Nob Frage die 10.000ste


L
Loom
Member
Mitglied seit
10 Jan 2003
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hi, will mir jetzt auch en paar TT usw zulegen, habe allerdings folgende fragen:
Bin mir am überlegen ob ich mir den RP5000 MK oder den TT200 holen soll?? Habe schon sehr viel in mehreren Foren gelesen und ich wäre sehr dankbar wen keine Antworten wie RP dreck kommen, da wie gesagt schon viel gelesen und folgenden schluß gezogen:
RP MIXER = Schrott, sowie fast alle anderen Produkte! Ausser die etwas höheren TT Modelle (4000 u. evtl. 5000) für den Heim gebrauch OK sind. Wen das falsch ist nehm ich auch alles gern wieder zurück, weil ich habe keine Ahnung. Das ist halt nur so der Fazit den ich bis jetzt gezogen habe. Habe auch schon über die Technics nachgedacht, aber ich empfinde es als schwachsinn mir für den Anfang so etwas in mein Zimmer zu stellen, da einige von meinen Freunden auch schon etwas Prof. Auflegen und auch noch die hohen Rp Modelle daheim haben. Wen denen die reichen tun sie es doch für mich alle mal od?

Aber jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
Habe folgende TT´s in ängerer Auswahl:
1 RP 4000 MKIII
2 RP 5000 MKII
3 Nunmark TT200
was habt ihr für erfahrungen???
Mixer dachte ich so an den Behringer VMX 300 (hoffentlich ist die Bezeichnung richtig)

Vielen Dank für Euere Hilf und sorry für das Ellen lange geblubbere
 
C
chip1000
Well-known member
Mitglied seit
9 Okt 2002
Beiträge
211
Reaktionen
0
Yo

bin äh leicht dicht ... von der disco lol

ähm die Behringer VMX mixer sind recht geil ...
habe selbst den VMX200 ... für den preis echt: UNSCHLAGBAR
haben zwar ein paar klein macken aber die kann man verkraften .... das mixing mach auf jedenfall spass ...

zu den turn's .... es ist schwachsinn sich ander zu kaufen wenn man sich technic's leisten kann ...
Früher oder später stellst du dir 2 hochwertige turn's daheim hin ... sprich technic's ... oder die numakr oder vestax ...

Falls du das geld hast: kauf sie dir ...
gebraucht sind sie fast immer auch ok ...
fast immer sag ich deswegen weil ein freund eine mk2 mit relativ argen gebrauchspuren und relativ hardgängigen pitchfader auf ebay ersteiger hat ....

würd dir aber auf jedenfall 2 gebrauchte mk2 empfehlen bevor du dir neu nachbauten kaufst ...

Wenn du auf nachbauten mixen lernst wirst du echt ein prob haben fall's du das erste mal im club auf technic's mixen sollst ...
ist echt eine arge umstellung ...

neija soweit
mfg
 
M
Mark Sparx
Well-known member
Mitglied seit
20 Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
Hi Loom!

Würd dir auch zu 2 gebrauchten Technics raten. Bin zwar jetzt nicht top informiert was die Reeloops kosten, aber ich glaube das du mit 2 gebrauchten Techis genauso wenn nicht sogar billiger weg kommst.
Und mal ehrlich ein Technics der 1-2 Jahre im Heimgebrauch gelaufen ist, ist wie NEU! Ja, jetzt wirst wieder sagen ihr Technics-freaks immer das gleiche. Es kann sein, das sich die Qualität der RPs seit dem 4000er verbessert hat. Allerdings wieso sollte ich 350 Euro oder mehr (weiß nicht genau, da ich preislich nicht über Reeloop informiert bin) für eine Marke ausgeben die ein absolutes billigsegment in der früheren Produkten geliefert hat (was die neuen aushalten, müssen sie ja erst noch beweisen) wenn ich ein Referenzmodell in einem "fast" neuwertigen Zustand zum gleichen Preis bekomme.

sorry, wenn ich dich jetzt mit diesem "ach, Technics ist ja sooo toll" Gesülze genervt habe, aber..... ES IST WIRKLICH SO.

@chip1000:
Ich finds eigentlich besser, wenn man auf einem Nachbau lernt, da man an diesen mehr Gefühl für die Platten bekommt weil diese Nachbauten viel intensiver reagieren. Die Umstellung hat man allerdings nach 1-2 Stündchen raus.


