Deejay-Software 2: Nachschlagetipps & Bücher

Missb4
Missb4
♫ Turntable Artist ♫
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
122
Ort
Köln
Hier sollen Links und/oder Bücher Tipps stehen, die einem bei sämtlichen Musiksoftwareprogrammen weiterhelfen sollten.

Wenn ihr also bei Google & Co mal ein paar nützliche Seiten gefunden habt, dann bitte hier posten.
Oder wenn ihr Bücher oder sonstige Lektüren empfehlen könnt, dann seid ihr hier auch richtig.

Wer etwas zu diesem Thema sucht, kann das auch hier machen.

:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Missb4
Missb4
♫ Turntable Artist ♫
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
122
Ort
Köln
AW: SW02 : Nachschlagetips & Bücher

Ich habe hier auch schon mal 2 Bücher gefunden, die euch in Sachen Logic schon ein wenig weiterhelfen sollten.

--- Logic Audio in der Praxis
Autor : Mark Ziebarth
Verlag : PPV Verlag
ISBN : 3-932275-30-6
Preis : ca. 25 €

--- Wizoo Autorenteam - Logic Audio Praxis
Autor : Wizoo Team
ISBN : 3-8266-0879-8
Preis : ca. 40 €
 
Goblino
Goblino
Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2004
Beiträge
345
Reaktionen
2
Ort
Berlin
AW: SW02 : Nachschlagetips & Bücher

"Das Homerecording Handbuch"
Broschiert - GC Carstensen Verlag
Erscheinungsdatum: August 2003
Auflage: 3. Aufl.
ISBN: 3910098258

Preis: 26,50 Euro

EDIT: Dem Buch ist auch eine CD mit Beispielen beigelegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Argon
Argon
Klangspion
Mitglied seit
1 Mrz 2005
Beiträge
2.234
Reaktionen
196
Ort
Berlin
AW: SW02 : Nachschlagetips & Bücher

Nicht unbedingt auf ein bestimmtes Programm bezogen, dafür Grundlagen vermittelnd, die man in jeder Software, die eine Klangerzeugung beinhaltet, anwenden kann.

Analoge Klangsynthese
Das Einsteigerbuch zu Synthesizern und Soundprogramming
von Reinhard Schmitz

ISBN 3-934903-00-2
Wizoo Basics
128 Seiten

ca. 20€

Inklusive Audio-CD mit Klangbeispielen. Beispielpatches im Buch für Nord-Modular.
 
C
CKP
Member
Mitglied seit
17 Mrz 2005
Beiträge
22
Reaktionen
0
Ort
Österreich
AW: SW02 : Nachschlagetips & Bücher

Synthesizer
Florian Anwander,
PPV Presse Project Verlags GmbH, 200 Seiten, CD,
ISBN 3932275063, 29 €.
 
G
gibmo
New member
Mitglied seit
10 Apr 2005
Beiträge
3
Reaktionen
1
Ort
dresden
AW: SW02 : Nachschlagetips & Bücher

Joachim Gartz
Reason 2.5 mit CD : Demo Songs / Versionen von Reason , ReBirth , ReCycle ..
ISBN : 3-8266-1506-9
Verlag : mitp-Verlag/Bonn
Preis : 19,95 €

ProbeKapitel und Infos :
Info@vmi-buch.de
www.mitp.de
gutes Buch.. ;)
 
Unreal
Unreal
Well-known member
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
354
Reaktionen
3
Ort
Bayern
AW: SW02 : Nachschlagetips & Bücher

Arbeiten mit MIDI-Files
Rob Young

ISBN 3-910098-17-7
Verlag: GC Carstensen


Auch ein sehr gutes Buch mit 360 seiten ebenfalls eine Beispiel Cd dabei !

