behringer ddm 4000

F

fab111

Member
Mitglied seit
15 Mrz 2021
Beiträge
13
Reaktionen
0
Also Leute ich habs gecheckt:D
Vielen Dank an alle die mich hier in meinem Wissen auseinandergenommen haben, konnte mich mit eurem input neu zusammensetzen und habe ein wenig mehr verstanden um was es geht.

Die Lösung war die:
Ich hatte den ddm in den midi setting als midi Controller eingestellt und mich gewundert warum im externen Modus nichts ging . Die midi Funktion benötigt man nur im internen Bereich. Ganz logisch, jetzt verstehe ich auch was netwizard mit Zwitterdingens gemeint hat :D
Habe eben die midi Funktion ausgemacht und midi interface abgestöpselt. Und es ging.
Aber wem erzähle ich das .;D

Bin super happy und bedanke mich nochmal für eure Zeit und Support .
 
MrPopmusik

MrPopmusik

Vinylist
Mitglied seit
5 Feb 2011
Beiträge
1.309
Reaktionen
4
Benutze den DDM als Mixer (nicht als Controller !) u. lass Traktor-EQ&Fader sein (ausblenden) - alle 4 Decks/St-Spuren über Soundkarte an Mixer - Traktor auf ext. mixing - nutze dadurch die Efx von Traktor und vom Mixer (Die im Übrigen frequenzselektiv anwendbar sind, bei Traktor nicht u. zBsp. die DDM-Filter schlagen die Traktor-Filter um längen)
.... und gut ist ;-)

nachtrag:
Hast es ja grad gemacht 👍
 
F

fab111

Member
Mitglied seit
15 Mrz 2021
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo Mr Popmusik
Danke für den Ratschlag.

Aber wie so oft, kaum ist die eine Baustelle fertig kommt schon wieder die andere:D

Nun habe ich Probleme mit dem sync Button und zwar leuchten diese zwar blau auf jedoch gelangt die Tonspur immerwieder aus dem sync....
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.529
Reaktionen
289
Da ich das wenig bis gar nicht verwende bin ich in diesem Thema nicht so tief drin.
Aber schon Mal so viel:
Welches Deck ist "Master"? Oder nutzt du hier die interne Clock?
Welches Deck läuft raus? Das "Master" oder das "Sync"-Deck?
Hast du die Beatgrids bei beiden Tracks sauber gesetzt?
Entschiedend ist was der Rechner anzeigt, falls das nicht mit dem X-1 übereinstimmt müsste man bei MIDI-Out schauen, das halte ich aber für unwahrscheinlich.
Dort sind die Felder orange, meine ich?
 
 
Oben