Beste Ortofon Nadel?

C

chip1000

Well-known member
Mitglied seit
9 Okt 2002
Beiträge
211
Reaktionen
0
HI

welche ist eure Meinung nach die beste ortofon nadel.
zum mixen und gelegentlichen scratchen ...
also nicht so extrem wie die hip hopper.

Der klang sollte nicht so schlecht sein und plattenverschleiß sollte auch klein sein.

Hab mal irgendwo gelesen das das nightclub s sehr gut sein soll kostet aber auch dementsprechend.

Hatte bis jetz pro s systeme ... die springen aber teilweise recht schnell beim scratchen bzw wenn man die platte "startet"
(ich scratch immer den ersten beat im takt und lass an der passende stelle dan los)

Eure Meinung ist gefragt ;9

greetings
 
N

nemesis

Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
vom klang die Limitierte Ortofon GOLD
aber sonst nightclub S.
Ich würd dir aber eher zu nem unterdeck-system raten.
guck dir ma das Shure m44/G an (nicht m44/7) das hat fast die scratch eigenschaften vom m44/7, nen sau guten klang und nen super preis-leistungs verhältnis. ;)
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Die Ortofon Gold ist imho nur eine Nightclub S die umlackiert wurde. Oder eben eine Nichtclub E.
 
C

chip1000

Well-known member
Mitglied seit
9 Okt 2002
Beiträge
211
Reaktionen
0
Hi

Was anders als ortofon möcht ich mir nicht zulegen das ich die system ja schon habe und nur schön langsam ne neue nadel brauche.

mfg
 
G

Gast30

Guest
Endlich mal ein Newbie der erkannt hat, das alle Träger die gleichen Werte haben --> Respekt! Also wie gesagt von der Nightclub rate ich ab und empfehle eindeutig DJ-S, auf die schwöre ich selbst ;)

MFG RED
 
C

chip1000

Well-known member
Mitglied seit
9 Okt 2002
Beiträge
211
Reaktionen
0
hmpf

ich bin vieleicht noch ein noob aber nachdem ich jetz schon 3 jahre dabei bin sicher kein newbie mehr ;)

greetings
 
G

Gast30

Guest
Sorry! Das ging aus deinem Profil nicht eindeutig hervor ...
 
Q

q-flad3n

Well-known member
Mitglied seit
22 Mai 2002
Beiträge
144
Reaktionen
0
Ort
Berlin
also ich hab die nightclub-e für nen preis von 55euro bei ebay bekommen (neu + garantie, versteht sich). dafür kriegt man normalerweise 3 ersatznadeln... bin voll auf zufrieden mit dem system...
 
conVOX

conVOX

a.k.a. Steve B./Ron Porn
Mitglied seit
10 Jun 2003
Beiträge
69
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
Die Ortofon Gold ist imho nur eine Nightclub S die umlackiert wurde. Oder eben eine Nichtclub E.

:borg:
also mal ehrlich, ich habe die gold systeme und die knallen mal ecxht tausendmal mehr als die nightclubs!!!
der bass ist wärmer und tiefer und die sind echt viel lauter!!!!!!!!
und machen einen geileren ZOUND :)
 
N

nemesis

Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
da muss ich convox wirklichzustimmen ich war dabei als er sie gekauft hat die haben einfach nen besseren klang als nightclub E
 
Arb

Arb

Zuhouseplayer
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.075
Reaktionen
56
Ort
Zwischenraum
Endlich mal ein Newbie der erkannt hat, das alle Träger die gleichen Werte haben --> Respekt! Also wie gesagt von der Nightclub rate ich ab und empfehle eindeutig DJ-S, auf die schwöre ich selbst

MFG RED

Zu der Gleichheit der Träger sag ich jetzt mal nix. Würde wieder im nicht zu klärenden Streitgespräch enden.

Ähm, ich dachte du wolltest von den DJ-S weg, da die Nadelaufhängungen ständig einreissen? Oder hab ich da was falsch verstanden?

