Take One-Film

dj_frank

Well-known member
Mitglied seit
28 Jul 2010
Beiträge
99
Was haltet ihr eigentlich vom Take One Film den die SHM herausgebracht hat?
Ich persönlich finde es eigentlich sehr interessant zu sehen wie sie so arbeiten.


Bitte nicht:
-SHM is doch eh nur noch Kommerzmist...
-Hab den film nich gesehn und hab auch keinen bock drauf...


Also bitte nur was dazu sagen, wenn ihr ihn 1. gesehen habt und 2. nicht nur sagen wollt, dass sie sich nur noch verkaufen wollen. Haben wir im forum ja eh bereits durchdiskutiert.

Lg
David
 

GoingForGold

Well-known member
Mitglied seit
27 Okt 2010
Beiträge
279
Find' den Film auf jeden Fall geil gemacht und man bekommt so ein bisschen das feeling für die Personen, deren Verhaltensweisen (da wo er sich zum Beispiel nervt dass er ein Taxi nehmen muss) und schlussendlich auch wie sie so zusammenarbeiten. Wirklich ein "Dokumentation" ists nicht, aber man bekommt so Fetzen mit, und wie gesagt, geil gemacht.

Da überall erzählt wird, er sei nur 2 Wochen verfügbar oder so hab ich mir den gleich mal gesichert ;)
 

Panic Wasano

Well-known member
Mitglied seit
26 Sep 2005
Beiträge
258
Ort
Berlin - Kreuzberg
neee ich fand die doku *******e. richtig *******e..... was hat man da im endeffekt gesehen ? genau , so gut wie gar nichts. und dann geht das ding auch nur 45min. also ich bin sehr enttäuscht gewesen..... es hatte das feeling , dass alle kurzvideos und trailers von shm einfach zusammengeschnitten wurden und daraus wurde dann eine doku gemacht wurde.... mich hätten anderen sachen viel mehr interesiert.... z.b. die planung hinter ihrem montagsauftritten im pacha etc.....
ich hoffe die docu von kalkbrenner ist besser! hat die schon jemand gesehen? der trailer war aufjedenfall interessant.
 

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Ort
Ostalbkreis
Nach der Doku-Flut aus der French Ecke Angefangen mit Soulwax und Justice, viele kleinere Filmchen online über die Institubes Crew hat man wohl das Potential erkannt und will jetzt auch so einen Film mit vermakrten.

Ich habe mich schon länger über diesen Film informiert und wollte ihn mir eigentlich zulegen. Wenn ich das richtig gesehen habe gibt es den aber nur in der special edtion mit dem Album um 45€?? Das ist mir einfach ein bisschen zu viel...

Ich bin mir sicher, dass man im dem Film keine wirklichen Studio Einblicke bekommt, aber es dennoch interessant werden kann und ein paar geile Bilder dabei sind.

Ach ja wer den Film mit mir teilen möchte kann mir gern ne PN schicken ;)
 

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Ort
Ostalbkreis
So fertig,
wie ich es mir gedacht habe. Schöne Doku, dennoch leichte Unterhaltung. Ich hätte mir gern weniger S/W sonder mehr Farbe im Film gewünscht.
Schön war auch zu sehen wie die Jungs "Know Youre Name" selbst gebastelt haben. Man bekommt nur Ausschnitte mit aber das wusste ich ja schon zuvor.
 

Irgentwer

der mit dem Vinyl tanzt..
Mitglied seit
23 Mai 2009
Beiträge
1.233
Ort
Lübeck
neee ich fand die doku *******e. richtig *******e..... was hat man da im endeffekt gesehen ? genau , so gut wie gar nichts. und dann geht das ding auch nur 45min. also ich bin sehr enttäuscht gewesen..... es hatte das feeling , dass alle kurzvideos und trailers von shm einfach zusammengeschnitten wurden und daraus wurde dann eine doku gemacht wurde.... mich hätten anderen sachen viel mehr interesiert.... z.b. die planung hinter ihrem montagsauftritten im pacha etc.....
ich hoffe die docu von kalkbrenner ist besser! hat die schon jemand gesehen? der trailer war aufjedenfall interessant.
Nicht wirklich. Kalkbrenner hat zwar mehr Aufbau und Backstage dabei als von dir beschrieben, aber nach 2 Auftritten ödet einen der Film nur noch an. Die Auftritte an sich sind jedoch sehenswert. Ob dafür jetzt 15€ angebracht sind musst du selbst entscheiden. Mich hat Kalki enttäuscht.
 

