Numark PHX vs. Sony MDR-V500DJ Welchen würdet ihr nehmen?

hiphopremix

hiphopremix

Bedroom Gangsta
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
110
Reaktionen
3
Ich bin auf der suche nach einem anständigen dj kopfhörer und habe dabei den Numark PHX und Sony MDR-V500DJ ins auge gefasst. Jetzt stellt sich die frage welchen ich nehmen soll. was für erfahrungen habt ihr mit den Kopfhörern gemacht? Ist irgendeiner schonmal kaputt gewesen oder zu bruch gegangen? was fällt sonst noch auf?
Ich kann die kopfhörer leider nicht testen, weil sich in meiner nähe kein shop befindet wo ich das machen könnte. Technics, pioneer und sennheiser sind natürlich auch sehr gut aber auch etwas zu teuer für den anfang (lege sowieso erstmal zuhause auf). Reloop, behringer und der restliche schrott kommt für mich nicht in frage.
ich brauche jetzt nicht eine empfehlung aufgrund von tech. daten sondern eher eine empfehlung die auf praxistauglichkeit aufbaut.
preislich liegt der numark mit 55€ anstatt 65€ beim sony schon mal leicht im vorteil. der sony hat zwar einen größeren übertragungsbereich, aber ist der sony dadurch 10€ mehr wert, obwohl man nur einen minimalen unterschied im klang feststellt? lege hip hop auf, aber das ist glaube ich unwichtig für die entscheidung. Zudem hat der numark mehr zubehör.

hier noch die links:
Numark http://www.musicstore.de/is-bin/INT...yID=pgfVqHzlwJUAAAEOHBpp6OsZ&JumpTo=OfferList

Sony http://www.musicstore.de/is-bin/INT...PWoAAAEQScFQqhVo&JumpTo=BrowseStandardCatalog

Die Sufu habe ich benutzt, konnte mir aber nicht wirklich helfen.
 
ällex

ällex

Disco, Disco!
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
686
Reaktionen
37
Ort
München
Ich habe es schon x-mal geschrieben, und gerne nochmal: NUMARK PHX!!!
Vorgestern hatte ich wieder das Vergnügen mit dem 500er Sony aufzulegen, es ist für mich einfach kein Dj Kopfhörer!
Kaum stehen zwei Leute unweit von dir hörst kaum noch was.
Bass gibt es eigentlich überhaupt nicht, ist auch nicht immer ideal zum auflegen...
Wenn dann was grösseres von Sony, oder den PHX. den habe ich seit ca. einem Jahr und bin sehr zufrieden.
Einziges Manko: die Grösse verstellt sich gern selbst, da es nicht genug Halt gibt.
Das ist allerdings zu vernachlässigen.
sehr guter klarer und vorallem druckvoller Sound.
 
G

Gast13578

Guest
Gibt sicherlich bessere Kopfhörer, aber in der Preisklasse würde ich den Numark bevorzugen.

Vom Sound her gibts denke ich mal wenig Unterschied. Hatte den Sony jedoch einmal auf, um war vom Design und Handling nicht so begeistert.

Den Numark hatte ich auch mal im Laden getestet und finde, dass dieser im Vergleich zum Sony besser sitzt.

Sonst bestell doch einfach beide. Kannst ja 14 Tage testen.
 
smove

smove

Well-known member
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
620
Reaktionen
42
Ort
Hamburg
Finger weg von beiden, weder der eine noch der andere sind "vernünftige" DJ Kopfhörer.

Pioneer 1000, Sennheiser HD 25, Technics 1200, mein derzeitiger Favorit AKG 181, Sony 700. usw.

Mit denen kann man klanglich arbeiten.
 
G

Gast13578

Guest
Finger weg von beiden, weder der eine noch der andere sind "vernünftige" DJ Kopfhörer.

Pioneer 1000, Sennheiser HD 25, Technics 1200, mein derzeitiger Favorit AKG 181, Sony 700. usw.