- MIDI Basics und die Protokolle GM, GS und XG
- Einführung in die MIDI-Programmierung
- Praktische Programmtechniken
- Insider-Tricks und Profi-Effekte
- Realistische Imitation akustischer Instumente
- MIDI für Fortgeschrittene: alle Contoller im Praktischen Einsatz

Preis ca: 25,00 €
 
G
Gast7352
Guest
AW: SW02 : Nachschlagetips & Bücher

Peter Gorges: Synthesizer Programming
von WIZOO Publishing GmbH
Mit CD (Softwaresynth auf Reaktor Basis) zum Buch, kostet ca. 20 Euro
Für Einsteiger, Fortgeschrittene und Möchtegerns :)
Der Titel sagt eigentlich schon alles...behandelt wird hauptsächlich die Subtraktive Synthese, FM kommt aber auch kurz vor. Schwerpunkt liegt in der Verwirklichung eigener Soundvorstellungen. Das Buch ist witzig geschrieben und nicht so schwer verdaulich.
Erhältlich in Englisch oder Deutsch
 
G
Gast7352
Guest
AW: SW02 : Nachschlagetips & Bücher

Audiodesign
Herr Raffaseder hat ein Buch geschrieben, es heisst Audiodesign und ist sehr interessant. Inhaltlich widmet er sich von der (Psycho)Akustik über Akustische Wandler zu Sounddesign, wobei hiermit vor allem der Sinn, Einsatz und die richtige Dosierung im Film, auf einer Homepage oder andern Zusammenhängen erklärt wird.
Sehr gut gefallen hat mir, dass er auf viele interessante Details (Fehler) bezüglich Audiodesign aus dem Alltagsleben hinweist (Handy, Hupe etc) und nicht immer so offensichtliche aber bessere Alternativen erklärt.
Das Buch wird mit CD geliefert, auf welcher noch diverse zusätzliche Erklärungen enthalten sind und sich sehr gut ergänzt mit dem Buch.
Geignet für alle, ausser vielleicht Vollprofis. ;)
 
Missb4
Missb4
♫ Turntable Artist ♫
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
122
Ort
Köln
AW: SW02 : Nachschlagetips & Bücher

Hier eine Seiten und Bücher zu Cubase & allgemeinen Produzieren.

Eine gute Technik zum Bearbeiten von fertigen Loops ist zum Beispiel in folgendem Thread beschrieben:

Cubase-Intern Audio/Rex-Loops slicen und auf mehrere Ausgänge routen :
http://www.producer-network.de/forum/viewtopic.php?t=13303

Damit kann man schonmal viel machen, um gegebenes Audiomaterial bis zur Unkenntlichkeit zu verhunzen

Wer jedoch lieber auf Hardware-Literatur setzt, dann gibt es einiges an Büchern speziell zu Cubase:

Cubase SX/SL in der Praxis :
http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...015566/sr=8-2/ref=pd_ka_2/302-9944172-9396843

Das große Cubase Handbuch :
http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...16/ref=sr_8_xs_ap_i16_xgl/302-9944172-9396843

Cubase SX / SL Lösungen von A bis Z :
http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...5866/sr=2-3/ref=sr_2_11_3/302-9944172-9396843


Und für die allgemeinen Grundlagen hab ich letztlich folgendes Buch empfohlen bekommen:

Das eigene Musikstudio. Grundlagen und Techniken des Homerecording :
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3934903339/ref=pd_sim_dp_3/302-9944172-9396843


Viel Spaß beim lernen (Thx an Triple D für diese Tips)
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Gast7352
Guest
AW: SW02 : Nachschlagetips & Bücher

Musik im Kopf (Hören, Musizieren, Verstehen und Erleben im neuronalen Netzwerk) von Manfred Spitzer

In diesem Buch geht es unter anderem stark um Psychoakustik, also die Art der Wahrnehmung von Musik im Kopf. Inhaltlich geht es um die Verarbeitung von Schall von der Schallquelle bis ins Hirn, dort angelangt beginnt der Schwerpunkt des Buches (Emotionen).
Natürlich gibt es weitere Themen die sehr ausführlich beschrieben werden, wie etwa die Gegensätze von Mann und Frau, Erwachsenen und Kindern weiteren Einflussfaktoren wie Umwelt, Kultur etc.
Nachdem uns offenbar der Psychoakustik Oberguru DDD ja verlassen hat sollten sich einige Interessierte unbedingt mal dieses Buch anschaun. Die Schreibweise ist gelegentlich wie das Thema nicht gerade einfach, manchmal kommen etwas medizinische Fachausdrücke vor *igitt*, aber der Autor gibt sich grosse Mühe es auch dem Otto Normalmusiker (z.B. wie mir) verständlich zu machen.
Wie angedeuted, man muss nicht unbedingt alles wissen was hier erklärt wird, aber interessant ist es halt trotzdem.

