Xone:42 vs. DN-X1100 - inkl. Fragenkatalog

Euer Favorit - am besten mit Begründung!


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    119
17W3

17W3

Well-known member
Mitglied seit
2 Jun 2006
Beiträge
310
Reaktionen
14
AW: Xone:42 vs. DN-X1100 - inkl. Fragenkatalog - eure Meinung?!

Doch ich weiß schonmal, wie man die Kurve vom LF noch steiler machen kann :d
Müssen die mir also nur noch erklären ob/wie man das Gegenteil bewirkt... :cool:

das kannst ja dann mal posten , mir is die kurve von den LF auch nen tick zu steil , muss man aufschrauben oder ?
 
Serkan

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
AW: Xone:42 vs. DN-X1100 - inkl. Fragenkatalog - eure Meinung?!

Keinen Plan, aber ich gehe stark davon aus, dass ein Widerstand mit der Bezeichnung R41 was damit zu tun hat. Den muss man nämlich entfernen, wenn man das ganze noch steiler machen will.
Irgendwie drängt sich bei mir die "Logik" auf, dass man jenen dann einfach erhöhen könnte. Aber 1.) hat Elektrotechnik nicht immer mit "normaler" Logik zu tun, 2.) war ich in Elektrotechnik (Ingenieursstudium hin oder her) nie eine Leuchte und 3.) ist mir der Mixer zu teuer, um irgendwelche Experimente damit zu machen.

Darum warte ich weiterhin auf den A&H Support (der beim 1. und 2. mal viel schneller geantwortet hat, als bei meiner jetzigen (hoffentlich finalen) Frage).
 
G

Gast35637

Guest
AW: Xone:42 vs. DN-X1100 - inkl. Fragenkatalog - eure Meinung?!

Wieder stand entfernen bedeutet normalerweise das du den Wiederstand auf Unendlich erhöst.. also müsste man den wiederstand überbrücken, bzw. verringern um das Gegenteil zu bewirken (wenn das denn überhaupt funktioniert)

Aber egal wie: Ihr verzichtet mit einem solchen Eingriff auf die Garantie...
 
DJGoody

DJGoody

Sample-Dompteuer
Mitglied seit
30 Nov 2007
Beiträge
1.754
Reaktionen
26
Ort
Bayern
AW: Xone:42 vs. DN-X1100 - inkl. Fragenkatalog - eure Meinung?!

ist zwecklos...

Ich finde es interessant, daß Du über Widerstände philosophierst wenn Du nicht einmal weißt wie man dieses einfache Wort richtig schreibt... :(

@Serkan:

Ohne das Schaltbild "außenrum" zu haben kann man überhaupt keine Beziehung zwischen diesem einzelnen Widerstand, dem Fader und der Faderkurve herstellen.

Gibt es für das Xone:42 schon ein Service-Manual? Vielleicht ist da ein Schaltplan mit drin...
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
AW: Xone:42 vs. DN-X1100 - inkl. Fragenkatalog - eure Meinung?!

Zeit für den Klassiker?!



:D
 
G

Gast35637

Guest
AW: Xone:42 vs. DN-X1100 - inkl. Fragenkatalog - eure Meinung?!

ist zwecklos...

Ich finde es interessant, daß Du über Widerstände philosophierst wenn Du nicht einmal weißt wie man dieses einfache Wort richtig schreibt... :(

Entschuldigung dafür das ich mich verschieben habe. Wir sicherlich wieder vorkommen. :d

Aber statt Zeichen für eine Rechtschreibkorrektur zu verschwenden hättest du mir ja erklären können was daran denn nun falsch war? oO Aber wie auch immer...
 
DJGoody

DJGoody

Sample-Dompteuer
Mitglied seit
30 Nov 2007
Beiträge
1.754
Reaktionen
26
Ort
Bayern
AW: Xone:42 vs. DN-X1100 - inkl. Fragenkatalog - eure Meinung?!

Aber statt Zeichen für eine Rechtschreibkorrektur zu verschwenden hättest du mir ja erklären können was daran denn nun falsch war? oO Aber wie auch immer...
Gaaanz einfach:
Wieder mit ie schreibt man in Worten, wo zum Ausdruck gebracht werden soll, daß etwas mehrfach passiert: z.B. Wiederholung

Wider mit einfachem i kommt vor wenn etwas bremst oder blockiert: Widerstand, Widerhaken, zuwider

Alles klar?
 
B'frea

B'frea

...tralalalalaaa...
Mitglied seit
2 Mrz 2009
Beiträge
746
Reaktionen
0
Ort
Nähe Frankfurt
AW: Xone:42 vs. DN-X1100 - inkl. Fragenkatalog - eure Meinung?!

