Was macht ihr hauptberuflich???


M
Mark Sparx
Well-known member
Mitglied seit
20 Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
Da ich in meinem Beitrag "auflegen und Bund" nicht zu offtopic werden wollt, mach ich einfach mal nen neuen Thread auf!

Wie schauts denn bei euch so aus? Was macht ihr hauptberuflich? Ausbildung, Schule, Zivildienst etc....
Vor allem würden mich da die Residents interessieren wie Ihr das djing und Job unter einen Hut bringt.

Ich mach einfach mal den Anfang:

Ich hab eine Ausbildung zum Fachinformatiker/Systemintegration angefangen --> was ich jedoch finde, eine Fehlentscheidung war und bin jetzt auf der Suche nach nem neuen Job der mehr in die Richtung Tontechniker oder auch Webdesigner geht! (Hab mich da noch nicht so festgelet)
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.115
Reaktionen
50
So einen Thread hatten wir hier schonmal, aber ich schreib trotzdem nochmal, was ich so treib...

Bin derzeit im 2. Lehrjahr als IT-Systemkaufmann, wie ich dachte mein Traumjob, doch irgendwie bereue ich es verdammt, angefangen zu haben.

Der Job mag an sich echt gut sein, doch in meiner Firma bringt das einfach keinen Spass, ich werde nicht richtig ausgebildet, hab ne Hexe als Vorgesetzte und quäl mich Tag für Tag 8 Stunden lang.

Nach der Ausbildung hab ich auf jeden Fall vor, noch was anderes zu machen und seitdem ich mich für's Auflegen interessiere, könnte ich mir auch einen Beruf in dieser Richtung, sprich Tontechniker oder etwas Ähnliches vorstellen.

ScAsH
 
M
Mark Sparx
Well-known member
Mitglied seit
20 Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
sorry, falls es so nen Thread schon mal gab! Hab die Suchfunktion benutzt aber nichts gefunden!!!! :(

So ähnlich wars bei mir auch. Die neuen IT Berufe hören sich in der Theorie super an, aber in der Praxis kommts dann leider anders! Vor allem wenn du in ner kleinen Firma mit 2 Angestellten bist :gun:
 
C
ccg
Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
654
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Beruf: Schüler

Ich bin in der 11ten und mache zur Zeit FOS-WI. Falls jemandem das was sagt =)

Ich lege "noch" Privat auf, aber wenn ich später das mal in dissen mache und dann noch arbeite, wird mir nicht anders gehen als allen anderen. MO-FR arbeiten. FR SA disse..
 
G
Gast30
Guest
Ich mache eine Ausbildung zum Koch. Danach werde ich gucken das ich meinen Zivildienst hinter mich bringe und dann suche ich mir was neues im sozialen Bereich!!!

MFG RED
 
Bruce
Bruce
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
Schule und Zivi hab ich hinter mir und hab letzten September ne Ausbildung zum Fluggerätmechaniker angefangen.

MfG Bruce
 
D
D.E.E.N
Well-known member
Mitglied seit
14 Jul 2002
Beiträge
83
Reaktionen
0
Ort
Heidelberg
Hab ne Ausbildung zum IT-System-Kaufmann angefangen und nach 6Monaten wieder abgebrochen.Jetzt mach ich ein Praktikum.Hab keinen Plan was ich machen will.Will ein eigenen Club haben :) ;D
 
S
Samoht
Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.115
Reaktionen
50
[quote author=D.E.E.N link=board=8;threadid=5454;start=0#50856 date=1039102155]
Hab ne Ausbildung zum IT-System-Kaufmann angefangen und nach 6Monaten wieder abgebrochen.
[/quote]

Irgendwie sind alle mit den IT-Berufen unzufrieden...

Miese Schulausbildung, viel zu schwere Abschlussprüfung, ...

ScAsH
 
SuperBrill
SuperBrill
Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.421
Reaktionen
107
Ort
Weilerswist
Ich bin Zivi.

Danach mache ich wahrscheinlich ne Ausbildung als Veranstaltungskaufmann.