@Topic
Eine beste Ortofon-Nadel gibt es eigentlich nicht, da alle ihr eigenes Gebiet haben, in dem sie gut sind. Das muss man immer für sich selbst entscheiden IMHO.
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Hab die Djs an meinen m3d-s und bin voll zufrieden, sei es vom Klang oder von der Scratch-tauglichkeit, lege House auf und scratche halt immer den beat rein und da springt nichts ;)

Cu Slex
 
Q

q-flad3n

Well-known member
Mitglied seit
22 Mai 2002
Beiträge
144
Reaktionen
0
Ort
Berlin
naja aber ob sie springen hat hauptsächlich eher was mit dem gewicht zu tun, dass du da ranpackst...

stell die ma auf 3g, die springen garantiert, so wie meine, wenn du mal richtig ordentlich die platte hin und her schiebst... und mit ordentlich meine ich ordentlich!
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
[quote author=q-flad3n link=board=6;threadid=7264;start=0#74855 date=1055946647]
naja aber ob sie springen hat hauptsächlich eher was mit dem gewicht zu tun, dass du da ranpackst...

stell die ma auf 3g, die springen garantiert, so wie meine, wenn du mal richtig ordentlich die platte hin und her schiebst... und mit ordentlich meine ich ordentlich!
[/quote]

Hab meine Dj´s genau auf 3 Gramm und wenn ich echt ordentlich die Platte packe und her und her nehmen, hehe
geht die net sooo leicht aus der Rille. Klar die geht schon raus, aber schon selten ehrlich...

Aber mal ehrlich, wenn ich normal auflegen, geht die nieeee raus...

Cu Slex
 
F

fsob

Well-known member
Mitglied seit
13 Jul 2003
Beiträge
47
Reaktionen
0
beste nadel ist immer so ne sache.
man kann aus einem system durch eine andere nadel
nichts effektives rausholen.es bringt also nichts auf ein pro system ne dj nadel zu packen.
asl allround system empfehle ich auch das dj s.


fsob
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Das ist Quatsch was du da erzählst, weil die Ortofon-Träger alle gleich sind. Man kann also sehr wohl eine Nightclub oder eine Broadcast auf die "billige" Pro setzen.
 
D

DarkScreem

Well-known member
Mitglied seit
19 Mai 2003
Beiträge
256
Reaktionen
1
Ort
Österreich
wie es mit den verschiedenen systemen in sachen "gleichheit" aussieht, vermag ich nicht zu beurteilen.

allerdings das ganze theater um die soundqualität verschiedener nadeln in locations gleicht größtenteils haarspalterei.

aus einer wetter heraus habe ich mit 3 anderen leuten mal einen A/B vergleich zwischen der
pro-s / dj-s/nightclub-s und der scratch
gemacht, in sachen soundqualität.
alle nadeln waren neu.

referenz war iirgendeine hifi-nadel am entsprechenden hifi-plattenspieler, die genaue bezeichnung fehlt mir jetzt.

die anderen wurden an einem mk2 getestet.

gemacht wurde dieser test auf einer martin pa, mit einer klassik-schallplatte, und zwar dem bolero von maurice ravel.

fazit:
dj-s und pro-s mal abgesehen von der rillenlage in sachen wiedergabe gleich; die dj-s ist vielleicht vom sound ums *arschlecken* wärmer.

die nightclub hat die allgemein bekannte *kälte* im ton, wobei das ganze frequenzspektrum des tracks überraschend *sauber* und detailliert rübergekommen ist.

die scratch klingt kurz gesagt verhältnismäßig dumpf gegen obige.

anschließend haben wir den test wiederholt mit unter anderem
zombie nation - kernkraft 400, moguai pres punx- the rock...

es ist egal, welche nadel man nimmt, bis auf die scrach, die bleibt irgendwo *dumpf*.

greetz

ps: der test wurde von uns zwar nicht "professionell" unter studiobedingungen durchgeführt, aber das ist im clubbetrieb ja auch nicht entscheidend.
wir waren uns einig, dass zwar minimale unterschiede vorhanden sind, jedoch diese kaum von bedeutung waren.
 
F

fsob

Well-known member
Mitglied seit
13 Jul 2003
Beiträge
47
Reaktionen
0
[quote author=Overhead link=board=6;threadid=7264;start=0#78929 date=1058797901]
Das ist Quatsch was du da erzählst, weil die Ortofon-Träger alle gleich sind. Man kann also sehr wohl eine Nightclub oder eine Broadcast auf die "billige" Pro setzen.
[/quote]

ich habe nix anderes behauptet.nur bringt es soundtechnisch nichts,wenn du eine nightclub nadel auf ein pro system setzt.
es klingt dadurch nicht besser!
mehr wollte ich nicht sagen.

und zu dem test der hier gemacht wurde,
interessant wäre dieser vergleich erst ab einem testzeitraum von 1-2 monaten,wo das system bzw die nadel dj technisch genutzt wird.wäre interessant wenn die nadeln nach 150-200 betriebsstunden immer noch diese ergebnisse bringen.

fsob
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
0
Aufrufe
854
Gast41583
G
G
Antworten
0
Aufrufe
1K
Gast41583
G
G
Antworten
0
Aufrufe
578
Gast41583
G
 
Oben