Gaaanz einfach:
Wieder mit ie schreibt man in Worten, wo zum Ausdruck gebracht werden soll, daß etwas mehrfach passiert: z.B. Wiederholung

Wider mit einfachem i kommt vor wenn etwas bremst oder blockiert: Widerstand, Widerhaken, zuwider

Alles klar?

ich bin mir faaaaaast sicher er meint es inhaltlich... :d
 
G

Gast35637

Guest
AW: Xone:42 vs. DN-X1100 - inkl. Fragenkatalog - eure Meinung?!

Das war mir klar, das war ein einfacher Rechtschreibfehler. Du hast mich aber immer noch nicht darüber aufgeklärt was an der Aussage meines Postings so falsch war.

(Ganz nebenbei gebe ich mein Bestes möglichst fehlerfrei zu schreiben. Das gelingt mir nun einmal nicht immer, sich da aber so drüber aufzuregen ist doch total daneben. Du k*ckst doch sonst sicherlich auch nicht in Würfeln, denn immerhin kann man ohne Probleme erkennen, was ich mit meinen Worten sagen wollte. Ich benutze sogar Kommata und Punkte, schreibe groß und klein und vermeide zu Rudeltieren mutierte Satzzeichen. Und das trotz meiner 5 in Deutsch auf meinem Abschlusszeugnis vor ca. 10 Jahren.)
 
bieg

bieg

lässt durchlaufen
Mitglied seit
30 Jul 2007
Beiträge
1.000
Reaktionen
4
Ort
Lörrach
AW: Xone:42 vs. DN-X1100 - inkl. Fragenkatalog - eure Meinung?!

war nicht beim mixer direkt der schaltplan im handbuch mit aufgeführt? ich mein mich da an was zu erinnern, hab allerdings meine packung inkl. (mini-)handbuch schon aufm dachboden verstaut
vllt hat serkan das ja grad noch griffbereit, ansonsten kram ich meins mal raus
 
Serkan

Serkan

Well-known member
Mitglied seit
13 Feb 2002
Beiträge
3.398
Reaktionen
202
Ort
Wilhelmshaven, NI
AW: Xone:42 vs. DN-X1100 - inkl. Fragenkatalog - eure Meinung?!

Ist nur ein Block Diagramm drin.
Ich werde bis ca. Mittwoch noch warten und den Support erneut bemühen. Beim letzten Mal hatte der Produktmanager auch "vergessen" zu antworten :rolleyes:
:D
 
C

chris-rg

Well-known member
Mitglied seit
9 Jan 2008
Beiträge
394
Reaktionen
0
Ort
Aachen
AW: Xone:42 vs. DN-X1100 - inkl. Fragenkatalog - eure Meinung?!

Nabend zusammen. Ich grab hier mal wieder rum, wollte mich nur mal erkundigen, ob du die Entscheidung für den Xone 42 inzwischen bereut hast oder immer noch zufrieden bist? Bzw hast du beim A&H Support was erreichen können bezüglich der LF Curve? Stehe auch vor der Entscheidung, mir einen neuen Mixer hier hinzustellen, und die beiden sind mal wieder in die engere Schlussauswahl gekommen.

Gruß, Chris
 
B

Bremer

Member
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
5
Reaktionen
0
AW: Xone:42 vs. DN-X1100 - inkl. Fragenkatalog - eure Meinung?!

Ich stehe momentan auch vor einem Mixerkauf und würde mich sehr interessieren, wie es bei dir mit dem Mixer läuft und ob du die Curve hast verändern können.. ;)
 
bossa

bossa

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
25 Feb 2005
Beiträge
5.661
Reaktionen
222
Ort
Berlin
AW: Xone:42 vs. DN-X1100 - inkl. Fragenkatalog - eure Meinung?!

Linekurve vom Xone42 lässt sich ändern. Gibt sogar mehrere Ansätze dafür. Letztlich bestehen sie aber alle aus einem Widerstand der eingelötet werden muss. Such mal ganz spezifisch nach passenden Stichwörtern hier im Forum, dann findest du ausreichend genaue Beschreibungen. Ich selbst erinner mich nicht mehr ganz korrekt wie's war.
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
12
Aufrufe
1K
bossa
bossa
C
Antworten
35
Aufrufe
4K
Leo.Honig
L
N
Antworten
15
Aufrufe
3K
Nikki_Nonsense
N
L
Antworten
3
Aufrufe
1K
rykert
rykert
B
Antworten
89
Aufrufe
7K
hoozn
hoozn
 
Oben