Was, wenn iTunes den Verauf einstellt?

C

clavis

Active member
Mitglied seit
24 Mrz 2009
Beiträge
36
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wie vermutlich viele andere auch, kaufe ich das ganze Chart- HipHop- und Soul-Zeug bei iTunes. Nun gibt es Rumors, dass iTunes möglicherweise den Verkauf von Dateien einstellt.

Wie macht Ihr das?

Gruß

clavis
 
C

Chris Le Bear

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
17 Apr 2017
Beiträge
361
Reaktionen
74
Ersten: Wer sagt das? Finde da nur einen Artikel aus 2017, in dem Apple das ganze zudem dementiert. Wieso sollten sie das tun. Auch wenn die Zahlen rückläufig sind, gibt es sicherlich auch weiterhin Kunden die lieber echte Besitzer der Musik sind, als nur zu streamen. Daher wäre ein kompletter Wechsel auf Apple Music kein schlauer Schachzug.

Und zweitens: Was wäre so dramatisch daran? Geht man halt zu einem anderen Anbieter. Amazon, Beatport etc.
 
C

clavis

Active member
Mitglied seit
24 Mrz 2009
Beiträge
36
Reaktionen
0
Naja, es sind schon ein paar Artikel mehr als einer:

https://www.engadget.com/de/2017/12...NvbS8&guce_referrer_cs=EE2Wa3YVevu0y7SgLOAvNg

https://www.dance-charts.de/201712169500/apple-stellt-musik-downloads-via-itunes-2019-ein

https://www.t-online.de/digital/han...music-musik-downloads-stehen-vor-dem-aus.html

Was aber viel beunruhigender ist: Wahrscheinlich geht die Zahl der Downloads wirklich drastisch zurück, weil der Normal-Konsument halt ein streaming-Abo hat. Und dann ist nur eine Frage der Zeit bis die shops geschlossen werden. Man kann nur hoffen, dass es bis dahin eine valide Offline-Lösung für uns gibt.

Ich hier mal erfragen, wo die geschätzen Kollegen aktuell einkaufen, außer bei iTunes.
 
D

deejaydarkside

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
20 Jul 2010
Beiträge
1.330
Reaktionen
54
Ort
Luzern (CH)
Meine Erfahrung hat mich gelernt, dass es sinnlos ist, sich präventiv Sorgen zu machen über Angelegenheiten, die (noch) nicht sind.

Wenn Itunes versenkt wird, kannst du dir solche Fragen stellen. Vorher investierst du deine Energie besser in schöne Dinge.
 
BØRJE

BØRJE

Pitch it!
Mitglied seit
29 Dez 2015
Beiträge
908
Reaktionen
64
Ort
Hannover
Es gibt doch diverse Plattformen, auf denen man MP3 usw. beziehen kann. Nur weil Apple als börsennotiertes Unternehmen durch eine Gewinnwarnung Milliarden an Börsenwert verloren hat und nun sein Geschäftsportfolio aufräumen muss, heißt das doch noch lange nicht, dass deswegen der Markt von eben diesen Plattformen geräumt wird, vermutlich eher im Gegenteil, weil ein Player vom Markt verschwindet. Apple ist nicht der Markt!

Insofern locker bleiben und einfach auf andere Anbieter ausweichen, sofern es nötig wird.
 
Paul Axthelm

Paul Axthelm

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
5 Jan 2010
Beiträge
1.002
Reaktionen
2
Ort
Raum Alzey
Japp ... kann mich nur den Kollegen anschliessen. Mal gaaanz entspannt abwarten. Ich habe in all den Jahren meines Dj dasein's noch nicht einen Titel bei ITunes gekauft. Der Mark ist voll von Mitbewerbern.

Das wäre wie Renault keine Autos mehr verkauft. Na und ... wen juckts. Der Markt ist übervoll.

Denk auch bitte dran das solche Meldungen oft ganz gezielt abgegeben werden. Laden XY macht zu !!! WAAASSSS ...
... haste gehört ? Laden XY macht zu. Echt ? Oh muss ich gleich meim Kumpel erzählen usw usw usw ...

Wird in der Politik sehr ähnlich angewendet um von irgendwelchen wichtigen Sachen abzulenken.
 
BØRJE

BØRJE

Pitch it!
Mitglied seit
29 Dez 2015
Beiträge
908
Reaktionen
64
Ort
Hannover
Die Artikel sind ja alle zudem asbach uralt.
 
_ray

_ray

Well-known member
Mitglied seit
15 Dez 2007
Beiträge
369
Reaktionen
20
Ort
Wien
Ganz davon abgesehen sollen Beatport und DJCity in Zukunft in einer Plattform vereint werden. Somit hast du dort dann erneut einen passenden Shop. Zumindest für aktuelle Sachen. Für den Rest gibt es genug andere Plattformen.
 
H

Haui70

Spätzünder
Mitglied seit
23 Nov 2008
Beiträge
99
Reaktionen
2
Ort
Bei München
Eben Plattformen gibt es genug. Anbieter wie Apple werden sich vielleicht eher auf das Streaming verlegen aber ganz den Markt aufgeben werden die sicher nicht.
 
 
Oben