DJ-Schein ?`???

D
DJ-Samq
Member
Mitglied seit
16 Nov 2003
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ort
Dresden
Ich habe mal eine Frage! Ich habe eine Privat Disco veranstalltet und da kam zu mir ein angeblicher 16 Jähriger DJ der zu uns kam und fragte ob wir überhaupt ein DJ-Schein haben? Nun meine Frage brauchen wir ab Dezember wenn ich offizelle Tenny Disco im Jugendhaus mache ein DJ-Schein oder net? Ich muss dazu sagen das ich das unendgeldlich mache. Ist man erst ein DJ wen man ein DJ-Schein hat oder net?

Bitte um schnelle Antwort
Danke danke im vorraus!
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Schwachsinn. DJ ist keine geschützte Berufsbezeichung, wie z.B. Arzt, Steuerberater..., für die man eine offizielle Zulassung braucht. Wäre ja noch schöner, dass eine Behörde festlegt, nach welchen Kriterien sich ein DJ definiert.
 
DJ_Fruchtzwerg
DJ_Fruchtzwerg
NEU ohne Kristallzucker
Mitglied seit
9 Feb 2003
Beiträge
809
Reaktionen
3
Ort
Berlin
DJ-Schein?!? *prust* Da wollte dich wohl jemand mächtig auf die Schippe nehmen! *lach* Oder der Typ hat einfach keine Ahnung! Also ich brauche keinen "DJ-Schein" um im Club zu spielen!!!

:-D :-D :-D :-D *lach* :-D :-D :-D :-D
 
D
DJ-Samq
Member
Mitglied seit
16 Nov 2003
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ort
Dresden
danke für die schnelle Antwort.
 
D
DJ-Samq
Member
Mitglied seit
16 Nov 2003
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ort
Dresden
hätte ich mir schon denken können, weil er uns die Party versauen wollte mit Illegaler Musik die ich zum Glück nicht gespielt habe, sonst hätte es noch geklappt.
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Was ich allerdings begrüßen würde, wäre eine geschützte Musikbezeichnung. ;)

Dann würde nicht jeder, dem ich sage ich würde Trance auflegen/hören mir den Satz: "Ja, Jan Wäin und Special Diii find' ich auch gut!" entgegenwerfen. :mad:
 
U
unikat
Member
Mitglied seit
9 Sep 2003
Beiträge
24
Reaktionen
0
:-D :-D :-D :-D :-D :-D auf jeden :-D :-D :-D



eigentlich traurig :'( :'( :'( :'( :'(

aber wegen ein paar(vielleicht auch ein paar mehr) laien werden wir ja nich gleich zu tode gehen . TSCHAKA 8)
 
B
blackconch
Active member
Mitglied seit
11 Sep 2003
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ort
Göttingen
Was ist denn eine Tennydisco?
Hat das irgendwas mit diesen kleinen gelben Bällen zu tun :)?
 
D
DJ-Samq
Member
Mitglied seit
16 Nov 2003
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ort
Dresden
Eine Tennydisco ist eine Disco wo Jungs und Mädels von 12-14 Jahren Hingehen.
 
Iconixx
Iconixx
Well-known member
Mitglied seit
28 Feb 2003
Beiträge
336
Reaktionen
12
Ort
Köln (Sülz)
Bei uns hieß das imho immer Teeny-Disko, abgeleitet vom Wort Teen. Aber die Zeiten ändern sich halt...
Ach ja, illegale Musik? Landser oder wat? Geile Tennydiscos habt ihr...
Vielleicht meinte der Typ übrigens auch einfach nur 'nen Gewerbeschein und da würde er gar nicht mal so falsch liegen...

So long,
Iconixx
 
D
DJ-Samq
Member
Mitglied seit
16 Nov 2003
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ort
Dresden
Uns hat der Chef gesagt das wir keinen brauchen erstens weil das Jugendhaus der Stadt gehört und wir die Disco unendgeldlich machen also nur Just for Fun. Auserdem hatte der vorgänger auch keinen Gewerbeschein und er legt immer noch auf er sagte mir wenn man unter der 160 Euro Basis liegt braucht man keinen, weil man es ja als nebenverdienst macht. Und noch was, der DJ kam ja zu uns wo wir ne Privat Disco gemacht haben und seit wann braucht mann ein Gewerbeschein für eine Private Disco?
 