PS: Bitte nicht auf Grammatik achten --> Es ist fast 4 Uhr morgens *gähn* ;)
 
L
Loom
Member
Mitglied seit
10 Jan 2003
Beiträge
23
Reaktionen
0
@Mark Sparx
ne ist schon Ok, da ich ja das glück habe das ganze Zeug zum Händler EK zu bekommen werde ich mir dann doch wohl die Technics zulegen! Vielen Dank
 
M
Mark Sparx
Well-known member
Mitglied seit
20 Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
Das ist natürlich optimal ;)
Bin mir sicher das du das nicht bereuen wirst!
 
D
DJ DaZe Flame
Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
131
Reaktionen
0
Ort
Gelnhausen
Loom ich würde mir keine technics holen!!
ich wiess nicht was du dir vom djing erwartest aber wenn es dir keinen spass macht oder es dir nicht liegt und du hast diese sau teure equiptment im zimmer stehn dann bereust du es!!
fang lieber kleiner an.
daze flame
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
[quote author=DJ DaZe Flame link=board=6;threadid=5885;start=0#55528 date=1042206505]
ich wiess nicht was du dir vom djing erwartest aber wenn es dir keinen spass macht oder es dir nicht liegt und du hast diese sau teure equiptment im zimmer stehn dann bereust du es!!
[/quote]

Wird er nicht! Technics kann man im Zweifelsfall fast verlustfrei wiederverkaufen, das geht mit den Plastikbombern von Reloop & Co. nicht.
 
IloveTechno
IloveTechno
Gimme a funky groove
Mitglied seit
29 Okt 2002
Beiträge
1.171
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt
/quote
Es kann sein, das sich die Qualität der RPs seit dem 4000er verbessert hat. Allerdings wieso sollte ich 350 Euro oder mehr (weiß nicht genau, [...]
/quote

der 4er kostet grade mal 240 euro!


btw: kauf dir auf jeden fall techis wenn du genügend schotter hast. nen plastikbomber ist für den anfang auch nicht schlecht aber wenn du sehr in djing interessiert bist und den scheiss liebst, wirst dus nicht bereuen!
 
M
Mark Sparx
Well-known member
Mitglied seit
20 Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
@ Ilove Techno:

Hatte mit den 350 Euro eigentlich auch den 5000er gemeint! Da dürft der Preis hingehen,oder!?
 
IloveTechno
IloveTechno
Gimme a funky groove
Mitglied seit
29 Okt 2002
Beiträge
1.171
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt
[quote author=Mark Sparx link=board=6;threadid=5885;start=0#55550 date=1042210235]
@ Ilove Techno:

Hatte mit den 350 Euro eigentlich auch den 5000er gemeint! Da dürft der Preis hingehen,oder!?

[/quote]


hab schnell bei djparts geschaut. die hauen ihn für 369E raus.
 
M
Mark Sparx
Well-known member
Mitglied seit
20 Nov 2002
Beiträge
121
Reaktionen
0
Ort
Landshut
dann lag ich ja nicht mal so verkehrt!
Kann es sein, dass Reeloop mit den neuen Turnis seinen Ruf verbessern will? Die Preise schießen für die Dinger ja ganz schön in die Höhe
 
G
Gast1490
Guest
[quote author=DJ DaZe Flame link=board=6;threadid=5885;start=0#55528 date=1042206505]
Loom ich würde mir keine technics holen!!
ich wiess nicht was du dir vom djing erwartest aber wenn es dir keinen spass macht oder es dir nicht liegt und du hast diese sau teure equiptment im zimmer stehn dann bereust du es!!
fang lieber kleiner an.
daze flame
[/quote]

Ich glaube du hast noch nicht einen MK II in der Hand gehabt :) , sonst würdest du sowas nicht sagen ;D ...

Auf jeden Fall wenn möglich Technics, ich würde meine DD 3220 sofort zerschrotten wenn ich Technics bekommen würde :) ...

GreetZ, RubyDub

PS:
"sorry, wenn ich dich jetzt mit diesem "ach, Technics ist ja sooo toll" Gesülze genervt habe, aber..... ES IST WIRKLICH SO" -> Genau das ist meine Meinung
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
[quote author=RubyDub link=board=6;threadid=5885;start=0#55747 date=1042387523]
..., ich würde meine DD 3220 sofort zerschrotten wenn ich Technics bekommen würde :) ...

GreetZ, RubyDub
[/quote]

Nee! Zerschrotten wäre nicht so das, was ich mit meinem kleinen Plastikbomber machen würde! Die bringen noch 150-200 EUR bei Ebay.
 
 

Neue Themen


Oben