ach ja, der Verlag:
Schattauer (Bei draufklick MORD ), shice...also ich find deren HP ziemlich abschreckend...also das Buch ist echt nicht so arg wie man meinen könnte.
 
G
Gast7352
Guest
Audio-Mastering
Mit PC-Workstations

Klick

Mal ein echter Knaller. Bin absolut begeistert von diesem Buch, hab es ehrlich gesagt noch nicht ganz fertig gelesen, aber ich kanns schon jetzt weiterempfehlen.
Auch wenn der Titel sich wie eine weitere Ansammlung in der Sequencer/Audioworkstation-Büchersammlung anhört, in diesem Buch wird für Produzenten wie ihr (You know who you are) alles notwendige Wissen weitergeleitet um die eigene Aufnahme perfekt fürs Mastering vorzubereiten.
Natürlich wird im Prinzip Mastering erklärt, resp. es sollte schnell klar werden das sinnvolles Audiomastering besser den Profis überlassen bleibt.
Wozu dann dieses Buch? Nun, es wird auf ganz bestimmte Sachverhalte eingegangen die ich bei fast allen gängingen Homerecordingschnökern vermisst habe. Dinge die man erst zu schätzen lernt, wenn man es weiss.
Dazu gehört endlich das Aufräumen mit sämtlichen Märchen von Ultrasamplingfrequenzen, oder falls doch...welche Rate man nehmen soll. Jitter und Dithering, wird praktisch erklärt und auf praktische Details eingegangen. DC Offset, Wordclock...die Bitrate und Aussteuerung, damit verbunden die sinnvolle Normalisierung, wichtige Formate fürs Mastering, Codierformen, alles Dinge die zwingend jeder angehende Musiker wissen muss der mit dem PC/MAC - dem wichtigsten Instrument in seiner Sammlung - tagtäglich arbeitet.
Ich habe wirklich schon mehrere Bücher gelesen über Producing, einige hätte ich mir sparen können, aber dieses kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Es ist verständlich geschrieben, setzt Grundkenntnisse über die Materie voraus, ist aber auch für Einsteiger gut, diese müssten halt einfach eine Ergänzende Literetur hinzuziehen um die wichtigsten Grundeigenschaften zu Erlernen.
Was mich gefreut hat ist dass auch konkrete Produkte die genannt werden, das vermisse ich manchmal bei anderen Autoren, niemand sagt dass nur diese Produkte geeignet seien, aber man kriegt einen ersten Eindruck davon, in welcher Liga gespielt wird. Viele interessante Interviews, der obligatorische Workshop mit Hilfe der mitgelieferten CD runden das gelungene Werk schliesslich ab.

Leute, werft Keyboards und Keys in die Tonne und kauft euch sinnvolle Literatur damit die Tracks und das allgemeine Technische Niveau hier besser werden.
Es lohnt wirklich...
 
G
Gast19024
Guest
Also wer totaler Neuling ist sollte mit dem Handbuch von Reason anfangen, das studieren. Danach sich die cubase SX3 Bibel kaufen (wurde mir leider geklaut.. )und lesen.
Danach empfehle ich das HANDBUCH ZU ABLETON LIVE 6!!! Es ist genial geschrieben & bietet einen akzeptablen Einstieg in die Gundmaterie.

