Aktive PA-Anlage bis 550€

P

phillallin

Active member
Mitglied seit
7 Jul 2014
Beiträge
38
Reaktionen
0
Danke für deinen Tipp Tobi Agudo!

Ich hab jetzt eingesehen, dass 500€ bissl zu wenig sind. Hab mir jetzt 4 Systeme rausgesucht! 3 Davon aus dem Musicstore...werde dort mal hinfahren und sie mir anhören! Welches würdet ihr empfehlen:

_SET_ Behringer VQ1500 inkl. 2xBehringer B210D und Zubehör http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/PA/Systeme-aktiv-mit-eingebauter-Endstufe/_SET_-Behringer-VQ1500-inkl.-2xBehringer-B210D-und-Zubeh-r/art-PAH014

_SET_ LD Systems Dave 12 G3 inkl. Kabel, Stative http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/PA/Systeme-aktiv-mit-eingebauter-Endstufe/_SET_-LD-Systems-Dave-12-G3-inkl.-Kabel-Stative/art-PAH750

_SET_ HK Audio Sound House One inkl. Add-On Package, Schutzhüllen http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/PA/Systeme-aktiv-mit-eingebauter-Endstufe/_SET_-HK-Audio-Sound-House-One-inkl.-Add-On-Package-Schutzh-llen/art-PAH030

Und das eine Set von Thomann:

the box pro Entertainer Set Easy http://www.thomann.de/de/the_box_pro_entertainer_set_easy.htm

Welches würdet ihr empfehlen und vor allem warum? Vielen Dank im voraus :p
 
Zuletzt bearbeitet:
Tobi Agudo

Tobi Agudo

Well-known member
Mitglied seit
21 Sep 2007
Beiträge
405
Reaktionen
1
Ort
München
Die Einsicht ist doch schonmal super. Am besten hörst die dir wirklich selbst an, da sie für deine Ohren gut klingen sollen. Quetsch den Verkäufer am besten richtig aus und frag auch nach so Dingen wie Retoure-Quote oder Haltbarkeit des Lacks der Boxen beim Transport.
Ich habe z.B. schonmal andere Lautsprecher gekauft, weil mir der Verkäufer vor Ort erzählt hat, dass von einem gewissen Model innerhalb kurzer Zeit einige Retouren/Defekte vorlagen. Wenn du die Lautsprecher gelegentlich transportieren willst und keine Transportttaschen dazu kaufst, sollte der Lack/die Oberfläche möglichst Langlebig sein. Abgeratzte Boxen schauen einfach schei*** aus.
Falls du sie auch mal in leiseren Umgebungen benutzen möchtest, spielen Details wie Lüftergeräusche, Brummen etc. auch noch eine Rolle.
 
P

phillallin

Active member
Mitglied seit
7 Jul 2014
Beiträge
38
Reaktionen
0
@ Tobi Agudo

Das mit dem Lack werde ich fragen ;-). Das mit den Geräuschen ist auch richtig...ich spiele auch mal gerne Jazz und da würden Geräusche vom Lüfter etc. stören. Ich pack einfach meinen Laptop ein und werde dann mal was davon abspielen ;-)
 
Tobi Agudo

Tobi Agudo

Well-known member
Mitglied seit
21 Sep 2007
Beiträge
405
Reaktionen
1
Ort
München
Wie genau willst du den Laptop anschließen? Über den Kopfhörerausgang? Nimm doch noch ein paar Original CDs mit verschiedenen Musikrichtungen mit. So, ich bin raus. Viel Spaß beim Kauf.
 
m.o.e.

m.o.e.

rehloop
Mitglied seit
3 Jan 2008
Beiträge
1.664
Reaktionen
3
Ort
Lüdenscheid
Nimm auf jeden Fall Audio CD's mit.
Das letzte mal als ich dort war stand dort nur ein CD-Player.
Ist aber auch schon was her.
 
P

phillallin

Active member
Mitglied seit
7 Jul 2014
Beiträge
38
Reaktionen
0
Naja ich war vor 3 Monaten in dem neuen Musicstore und dort hatten die ein Ipad liegen auf dem man Musik auswählen konnte. Ich ruf einfach mal an und frage ob es geht mit Laptop. Ich denke mal wenn die was verkaufen wollen sollte eigentlich alles möglich sein :p
 
W

waidler

Vinyl>Midi
Mitglied seit
5 Apr 2009
Beiträge
845
Reaktionen
1
Die Mackies sind bestimmt nicht verkehrt, damit sollte Einiges gehen. Und bei Bedarf (und wenn das Geld mal da sein sollte) kann man sie halt noch bequem erweitern. Ich würd die Mackie nehmen.
 
