Shirt-Größe

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Nachdem unter den Moderatoren schon Fragen zur Größe der Community-Shirts aufkamen, will ich das natürlich auch der restlichen Userschaft nicht vorenthalten.

Ein Größe L-Shirt sieht an einem 1,78-Schlaks wie mir ziemlich genau so aus:



Ist allerdings kein JT's-Shirt, sondern ein Sonar Clark, weil JT's bis Mitte März Lieferschwierigkeiten in den Größen M + L hat. Qualitativ sind die Shirts 100% gleich (100% Baumwolle, 200g/m²), allerdings sind die Sonar Clarks nicht ganz so enganliegend geschnitten.
 

Mira_Hall

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
49
Ort
nähe Koblenz
Ist ja alles wunderbar, aber warum sehen die jetzt anders aus?! Ist unser Logo soooo hässlich? Und hinten.....

Nun, gut. Wie man sieht kann ein schöner Rücken auch entzücken.  ;)

Grüßle!

~Mira~
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Dankeschön, solltest erstmal meinen Waschbrettbauch sehen... *ggg*

Wir haben uns für ein anderes Motiv entschieden, weil uns das reine DF-Logo zu wenig Aussagekraft hatte und irgendwie nur nach Werbung aussah. Das neue Motiv ist spartanisch-schlicht und bringt trotzdem treffend auf den Punkt, was für uns alle hier wichtig ist: Die Verbindung der analogen Welt des Turntablism mit dem digitalen, weltweiten Web.

Den Rückendruck haben wir extra für Euch Mädels gewählt: damit das schöne Motiv nicht durch Eure beiden "Knubbel" völlig verzerrt wird. Ab Körbchen C würde man doch sonst die Schrift nicht mehr lesen können! :D:D:D
 

Megavolt

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
78
Ort
SZ
Vielleicht ein extra Design für Mädels:
Zwei stilisierte Turnies an geeigneter Stelle.
Und dann noch irgendwo mittig ein Mixer....  :D
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
...sacht mal. Hab grade mein T-Shirt bekommen, und der Druck ist bei mir vorne druff.... kann man ja eindeutig am Etikett am Kragen ausmachen. An sich macht mir das ja nix, nur frage ich mich wie das aussieht, wenn alle bei dem meeting das Logo aufm Rücken haben und ich vorne drauf *löl*
"ey,kumma der Idiot kann nichmals dat Shirt richtichrum anziehen"  :D :D :D

Außerdem ist es in Größe "L" doch eeeetwas knapp geraten, wenn jemand noch eins bestellt, könnten wir ja n Deal machen, dass er/sie meins kricht und er/sie es dann in XL bestellt. Würde natürlich die kompletten Versandkosten von mir und umgekehrt bezahlen.

Dangeschööööön schonmal :)
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
*grummel* das ist ja blöd. Aber frag' doch mal Mira_Hall, die wollte das Motiv doch anscheinend sowieso lieber vorne drauf haben. Wenn's Dich aber stört, würde ich einfach mal an info@spreadshirt.de schreiben, die tauschen Dir das sicher um.
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Re: Shirts

So, wie ich gesehen habe, ist der erste Schwung unserer Community-Shirts bereits verschickt. Spawn hat seins ja sogar schon bekommen. Wie schaut's bei den anderen aus? Gefällt Euch das Teil?

Ich hoffe doch sehr, dass wir jetzt bald auch ein paar neue Userpics bekommen, auf denen ihr unseren neuen Kultfetzen anhabt... :D
 

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.431
Ort
Weilerswist
Ich muss sagen, dass mir das Teil ziemlich gut gefällt.
ist nur eigenartig, dass der Aufdruck hinten ist. vorne ist doch praktischer. Wenn man z.B. ne Jacke trägt, oder aufm Stuhl sitzt, sieht mans doch nicht mehr.