SteevenB

singt im Knabenchor
Mitglied seit
10 Jun 2008
Beiträge
273
Ort
auf der DE-NL-NS-NRW Grenze
so nachdem ihc mir das angeguckt habe stell ich fest das mein vorurteil arogant und talentiert zutrifft!!

ansonsten viel zu hektisch geschnitten. überhaupt kein fluss.
und der der part mit pseudo familien sehnsucht und pseudo krise usw. kommt eher lächerlich rüber. wenn rockstar dann auch richtig. sex drugs und housemusic quasi.:p

also zum gucken ganz ok aber mehr auch nciht

edit// dann so wie die justiz doku a cross the universe ! das ist mal was vernünftiges
 

dj_frank

Well-known member
Mitglied seit
28 Jul 2010
Beiträge
99
ansonsten viel zu hektisch geschnitten. überhaupt kein fluss.
und der der part mit pseudo familien sehnsucht und pseudo krise usw. kommt eher lächerlich rüber. wenn rockstar dann auch richtig. sex drugs und housemusic quasi.:p
ja da haste recht...der teil mit dem rumgeheule von allen is echt daneben...und auch dass sie nix darüber gebracht haben wies im masquerade motel lief hat enttäuscht.:(

was wirklich lustig anzusehen ist, ist wie axwell sich aufspielt^^ whatzz up whatzz up you wanna party?:d
 

#stefan#

~~°~~
Mitglied seit
11 Mai 2009
Beiträge
2.701
Ort
Südlich von München
Bitte nicht:
-SHM is doch eh nur noch Kommerzmist...
-Hab den film nich gesehn und hab auch keinen bock drauf...
Verdammt!!!!!!!!!!

Zum ersten Punkt wollte ich gerade was schreiben... wieso musstest du das in den Eingangspost UNBEDINGT noch mit reinschreiben :(:(:(:(:(

Und dank dem zweiten Punkt, muss ich mir den jetzt auch mal anschauen :p:d

Bin schon sehr, sehr gespannt drauf!
 

-JJ-

Livingroomer
Mitglied seit
19 Feb 2008
Beiträge
221
Also wenn das Filmchen Werbung sein soll für die Jungs dann ist das bei mir völlig nach hinten losgegangen.
 

#stefan#

~~°~~
Mitglied seit
11 Mai 2009
Beiträge
2.701
Ort
Südlich von München
Aalso :D

Hab den Film gesehen. Am Anfang war der ja noch ganz nett. Meine Antwort als Interviewer in der einen Szene:

"Dann nimm doch deine verdammten Earplugs raus, du arrogante, aufgeblasene Cracknutte"! :D

Mal abgesehen von den abfälligen Bemerkungen über "Normalos", nämlich diejenigen Leute, die Tickets kaufen und Tracks und die Jungs dazu gemacht haben, wo sie letzten Sommer (Höhepunkt ihrer Karriere) waren, sind mir alle drei total unsympathisch.

Ich fand den Ton an einigen Stellen zu leise, hat man dann lauter gemacht haben die Liveszenen viel zu sehr reingehauen (von der Lautstärke her).

Ansonsten: Die Entstehung von One ist ganz nett.

Interessant auch die Geschichte, dass einer von den beiden früher auch in Miami rumgelaufen ist, um seine Promos zu verteilen.

Würde die SHM heute Promos in Miami zugesteckt bekommen, die abfälligen Kommentare will ich garnicht hören.

Fazit: Völlig abgehoben die Jungs. Will zu diesem Zeitpunkt nicht mutmaßen, was bei "Take Two" so alles passiert.
 

Marcus Feld

Sound-Designer
Mitglied seit
8 Aug 2009
Beiträge
253
Ort
Traunstein
ich seh schon wieder die ersten, die diesem film und den darin enthaltenen leutz nacheifern wollen......
 

Bluecore

Well-known member
Mitglied seit
2 Okt 2010
Beiträge
602
Ort
Bremen
ich find die drei einfach nur genial.
sie könnens halt, warum dürfen sie sich nicht dafür freuen, ich würd mich auch toll fühlen wenn ich so erfolgreich wäre.

eine sache hätte ich allerdings nicht erwartet:
hab ich das richtig gesehen, AXWELL HAT NEN SOHN???? :O
 

oetZi

Nicht der mit "DJ" davor!
Mitglied seit
21 Jul 2008
Beiträge
504
Ort
Coesfeld
eine sache hätte ich allerdings nicht erwartet:
hab ich das richtig gesehen, AXWELL HAT NEN SOHN???? :O
Stimmt...wer hat den schon mit 33 Kinder...!:rolleyes:

Finde die Jungs auch viel zu arrogant! Absolut nichts was irgendwie Euphorie in mir auslößt. Ziemlich langweilig.

Die Doku vom Paul fand ich dagegen schon ein wenig besser. Der Mann ist wenigstens nicht so krass abgehoben!
 

faible

Well-known member
Mitglied seit
17 Feb 2008
Beiträge
624
ich find die drei einfach nur genial.
sie könnens halt, warum dürfen sie sich nicht dafür freuen, ich würd mich auch toll fühlen wenn ich so erfolgreich wäre.

eine sache hätte ich allerdings nicht erwartet:
hab ich das richtig gesehen, AXWELL HAT NEN SOHN???? :O
steve angello hat ne tochter, der rest hat afaik keine kinder
 

Predator2221

wanna be a DJ
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
24
Ort
Stuttgart
Ich find Sebastian Ingrosso sooo ultra nice in dem Film .. die Szenen mit dem sind einfach zu EPIC =) Great guy

Der ganze Film rockt und SHM auch .. die haben es voll verdient, den ganzen Erfolg und das Geld, finde ich!
 

Predator2221

wanna be a DJ
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
24
Ort
Stuttgart
Wieso das? Findest sie arrogant? Meinst der Erfolg is ihnen zu Kopf gestiegen? Oder einfach nur unsympatisch^^
 
Oben