Mit denen kann man klanglich arbeiten.
Er will doch erstmal zu Hause damit auflegen. Und für den Hausbereich reichen beide locker aus. Auch vom Sound. Stellt sich nur die Frage, welcher besser "passt".

Dass die von dir zitierten Top sind, ist keine Frage. Aber wenn er nur ca. 60 EUR hat, müssen Alternativen her.

Wobei vielleicht noch die SP Version vom HD 25 interessant wäre...

@ Threadersteller.. schau dir den mal an.. sollte so um die 80 Eur zu erwerben sein.
 
DjKeeper

DjKeeper

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2001
Beiträge
774
Reaktionen
73
Ort
Schleswig Holstein
habe die phx damals gekauft, weil sie von allen 30 kopfhörern die sie bei saturn hatten zur überraschung aller anwesenden mit abstand den tiefsten bass lieferten. ich war ursprünglich dort um mir einen der von smove genannten kandidaten zu holen...

der testbericht hier im forum (sufu) bringt es gut auf den punkt.
 
ällex

ällex

Disco, Disco!
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
686
Reaktionen
37
Ort
München
@ Smove: da hast du Recht, er will aber nicht so viel ausgeben, es stehen diese zwei zur Auswahl, und da kann 10x Sony draufstehen, der PHX ist der bessere.

@Mr Hahn: klar gilt das auch für Kopfhörer!-Wenn der Händler dir Rückgaberecht einräumt, auch auf die.-Ausser in seinen AGB's sthet was anderes, was ich ausschliesse.
 
hiphopremix

hiphopremix

Bedroom Gangsta
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
110
Reaktionen
3
ich danke allen für ihre tipps. die post haben meine meinung, den phx vorzuziehen, bestätigt!
ich habe mir jetzt vor kurzer zeit 2 1210 mk5 mit shure m44 /7 und einen mackie d.2 geholt. das geld ist jetzt schon etwas knapper(man brauch ja auch noch platten!) deshalb will ich mir "nur" einen phx holen. hätte ich noch ne menge geld am start hätte ich mir natürlich nen technics, sennheiser oder pioneer geholt! Aber ich denke das ich mit dem preis-leistungsverhältnis zufrieden sein werde.
 
G

Gast6282

Guest
Jetzt leistest du dir so gutes Equipment, und willst dann beim Kopfhörer sparen. Ich hatte auch den PHX, nach einem Jahr war er aber hinüber. Bei normalem Gebrauch ist er auf beiden Seiten gebrochen. Den Sennheiser habe ich nun auch ein Jahr, und der sieht noch wie neu aus!

mfg TranceonauT
 
smove

smove

Well-known member
Mitglied seit
Feb 2006
Beiträge
620
Reaktionen
42
Ort
Hamburg
Schau mal bei Ebay oder hier im Marktplatz rein, lieber nen guten gebrauchten als nen billigen neuen. Wenns nur 60€ sein sollen dann mal nach nem technics ausschau halten.

BTW: Ich hab hier einen fast neuwertigen originalen Pioneer HDJ 1000 (Polster und Bügel sind neu), den würde ich für 90€ plus Versand (4€) abgeben. Hat noch Restgarantie inkl Org. Verp.
 
herumtreiber

herumtreiber

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
57
Reaktionen
6
Ort
Hamburg
@Mr Hahn: klar gilt das auch für Kopfhörer!-Wenn der Händler dir Rückgaberecht einräumt, auch auf die.-Ausser in seinen AGB's sthet was anderes, was ich ausschliesse.
Der zweite Teil der Aussage stimmt so nicht ganz. Soweit ich informiert bin, fällt das angesprochene Rückgaberecht bei Internet- und Kataloghändlern unter das Fernabsatzgesetz. Es ist also dein gutes Recht bei nichtgefallen die Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zurückzusenden. Das ist als Ausgleich gedacht, da du dir die Ware nicht wie beim lokalen Einzelhändler vor dem Kauf genau angucken kannst.

Die AGBs eines Händlers dürfen dieses Recht übrigens nicht einschränken oder außer Kraft setzen.