Andererseits wärs cool, wenn sich dafür jedes Mitglied vorne seinen Username bzw. DJ- oder Producer-Pseudonym draufdrucken lassen könnte.

aber trotzdem viel besser als das erste Shirt.
Vielleicht bestelle ich mir auch eins...
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Nur vielleicht...? :D

Tja, schwierig zu erklären, warum wir uns für den Rückendruck entschieden haben - wir waren halt alle der Meinung, dass das ein klassisches Rücken- und kein Brustmotiv ist. ??? Außerdem mag ich persönlich T-Shirts mit bedrucktem Rücken lieber! ;)
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
was habt ihr denn alle?! Ist doch vorne druff!! :D

So, aber ich werd meins wohl behalten, denn die Größe is schon ganz ok, denn es liegt eigentlich schöne eng an, und naja, wie gesagt, wenn nicht 20 andere mit dem gleichen T-Shirt auf derselben Veranstaltung rumlaufen, die das Logo hinten drauf haben, dann sieht das auch nich so blöd aus bei mir *löl*
Vielleicht ein glücklicher Fehldruck, whatever, finds eigentlich auch netter vorne drauf, da sieht man die glotzenden Leude besser ;)

@Daywalker: aber eins noch!!!! Bei mir steht im Etikett 95% Baumwolle und 5% Sythetik oä.... ich mein, wenns keine 100 sind, sollte man das auch nit schreiben ;) Ich fände es nun etwas übertrieben die Fläche des Shirts abzumessen und auf das Gewicht umzurechnen, ob das denn dann auch wirklich 200g/m³ sind...  wer weiß, wer weiß :D

Ne im Ernst, ist echt ne geniale Quali, vor allem der Druck. Bin zufrieden.
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Ich staune immer wieder, was Dir alles auffällt... :D Hast Recht, die Sonar Clark-Shirts bestehen tatsächlich zu 5% aus Elasthan. Sind ja aber nur eine Übergangslösung, bis JT's wieder in den Größen M und L liefern kann. Und die Angaben im Shop beziehen sich nur auf die JT's-Shirts.

Aber eigentlich seltsam: Für mich fühlt sich eher das JT's-Shirt an, als wäre da Elasthan beigemischt. Komisch, komisch...
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
Oh, Etikettenschwindel wahrscheinlich *g* umgehnähte Etiketten in T-Shirts ... SKANDAL ;)

Ja, wie gesagt, finde die Sonars auch recht angenehm :)
 

S-Phyte

Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.489
Ort
Oldenburg
so, habe auch heute mein Shirt in L bekommen. Liegt eng an da ich ca. 1,95 m groß bin...
Sieht aber echt goil aus!!!! und der Aufdruck ist vorn.

 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
*puuuuuh*
dann werde ich ja offensichtlich nich der einzige Deppie sein, der aufm meeting sein t-shirt "falsch rum" trägt :D :D *sehrerleichtertsei*

schön Phytie, ich wusste schon immer, wir gehören irgendwie zusammen *knuddel* ;)

@Tachläufer: hmmm, vielleicht solltest Du Dich mal kundtun, was da so schiefläuft bei denen... ich finds wie gesagt sogar besser, den Audruck vorne zu haben. Aber "orischinaaal" ist das ja nich gerade, ne?! :)
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Re: Shirt-Druck vorne oder hinten?

Hui, mir scheint, da ist ein bissl was schiefgelaufen. Normalerweise sollte der Aufdruck auf den Rücken, wenn ihr jetzt aber alle für vorne seid und Spreadshirt das zur Zeit so auch druckt, könnte man das auf Euren Wunsch auch beibehalten. Dazu bräuchte ich bloß eine klare Ansage, damit ich das mit Spreadshirt klären kann.
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
Hmm... is der Aufdruck jetzt durchgängig vorne? Oder ist das bei jeder Bestellung mehr so nen Glücksspiel was man bekommt?

greetinx,
Darktrancer
 
G

Gast30

Guest
So, jetzt habe ich auch eines bestellt und zwar in Größe M. Ich will ja kein Zelt ;)

[glow=red,2,300]dj redface[/glow]
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Re: Shirt-Motiv vorne

So, ich habe Spreadshirt gerade eine Mail geschrieben, dass das Shirt-Motiv ab sofort auf allgemeinen Wunsch auf die Brustseite des Shirts gedruckt werden soll.
 
Oben