G

Gast45284

Guest
Die Mackies sind bestimmt nicht verkehrt, damit sollte Einiges gehen. Und bei Bedarf (und wenn das Geld mal da sein sollte) kann man sie halt noch bequem erweitern. Ich würd die Mackie nehmen.

Hast du sie selbst also schon gehört, wenn du dies schreibst. Was ist dein Eindruck?
 
m.o.e.

m.o.e.

rehloop
Mitglied seit
3 Jan 2008
Beiträge
1.664
Reaktionen
3
Ort
Lüdenscheid
Zu den Mackies hat jemand ein Video ins Netz gestellt, wo beschrieben wird das man die Chassis noch nachträglich abdichten muß.
Es könnte sein das bei sowas die Garantie flöten geht.

> Klick <
 
G

Gast45284

Guest
Zu den Mackies hat jemand ein Video ins Netz gestellt, wo beschrieben wird das man die Chassis noch nachträglich abdichten muß.
Es könnte sein das bei sowas die Garantie flöten geht.

Mir würde doch eher seine Aussage in Form eines Textes im Video zu denken geben.
"I do NOT recommend these speakers. Noisy cheap components! Not reliable."

Diese Boxen solltest definitiv anhören, denn es gibt sehr unterschiedliche Meinungen, aber vielleicht kann ja "waidler" was dazu sagen, er hat sie ja anscheinend schon gehört.
 
P

phillallin

Active member
Mitglied seit
7 Jul 2014
Beiträge
38
Reaktionen
0
Zu den Mackies hat jemand ein Video ins Netz gestellt, wo beschrieben wird das man die Chassis noch nachträglich abdichten muß.
Es könnte sein das bei sowas die Garantie flöten geht.

> Klick <

Das sind aber nicht die Boxen, die ich meine, in dem Video. Ich rede von den MACKIE THRUMP15 die neuste Generation...die kosten 140€ mehr ;-)
 
m.o.e.

m.o.e.

rehloop
Mitglied seit
3 Jan 2008
Beiträge
1.664
Reaktionen
3
Ort
Lüdenscheid
Die sehen sich auf den ersten Blick aber auch ähnlich.
Da ist mir sofort das mit den fehlenden Dichtungen eingefallen.
Sorry wegen der Verwechselung!
 
P

phillallin

Active member
Mitglied seit
7 Jul 2014
Beiträge
38
Reaktionen
0
Ist ja nicht schlimm...aber anscheinend hat die noch kein Mensch getestet...zumindestens gibt es bei Youtube kein video davon...wurden erst dieses Jahr auf der Messe vorgestellt...ich hör mir die mal im Musicstore an und berichte ;-)
 
D

deejaydarkside

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
20 Jul 2010
Beiträge
1.358
Reaktionen
70
Ort
Luzern (CH)
Urteile nicht aufgrund von Youtube Videos. Die sind zu einem sehr grossen Teil völlig unbrauchbar und haben oft nur den Informationsgehalt des Werbetextes im Prospekt.

Mackie hat seit der ersten SRM450 Serie stark abgegeben. Schon die zweite SRM Serie war deutlich weniger gut. Im Direktvergleich fielen mir die Mackies (Subs und Tops) sehr negativ auf, sogar schlechter als die günstigen dB Technologies.

Ich befürchte mal, dass die neuste Serie da keine Ausnahme sein wird. Aber Versuch macht klug und Mackie ist auf jeden Fall besser als Reloop und derlei Gedöns.
 
P

phillallin

Active member
Mitglied seit
7 Jul 2014
Beiträge
38
Reaktionen
0
Urteile nicht aufgrund von Youtube Videos. Die sind zu einem sehr grossen Teil völlig unbrauchbar und haben oft nur den Informationsgehalt des Werbetextes im Prospekt.

Mackie hat seit der ersten SRM450 Serie stark abgegeben. Schon die zweite SRM Serie war deutlich weniger gut. Im Direktvergleich fielen mir die Mackies (Subs und Tops) sehr negativ auf, sogar schlechter als die günstigen dB Technologies.

Ich befürchte mal, dass die neuste Serie da keine Ausnahme sein wird. Aber Versuch macht klug und Mackie ist auf jeden Fall besser als Reloop und derlei Gedöns.

Kannst mir ja was vorschlagen für um die 800€? 40qm Tanzfläche für bis zu 40 tanzende Gäste!
 
P

phillallin

Active member
Mitglied seit
7 Jul 2014
Beiträge
38
Reaktionen
0
Das ist ja mal ein Hammer Angebot...wollte eigentlich die Dave 12 G3 holen...aber die haben ja denn gleichen Preis!
 
 

Neue Themen


Oben