich halt ganz cool...
in so foren is halt auch das problem dass verschiedene leute halt nur so spezielle fragen stellen die dann beantwortet werden.
einem der noch KEINE AHNUNG hat (und dem wikipediaeinträge zu bestimmten gerätetypen schlicht unverständlich sind) bring das dann meist recht wenig da mit jeder antwort die er liest 20 neue fragen auftauchen.

Also wenn ihr noch irgendwelche tips habt... wär ganz cool! thx
 
bassline8

bassline8

DJ Rentner
Mitglied seit
Sep 2006
Beiträge
2.612
Reaktionen
131
Dann schau mal hier: PPV Medien

Da gibt es Literatur zu dem Thema. Evtl. schwebt die ja schon eine bestimmte Software vor, da gibt es dann gute Bücher zum Einstieg.
 
G

Gast7446

Guest
guckst du

sollte was für dich sein .gibts noch mehr solcher skripte kannst dich da ja ma umguck.Die sind eigentlich empfehleswert und leicht verständlich geschrieben ;)
und 15 eus sind auch ned wirklich teuer.
 
DJ Tobe

DJ Tobe

bedroomer
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
374
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Jo, thx, werd ich mir mal näher anguggn...
 
T

The Addict

alias dj velocet
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
233
Reaktionen
8
Ort
españa
scripte sind zwar gut, jedoch immer auf eine bestimmte software/hardware bezogen. das beste was du tun könntest ist dich für ein prog zu entscheiden, ich denke mal fruity loops ist für hiphop und zum anfangen ziemlich ok.

wenn du dann die software hast und dich durch anleitung lesen mit der software mehr oder weniger vertraut gemacht hast kannst du ja mal versuchen einige tracks nachzubauen und so learning by doing die basis erlernen.

alles in allem ist producing keine einfache sache und es braucht ziemlich viel zeit bis was anständiges dabei rauskommt, ausser du bist ein supertalent, sowas gibt es ja ab und zu.

also meine meinung : sequenzer holen, rumprobieren, i-net und google quälen und alles mögliche an tutorials und informationen verschlingen. so habe ich auch angefangen.

schau auch mal auf homerecording.de, da gibt es auch ziemlich viel informationen

lg
 
DJ Tobe

DJ Tobe

bedroomer
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
374
Reaktionen
3
Ort
Berlin
hm, also mit andern worten, ich brauch erstma nen neuen PC =)
weil mein jetziger is so im arsch dass sich nicht mal mehr ordner geschweige denn programme gescheit öffnen lassen... (btw: windows ME)
Naja, hab jez n job, werd mir dieses jahr eh nen neuen zulegn...
Und dann kauf ich mir einfach hier sowas und los gehts?
hm, naja, also mal sehn, thx erstma!
 
S

skyk

Active member
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
33
Reaktionen
2
Ort
Berlin
Auf der offiziellen FL Studio Seite kannst du dir auch erstmal eine Demo-Version runterladen und schauen ob dir das Programm überhaupt liegt.

Ansonsten ist Propellerheads Reason auch noch ein beliebter Sequencer zum Anfangen.

Die großen Sequencer sind dann Cubase, Logic, ProTools, etc aber probier dich erstmal an den kleineren ... du musst ja erstmal in die ganze Thematik einsteigen und da werden dich die speziellen Features eher wenig interessieren.
 
Brutus

Brutus

nie mehr als 134 bpm
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
412
Reaktionen
15
Ort
Netherlands
genau von sowas rate ich dir ab...bei software ohne controller verliert man wohl recht schnell die lust...
entweder software mit controller steuern (vllt nen midi-keyboard für die demo ausleihen) oder ne mpc 500/1000/etc gebraucht oder neu kaufen...haben auch ne gute preisstabilität, für wiederverkauf...
 