B
blackconch
Active member
Mitglied seit
11 Sep 2003
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ort
Göttingen
Meinst du net 360€ Basis?! :-/
 
D
DJ-Samq
Member
Mitglied seit
16 Nov 2003
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ort
Dresden
:-D na wenn du meinst glaube der Euro ist die hälfte von DM
 
Iconixx
Iconixx
Well-known member
Mitglied seit
28 Feb 2003
Beiträge
336
Reaktionen
12
Ort
Köln (Sülz)
Du hast geschrieben, dass das im Dezember 'ne offizielle Tennydisco werden soll und es kann ja sein, dass du dann irgendwann mal damit was verdienst.
Außerdem könnte es dir auch bei einer Privatparty eigentlich egal sein, ob du ein "wirklicher" DJ bist oder nicht. Und solange du den Job unentgeldlich übernimmst, kann es dir auch egal sein - mal davon abgesehen, dass es so nen Schein nich gibt. Dann bist du halt nur der gute Onkel, der für die Tennys(-bälle :badfinger: ) die Musik macht.

So long,
Iconixx
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Sorry, aber waren das nicht 620 DM Jobs? Aus denen wurden dann 360 Euro Jobs... Die Haelfte von 360 ist ueberigens immernoch 180. :)

Nun, was die urspruengliche Frage betrifft, so duerfte wohl inzwischen geklaert sein, dass es keinen DJ-Schein gibt.
Auch Nebenverdienste muessen uebrigens angegeben werden, auch aus 360 Euro Jobs.
Anders sieht es mit sogenannten "Unkostenverguetungen" aus. Dafuer brauch der Veranstalter aber die Belege z.B. ueber Platten, Fahrtkosten, etc.
 
D
dragoneye
Active member
Mitglied seit
31 Okt 2003
Beiträge
30
Reaktionen
0
also ich leg auch in nem jugendhaus auf - entgeltlich!!!! - und da gibts auch kein prob. ich arbeit zwar nebenher, muss aber schaun dass ich unter den 400€ pro monat bleib, sonst müsst ich versicherung und leckmichamarsch zahlen und darauf hab ich ehrlich gesagt net grad bock... bin so schon nah genug am existenzminimum ;)
von nem "Didschäi-Schein" hab ich in der from au no nix gehört, es gibt zwar registrierte DJ's (weis der teufel wo die sich registrieren) und die ham auch nen "schein" aber zwingend erforderlich is das natürlich nit...
also: beiß ihm es nächste mal einfach freundlich grinsend ins bein und ignorier den hamperer *g*

greetz
~
 
N
nachtmensch
weiss was geht
Mitglied seit
29 Sep 2003
Beiträge
57
Reaktionen
2
Ort
Stuttgart
es gibt definitiv keinen dj-schein

professionelle dj's haben ein gewerbe angemeldet, und einen entsprechenden gewerbeschein, aber nur um rechnungen schreiben zu dürfen, das hat also nur abrechnungstechnische gründe und nichts mit dem dj-ing an sich zu tun...

und ein dj kann sich als künstler bei der gema eintragen lassen, was aber nur von bedeutung ist, wenn er selber bei musikproduktionen mitwirkt.

vielleicht hat dein 16-jähriger dj ja irgendwo so nen "dj-kurs" gemacht, den z.B. manche plattenläden anbieten, und hat dann da irgendnen schein bekommen auf dem steht dass er jetz dj ist :-D
 

Ähnliche Themen

O
Antworten
0
Aufrufe
1K
One|O|enO
O
O
Antworten
2
Aufrufe
1K
ads disco kid
ads disco kid
P
Antworten
1
Aufrufe
864
Laserbeam
L
 

Neue Themen


Oben