Wer dann noch ned genug hat sollte die Gesammte Serie vom Carstensen Verlag durchlesen! Sind alle supi Geschrieben & sie erklären sehr gut gewisse zusammenhänge. Auch als Nachschlage Werk sehr zu empfehlen - insbesondere das Buch aus der Reihe - über Effekte im Praxiseinsatz (bezieht sich eher auf den Instrumentalen Effekteeinsatz).
Selber Verlag - das Buch über Homrecording ist ebenso super! Wer gar keine Ahnung hat sollte es lesen! Danach sind sehr viele Fragen geklärt..

Ausserdem finde ich Das PA Handbuch nicht schlecht - auch wenn es etwas in die Jahre gekommen ist (ich glaube inzwischen gibts ne neue Auflage..?)

SUCHE DRINGEND EIN BUCH ÜBER PRE- & SUMMEN MASTERING (DEUTSCH)
 
Pyro
Pyro
50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.445
Reaktionen
190
Ort
H
SUCHE DRINGEND EIN BUCH ÜBER PRE- & SUMMEN MASTERING (DEUTSCH)

Frag deine Bücherei, (ja, die haben sowas auch), ich hab mir nach und nach mal die meisten der hier irgendwo im Board empfohlenen Bücher ausgeliehen und gelesen, kost keinen Cent und die wirklich brauchbaren kann man sich ja dann immer noch selbst zulegen ;)
 
oreghani
oreghani
dr. caligari
Mitglied seit
26 Sep 2005
Beiträge
426
Reaktionen
28
Ort
münchen
ich hab auch eine nette seite gefunden:

http://www.sequencer.de/synthaudio/synthesizer-grundlagen.html#pd

seite ist zwar vom design her fürn a.rsch dafür isses aber alles recht gut erklärt wie ich finde.

ich hab gerade mit dem buch "Computer und Musik Eine Einführung in die digitale Klang-und Musikverarbeitung" von Philipp Ackermann angefangen.
liest sicht am anfang recht locker, danach siehts ein bißchen komplizierter aus, aber ich denke mit ein bißchen mathematischen vorwissen auch zu meistern.
 
steki
steki
Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.393
Reaktionen
418
Ort
Berlin
SUCHE DRINGEND EIN BUCH ÜBER PRE- & SUMMEN MASTERING (DEUTSCH)

als einstieg das buch von mastering guru bob katz und dessen website und
http://www.amazon.de/Mastering-Audi...ie=UTF8&s=books-intl-de&qid=1193264149&sr=8-1
artikel: http://www.digido.com/misc-content/mastering-audio-2.html
http://www.digido.com/bob-katz/index.php
die artiekl sollte man unbedingt lesen und sich schonmal ausdrucken. ;)

weiterhin:
http://www.amazon.de/Mastering-Engi...3137818-8360805?ie=UTF8&qid=1193264149&sr=8-1
http://www.amazon.de/Mischen-wie-Pr...8360805?ie=UTF8&s=books&qid=1193264149&sr=8-2

gibt da noch n buch kostet 99,95$ aber das nenn ich nicht.
das wird auch nur als tip von kollegen zu kollegen weitergegeben :D ;)
ausserdem hab ichs selber noch nicht hier...

übrigens lassen selbst sehr bekannte gestandene künstler ihre platen nciht umsonst mastern
bsp.weise bei dubplates+mastering in berlin wo du mal pro platte eben 450EUr zahlst zum mastern.
das hat schon seinen grund. seine eigenen traks sollte man eh nicht selber mastern.
ich zahl dafür auch bevor ne platte gepresst wird ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
N
nikthepitcher
New member
Mitglied seit
3 Nov 2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
hallo,

hat jmd. erfahrung mit diesem buch: Homerecording, Das bhv Taschenbuch, m. DVD [Broschiert]
Von: Carsten Kaiser (Autor)

bin dabei ins producing einzusteigen und will mir das buch als basis lektüre anschaffen. Jemand schon gelesen, oder was davon gehört? es ist ziemlich aktuell

auf bald

nik
 
J
JeansHN
Well-known member
Mitglied seit
16 Dez 2007
Beiträge
123
Reaktionen
6
kennt ihr auch was gutes für ableton live 7?
da soll im märz nächsten jahres n gutes buch rauskommen aba shcon jetzt?
 
 

Neue Themen


Oben