@ D.E.E.N.

Ich will auch nen Club!!!!!!!!!!!!!!!!
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.559
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Abi und Zivi hinter mir, jetzt Luft- und Raumfahrttechnik studieren
...wenn das zu krass abgeht, dann werde ich auch ne Ausbildung in dem Bereich machen evtl mit Techniker Fachrichtung Luftfahrzeuge (war ein Tip vom endless :) )
 
mirage
mirage
www.lavazza.com
Mitglied seit
20 Okt 2002
Beiträge
231
Reaktionen
16
Ort
030
Ich hab nach Schule und Bund eine Ausbildung zum Kaufmann der Grundstücks- & Wohnungswirtschaft gemacht und fange, wenn alles klappt, im nächsten Jahr noch ein Bauingenieur-Studium an. Mein Berufsziel: Sachverständiger für Grundstücksbewertung.

Also, falls jemand mal eine Wohnung in Berlin sucht oder Stress mit seinem Vermieter hat, lasst es mich wissen.

mfg mirage
 
D
DjBenny
Well-known member
Mitglied seit
28 Okt 2002
Beiträge
190
Reaktionen
0
Ort
Nürnberg
Ich bin auch noch Schüler wie ccg. Auch in der FOS, nur bin ich aufm Technik Zweig.

Meine schullaufbahn ist lang mir hats nirgends gefallen.

Nebenberuflich Do/Fr/Sa und ab und zu So bin ich Dj :)
 
G
Gast1490
Guest
So, ich bin auch noch Schüler und wenn ich Abi und Zivi hinter mir hab werde ich wahrscheinlich Medizin in Richtung Labormedizin/Forschung studieren.
Vielleicht kommt auch alles anders, wer weiß das schon?

GreetZ, RubyDub
 
JohnD
JohnD
trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
847
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
Student: Medieninformatik...
Was danach kommt - keine Ahnung... Vielleicht 3D Spiele Programmierer - macht mir zur Zeit am meisten Spass...

JohnD.
 
M
Mark Sparx
Well-known member
Mitglied seit
20 Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
Ist ja echt verblüffend wieviele in diese neuen IT Berufe gegangen sind.... (gibts doch erst seit 2 Jährchen oder so)

@Scash: Was gibts denn an der Schulausbildung zu kritisieren? Ich fand die Schule eigentlich ganz gut (Schnitt von 1,3 ;)) könnt aber auch dran liegen das ich nur 3 Monate vom 2 Lehrjahr mitbekommen hab. Ich find das da eher die Betriebe was verbocken...

PS: Will auch nen Club ;D
 
A
Artworxx
Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
265
Reaktionen
1
Ort
Essen
Hauptberuflich:
Student der Elektro - und Informationstechnik, danach will ich zusehen daß ich entweder in die Mikro- und Nanoelektronik Industrie gehe oder in der Nachrichtentechnik mein dasein frsite...naja mal sehen mein allergrößter traum ist es bei amd oder intel unterzukommen, was natürlich einen marsch ins ausland zur folge hätte...oder promovieren und ebenfalls bei einem chiphersteller in die forschung gehen...

Nebenberuflich:
bei vaddi inner firma gucken daß das netzwerk funzt :)
 
B
Ben_Slater
Well-known member
Mitglied seit
15 Mai 2002
Beiträge
95
Reaktionen
0
Ort
Munich Outlaw
Bin derzeit noch noch Montageschlosser bei MAN Nutzfahrzeuge.
Ist nicht wirklich das Gelbe vom EI. Werde im neuen Jahr bei der Bundeswehr anfangen.
 
mirage
mirage
www.lavazza.com
Mitglied seit
20 Okt 2002
Beiträge
231
Reaktionen
16
Ort
030
@ daywalker, na dann einen schönen gruß an die kolegin :)
 
M
Mark Sparx
Well-known member
Mitglied seit
20 Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
@ daywalker:

Ok, hast mich überzeugt! Aber der Thread ist ja schon über ein Jahr alt! Da kann sich auch einiges ändern....
Werd nächstes mal besser suchen *schmoll*
 
sedt
sedt
Gschtörter
Mitglied seit
17 Jan 2002
Beiträge
243
Reaktionen
1
Ort
Stuttgart
Student. Hab bis zum Sommersemester Elektrotechnik gemacht, hab jetzt aber gewechselt und mach jetzt Technologiemanagement (wird passenderweise Technoman abgekürzt).

