Welche Nadel ist am besten geeignet?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

R+F

☺☻☺☻☺☻
Mitglied seit
31 Mrz 2005
Beiträge
961
Reaktionen
26
Hi
also ich will mir in 2 Monaten zwei Technics 1210 M5G-Turntables holen. Woher weiss ich, was für ne Nadel ich brauch?? Also auf www.Decks.de findet man unter Equipment eine Menge Nadeln, die alle ne andere Farbe und anderen Namen haben, aber keine Unterschiede angegeben sind. Wo liegen die? Was bringt mir zum Beispiel die hier:

KLICK!

Ich versteh das nicht mit den Nadeln und Systemen aber vielleicht ist jemand so nett und erklärt mich das mal ;) danke.
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Naja, Hauptsache die dicksten Plattenspieler haben *g*

egal ...

Die wesentlichen Unterschiede sind S oder E Schliff des Diamanten ...

Sphärisch oder elliptisch geschliffen

S Nadel liegen besser in der Rille, E klingen dafür besser.

Was du nun nimmst ist absolut dir überlassen und hat auch nicht wenig mit dem Style den du auflegst und deiner Anlage zu tun.

es bringt dir nicht dir Broadcast system von Ortofon zu kaufen und dann nen Behringer Mischpult mit ner Schrottanlage dran zu betreiben.

Eventuell solltest mal paar mehr infos losschlagen.

grüsse...
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
kauf dir dj-s (blau) und damit biste universell sehr gut bedient.
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Wenn er nun Turntablism machen will würde ich ihm allerdings eher zu Shure 44-7 raten :)

Aber da Thomas ja Hellsehen kann ;)
 
Michy

Michy

Minimalismus-Electriker
Mitglied seit
23 Jan 2005
Beiträge
90
Reaktionen
11
Ort
Groesbeek (Niederlande)
kaype schrieb:
... und hat auch nicht wenig mit dem Style den du auflegst und deiner Anlage zu tun.

es bringt dir nicht dir Broadcast system von Ortofon zu kaufen und dann nen Behringer Mischpult mit ner Schrottanlage dran zu betreiben.

Eventuell solltest mal paar mehr infos losschlagen.

Seh ich auch so. Hier gibts aber auch noch nen Thread, wo die passende Nadel für House-Mucke diskutiert wird.

https://www.deejayforum.de/forum/showthread.php?t=22068&page=1&pp=8&highlight=shure+whitelabel

Gruß
Michy
:)
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
6 Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
@kaype

da ich hellsehen kann, sage ich, das eine unversal-nadel niemals in bestimmten richtungen perfekt sein kann, wobei perfekt zu einem subjektiv ist, und zum zweiten, was ist schon perfekt? aber eine dj-s hält auch in richtung turntablism ne ganze menge aus, und die unterschiede dahin gehend imho nun nicht so durchschlagend großartig groß sind.

aber hast schon recht ;)

btw: kugel genug gestresst für heut :D
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
die alle ne andere Farbe und anderen Namen haben, aber keine Unterschiede angegeben sind.
Deshalb sollte man auch nicht bei den Shops, sondern auf den Herstellerseiten gucken. Wie man die wichtigsten Daten zu interpretieren hat, sollte eigentlich im Forum zu finden sein.

Du hast zwar deinen Musikstil nicht expilzit angegeben, aber wegen deinem Benutzertitel gehe ich mal von House aus. Einen der passenden Threads dazu hat der Michy ja schon rausgesucht, deshalb mache ich hier zu. Letztlich ist es sowieso eine Sache, die man über die Zeit für sich selbst klären muss.


---- closed ----
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

 
Oben