Rekordbox - Stammtisch


J
joelhzz
Well-known member
Mitglied seit
21 Jan 2022
Beiträge
64
Reaktionen
0
Geschafft.PNG


Habe jetzt nochmal die Einstellungen durchgegangen und ganz oben bei "Export" den Performance Modus gefunden. Hat sich also geklärt danke :D
 
K
k.k.supporter
Well-known member
Mitglied seit
10 Aug 2009
Beiträge
277
Reaktionen
57
Das freut mich. Performance Modus ist auch der, man im Controller Betrieb nutzt. Du kannst auch diverse Bereiche ausblenden, z.b. den Mixer oder den Sampler, genauso wie du Bereiche im Explorer deaktivieren kannst, z.b. iTunes, etc. Einzig wenn du 4 Decks horizontal darstellen willst, funktioniert das mit nur einem Display eigentlich nicht. Hierm musst du auf vertikal wechseln oder einen 2. Screen nutzen
 
H
Hedley_HH
New member
Mitglied seit
6 Mai 2018
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Shippo,
ich habe auch 2 CDJ 900 Nexus als Controller für Rekordbox genutzt. Da ich auch die HotCue-Tasten vermisste, habe ich über den zusätzlichen Einsatz des DDJ-XP1 nachgedacht. Die Kombi hätte bestimmt gut funktioniert. Aber dann kam der DDJ 1000. Jetzt nutze ich die CDJs kaum noch.

Gruß Hedley
 
viper9711
viper9711
Houseman
Mitglied seit
28 Jan 2010
Beiträge
310
Reaktionen
4
Ort
Hamburg
Hallo,

bin seit langem wieder auf Serato umgestiegen.

Nun habe ich das Problem, das einige Tracks doppelt im Browser angezeigt werden obwohl die Tracks definitiv nur 1x physisch vorhanden sind.

1x mit Itunes Icon, 1x ohne

Die Dateien haben unterschiedliche Datei-Import Datumsdaten sind aber sonst 100% identisch

Rescan ID bringt leider auch nix- werden nicht orange markiert

löschen hat nix gebracht. Bei jedem Neustart erscheinen die Doppel Einträge wieder.

In iTunes sind die Tracks auch nur 1x vorhanden

Vielleicht kann mir jemand helfen?

Vielen Dank
 
R
Robert_2344
New member
Mitglied seit
4 Okt 2018
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo allerseits!
Ich verwende einen XDJ-RX mit der neuesten Firmware (2.21) und Rekordbox im Performance Mode (Version 6.6.3)
unter OSX Montery 12.3.1 mit einem MacBook Air 2019.
Seit ein paar Tagen fällt das Midi komplett aus wenn ich einen Browser (Safari, Chrome) öffne und der Controller funktioniert nicht mehr.
Wenn ich den Export-Modus aktiviere und den Performance-Modus erneut aktiviere und beide Pfeiltasten drücke, um das Midi zu aktivieren, funktioniert alles einwandfrei.
Ich habe den Mac neu installiert, aber ich habe die gleichen Probleme wieder.
das ist nicht so lustig :-(
hat jemand eine idee!?

mit freundlichen Grüßen
 
 

Neue Themen


Oben