Zum eigentlichen Thema: Ich besitze die PHX auch und muss sagen, dass sie recht robust wirken. Wenn damit pfleglich umgeht, sollten sie eigentlich ne gewisse Zeit halten. Nur vom Klang bin ich persönlich weniger überzeugt. Die Bässe sind zwar klar zu hören, aber dafür geht in den Höhen scheinbar einiges verloren.
 
Zuletzt bearbeitet:
DJ Cannonball

DJ Cannonball

P6 Dannenberg Resident
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
46
Reaktionen
3
Ort
Lüneburg
also ich kann dir nur eins sagen... nimm den PHX... ich nehm den auch (undzwar auch im CLUB!) und muss sagen, dass er sehr gut ist... auch der sound ist recht nice..
also für ca 60€ (habe 50 bezahlt... neu/Musikfachhändler) kannste nichts besseres finden!
mit dem sony habe ich letztens auch mal aufgelegt (hatte für nen DJ den übergang gemacht, weil der auf klo musste :D) und muss sagen, dass ich so gut wie nichts gehört hatte (obwohl "cue" voll aufgedreht war!).

was das zubehör betrifft, ist der numark klar im vorteil, weil man die ohrmuscheln (2 paar im lieferumfang enthalten), sowie die kabel (3 im lieferumfang enthalten) leicht austauschen kann.

MFG
Cannonball
 
ällex

ällex

Disco, Disco!
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
686
Reaktionen
37
Ort
München
@ Herumtreiber: da hast du natürlich vollkommen Recht!
Ich hatte vergessen das es sowieso um ne Internetbestellung geht, da ist der Händler auf jeden Fall verpflichtet die Ware zurückzunehmen!-Klar!:rolleyes:
 
hiphopremix

hiphopremix

Bedroom Gangsta
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
110
Reaktionen
3
habe mir jetzt meinen phx neu bei ebay für 29,99€ + 4,90€ versand bestellt!
 
ällex

ällex

Disco, Disco!
Mitglied seit
Jul 2006
Beiträge
686
Reaktionen
37
Ort
München
Glückwunsch zu dem Schnäppchen!
....aber der Preis ist scho bisserl arg niedrig...hoffe du kriegst ihn auch...
 
Volkiland

Volkiland

DJ DiVol - hARdtrANcE
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
133
Reaktionen
9
Ort
Bernburg
Numark PHX werd ich mal testen
 
Zuletzt bearbeitet:
Volkiland

Volkiland

DJ DiVol - hARdtrANcE
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
133
Reaktionen
9
Ort
Bernburg
hab mir den den letzten für 29,- € wechgeschnappt !
brauch mal noch nen preiswerten zweiten .

hatte bislang :
American Audio HP 700 - funktioniert noch tadellos satte Basswiedergabe und
wirklich klare Höhen
SONY MDR-V700 - war von Anfang an nicht zufrieden
mittlerweile auch gebrochen
war für 115,- € auch alles nur billig Plastik[/QUOTE]
 
hiphopremix

hiphopremix

Bedroom Gangsta
Mitglied seit
Aug 2006
Beiträge
110
Reaktionen
3
Glückwunsch zu dem Schnäppchen!
....aber der Preis ist scho bisserl arg niedrig...hoffe du kriegst ihn auch...
ja ich habe mich auch über den niedrigen preis gewundert und habe mal angerufen und gefragt. Die haben die headphones bei der Insolvenz eines Musikerladens aufgekauft, deshalb ist das so günstig gewesen. Zudem ist der verkäufer ~100 % positiv bewertet, da mache ich mir nicht viele sorgen.
 
herumtreiber

herumtreiber

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2006
Beiträge
57
Reaktionen
6
Ort
Hamburg
@ Herumtreiber: da hast du natürlich vollkommen Recht!
Ich hatte vergessen das es sowieso um ne Internetbestellung geht, da ist der Händler auf jeden Fall verpflichtet die Ware zurückzunehmen!-Klar!:rolleyes:
Juhuu. Ich hab gerne Recht :) Da hat sich die Vorlesung "Medienrecht" doch schon wieder gelohnt ;)
 
 
Oben