Nebenbei verdien ich mir noch ein bisschen Kohle mit der Erstellung von Internetpräsenzen und auflegen, wobei leider mein Resident Club jetzt geschlossen wurde, d.h. grad ist nicht so viel mit Mukke machen. :(

Planen aber gerade eine eigene Veranstaltungsreihe aufzuziehen.
 
M
Mandragor
Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
660
Reaktionen
3
Ort
Frankfurt/Deutschland
Ich studiere auch, und zwar Politikwissenschaft, Medienwissenschaft und Geschichte. Als Studi hat man es
in der Regel auch nicht besonders schwer, Ausbildung und
Auflegen unter einen Hut zu bekommen. Zumindest klappt´s bei mir immer problemlos, es sei denn, ich habe irgendwelche
aufwändigen Hausarbeiten zu schreiben.
 
Slex
Slex
Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.560
Reaktionen
78
Ort
Berlin
So:

Bin 15 Jahre jung und mache gerade ne Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel.
Bin also jetzt seit dem Ersten September 2002 Azubi.
Ist bisjetzt sehr cool.

Einziger Nachteil.

Samstags darfste halt um ca. 10 Uhr aufstehen und bis 15 Uhr im Geschäft sein. Aber daran gewöhnt ich mich auch noch :) Berufsschule ist ganz ok. Mittwoch und Freitags und dann hab ich halt nach der Schule immer frei. Also 2 halbe Tage anstatt 1 Ganzer.

Djing und Beruf.
Leg ja meistens nur zu Hause auf, sonst im Jugi.
Geht halt jetzt en bissel schwerer, weil wenn ich Freitags ins Jugi gehe um zu mischen, kann ich net wirklich lange bleiben. Muss ja am Samstag zum Arbeiten :) Als ich noch in der Schule war ging das schon en bissel einfacher.
Lange im Jugi geblieben und am Samstag ausgeschlafen. :)
 
kaltekuh
kaltekuh
Well-known member
Mitglied seit
4 Mai 2000
Beiträge
598
Reaktionen
1
Ort
Friedrichshafen
17, Schüler am Gymi. 12. Klasse, später Studium, kA was.

Interessant wieviele nen Club leiten wollen... Kenne nen paar Leute die ihren eigenen Club aufgemacht haben, hauptberuflich und wirklich professionell. Doch leider läuft der Club nicht wirklich gut, die 3 schnorren sich im Moment durch, hoffen auf jede Party, leben eigentlich nur noch von einem Monat aufn anderen. Deren grosses Problem ist das selbst bei DJ- Grössen wie Shufflemaster 200-300 Leute kommen bei nem Club für 700. Ihr ladet euch damit viiieeel Ärger annen Hals...
Genau das ist der Grund wieso ich auch keinen eigenen Plattenladen hab. *gg*

(de) kaltekuh
 
Bruce
Bruce
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
kaltekuh: also, hab ja nicht wirklich viel Ahnung vonm metier und kenn auch deine freunde nicht, aber gleich leute wie shufflemaster einfliegen zu lassen ist zu beginn auch nicht gerade das intelligenteste. außerdem würde ich denken, bevor ich anfange sowas hauptberufliche machen würde, müsste ich schon ne weile nebenbei mit drin hängen.

MfG Bruce
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
52
Aufrufe
5K
Paul Axthelm
Paul Axthelm
D
Antworten
27
Aufrufe
5K
pa7ze
pa7ze
G
Antworten
110
Aufrufe
11K
garbagegame
G
P
Antworten
6
Aufrufe
16K
PeeJayWalter
P
 

Neue Themen


Oben