Qwest

Qwest

Checkt Patch Lunch! STMB!
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
166
Reaktionen
18
Ort
Im PO
Oder die Sp-303 vielleicht auch 404 schnappen. Wenn du dann fleißig in deinem Buch liest produzierst du bald bestimmt wie Madlib...:eek: :)rolleyes: )
 
eno

eno

Gernot Hassknecht des DJF
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
1.932
Reaktionen
94
hm, also mit andern worten, ich brauch erstma nen neuen PC =)
weil mein jetziger is so im arsch dass sich nicht mal mehr ordner geschweige denn programme gescheit öffnen lassen... (btw: windows ME)
Naja, hab jez n job, werd mir dieses jahr eh nen neuen zulegn...
Und dann kauf ich mir einfach hier sowas und los gehts?
hm, naja, also mal sehn, thx erstma!
Ich kenn ja deine Hardware jetzt nicht, aber der Rechner könnte dafür noch hinhauen. Besorg dir mal z.B. über ebay win 2000. Ich hab auch ME is die letzte Rotze, aber da ich eh zum Zocken nen neuen Rechner holen will, loht für mich neues OS für die Mühle hier nicht mehr.:D ;)
 
DJ Tobe

DJ Tobe

bedroomer
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
374
Reaktionen
3
Ort
Berlin
Bei mir kann man nich ma mehr n neues betriebssystem installieren, weiler so im arsch is! =) habs schon versucht, muss n neuer her...
Ja, aber hm, das mit der mpc hört sich auch nich schlecht an...
da kammer schließlich auch live witzige sachen mit machen (hab ich bei youtube gesehn)
Da zahl ich bei ebay so 350 für oder? (also gebraucht und halt n älteres modell)
 
xpulse

xpulse

Member
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
15
Reaktionen
0
nur zum pc thema: ein neues betriebssystem kannst du immer installieren.
wenn du magst schick mir ne pn mit deinem system (genaue infos bitte) und vielleicht brauchst du ja nur 1-2 teile tauschen... kommt dir auf jeden fall billiger
 
DJ Tobe

DJ Tobe

bedroomer
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
374
Reaktionen
3
Ort
Berlin
nee, geht schon, danke, brauch echt ma nen neuen, aber wie siehtsn mit dem mpc aus? wär sowieso eher für hardware als software...
 
Brutus

Brutus

nie mehr als 134 bpm
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
412
Reaktionen
15
Ort
Netherlands
ääähm...min 450 euro würd ich sagen, je nach modell auch erheblich mehr...
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
wenn du schon schwierigkeiten gehabt hast dein dj equipment zu finanzieren dann wirst du mindesten 10 mal soviele schwierigkeiten haben ein producing equipment dir zuzulegen. :)
 
DJ Tobe

DJ Tobe

bedroomer
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
374
Reaktionen
3
Ort
Berlin
hm, naja, mittlerweile hab ich n wochenendsjob (obwohl das geld eigentlich für platten gedacht is), außerdem wollt ich ja erstmal reinschnuppern...
hm. naja, 450€? echt? bei ebay gehn die aber soweit ich gesehn hab günstiger raus!?
 
aufleger

aufleger

friends with chubaka
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
916
Reaktionen
69
Was würde denn eine kleine Grundausstattung (ausbaufähig) kosten? Etwas womit man schon ein bißchen was machen kann? PC...Software...Controller...

Eine Zahl genügt...z.B. DJ Equipment 1200€ = 2xTT Mixer Systeme

Kosten für vernünftige Abhörmonitore etc. lassen wir mal aussen vor. Nur das essentielle Arbeitsgerät.
 
DJ Tobe

DJ Tobe

bedroomer
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
374
Reaktionen
3
Ort
Berlin
hm, ja würd mich auch mal interessieren, und nochwas:

1.wenn ich mir so n ding gebraucht kauf, so ne mpc, wie is das, da is ja dann vermutlich keine anleitung mehr dabei, kann man sich sowas irgednwo runterladenß und gibts da auch so tutorials dann?


2.wenn ich so n ding dann hab, kann ich dann nur mit der mpc so beats bauen und melodien, wenn ich ma so ne geile idee hab?
oder braucht man da noch mehr?

3.braucht man außer der mpc dann eigentlich überhaupt noch was?

4.und wieso hat das ding eigentlich so sauviele aus- und eingänge?


5. was kann ich mit dem gerät dann eigentlich alles machen?
 
 
Oben